Autor Thema: 1/35 Scratch - "Local poubelles"  (Gelesen 1672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline coporado

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 214
    • /
1/35 Scratch - "Local poubelles"
« am: 06. Februar 2024, 17:19 »
Moin,

habe mein erstes Projekt gestartet, meine modellbauerischen "Muss- ich- bauen- Momente" von unserem Roadtrip durch Europa letztes Jahr umzusetzen.

In Moustiers-Sainte-Marie in Südfrankreich hatte ich gleich mehrfach solche Momente - eigentlich würde ich am liebsten die ganze Gegend dort in ein oder mehrere Dioramen bauen - ein wirklich magischer Ort .
Dafür ist aber viel zu wenig Platz zu Hause, also kleine Brötchen backen.

Diese wunderbar verwitterte Hütte mit der blauen Tür hatte es mir sofort angetan -auch wenn es nur eine Unterstellmöglichkeit für die Mülltonnen der Anwohner ist.

Gebaut aus Depafit, Holz, Draht, Spachtelmasse und Blech. Die Wellblechteile sind bisher nur aufgelegt, schwanke noch ob ich nicht doch Ziegel auf´s Dach werfe.








Gruß
Sascha

Online Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1026
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #1 am: 06. Februar 2024, 17:40 »
... sieht schon klasse aus  :ThumbUp:

Wie hast du das Wellblech gemacht ?
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Online Christian1970

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 555
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #2 am: 07. Februar 2024, 08:41 »
Sieht klasse aus. Ich würde das Wellblech lassen.

Gruß Christian  :1:

Online richtfunker

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 370
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #3 am: 08. Februar 2024, 09:00 »
Ich bin auch für Wellblech. Super genial umgesetzt! Beim Original wurde offensichtlich Strohlehm ("torchis") für die Wände verwendet. Ein Baustoff, der in Frankreich immer noch gern verwendet wird, weil er billig und lang haltbar ist.
Viele Grüße
Christoph

Online Heildiener

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 37
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #4 am: 08. Februar 2024, 17:16 »
Hej coporado,

ist dir super gelungen die "Mülleimerhütte". Vor allen Dingen ist sie ausgesprochen realistisch geworden. Ohne erst deinen Text gelesen zu haben, habe ich mir sofort gedacht, die sieht aus wie diese kleinen Schuppen in Südfrankreich, wo die ihre Müllcontainer unterstellen. Wahnsinn, absolut gut getroffen! Auch die handwerkliche und künstlerische Umsetzung ist hervorragend. In welchem Maßstab hast du die Hütte denn angelegt?
Und ja, auch bin definitiv für das Wellblechdach, das kommt äußerst naturgetreu rüber.

Horrido!
Werner

Offline coporado

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 214
    • /
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #5 am: 08. Februar 2024, 17:24 »
Moin,

danke für euren Zuspruch liebe Mitstreiter!  :5:

Ohne erst deinen Text gelesen zu haben, habe ich mir sofort gedacht, die sieht aus wie diese kleinen Schuppen in Südfrankreich, wo die ihre Müllcontainer unterstellen.

Wow - DANKE! Ein größeres Kompliment kann ich mir nicht vorstellen und macht mich ehrlich gesagt etwas verlegen :5:


In welchem Maßstab hast du die Hütte denn angelegt?

Maßstab ist 1/35

Beim Original wurde offensichtlich Strohlehm ("torchis") für die Wände verwendet. Ein Baustoff, der in Frankreich immer noch gern verwendet wird, weil er billig und lang haltbar ist.

Wieder was gelernt, Danke! Ich dachte man hätte den Putz halt einfach nur in diesem Ockerton gestrichen  :37:

Wie hast du das Wellblech gemacht ?

Ich hatte mir vor längerem schon mal einen Stempel dafür gebastelt. Mit relativ weichem Blech kann man damit überzeugendes Wellblech herstellen.





Ja das Wellblech hat mich dann am Ende auch mehr überzeugt. Dieses habe ich nach etwas Puzzelei verklebt und der Hütte noch eine Dachentwässerung spendiert.
Wellblech, Dachrinne und Rinnhaken sind aus dem Blech einer Senftube, das Fallrohr aus einem Stück Gussast entstanden.






Gruß
Sascha

Offline coporado

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 214
    • /
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #6 am: 11. Februar 2024, 17:45 »
Moin,

noch ein paar Details am Unterstand ergänzt, die im Original auch so verbaut sind. Außerdem habe ich das Fallrohr noch begradigt, das hatte mir gar nicht gefallen. Dazu habe ich einfach ein paar Aufnahmen für die Rinnhaken in die Mauer gesetzt.



Dann habe ich mal die Base angefangen. Den Aufgang unterhalb des Gebäudes bin entlang gekommen, als ich die Hütte entdeckt habe.

Gruß
Sascha

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6622
  • General
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #7 am: 15. Februar 2024, 08:35 »
Zitat
... Außerdem habe ich das Fallrohr noch begradigt, das hatte mir gar nicht gefallen ...

Moin.
Wieder ein klasse Arbeit von Dir, sehr schöne Details.
Aber wenn dir das Fallrohr nicht gefallen hat, müssen eigentlich auch noch die Endstücke in die Dachrinne - es sei denn, das Original hatte keine.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline coporado

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 214
    • /
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #8 am: 18. Februar 2024, 17:45 »
Moin,

dankeschön Rafael!

müssen eigentlich auch noch die Endstücke in die Dachrinne

Absolut - das Endstück auf der Seite des Fallrohrs hatte ich glatt vergessen, habe ich noch ergänzt, danke für den Hinweis!


Die Base wurde weiter bearbeitet.
Zunächst habe ich die Steine der Natursteinmauer bemalt. Im Anschluss wurde mittels Gips-/ Sandgemisch verfugt.

Dem Boden vor der Hütte wollte ich noch etwas mehr Textur verleihen und habe mir aus sehr dünn geschnittenem Depafit noch ein paar "Betonkleckse" zurechtgezupft.



Nun konnte ich die Flächen sowie die Straße colorieren. Der Straße habe ich noch eine Fahrbahnmarkierung spendiert. Da die Straße recht leer ist, habe ich mich entschieden noch einen Gullideckel einzusetzen. Da der gerade noch trocknet, klafft da noch ein schwarzes Loch.








Da es sich ja um einen Unterstand für die lokalen Mülltonnen handelt, dürfen diese natürlich nicht fehlen. Der erste Arbeitsgang für die Bemalung mit der Airbrush ist gemacht, finalisiert wird das Ganze dann mit dem Pinsel.

Gruß
Sascha

Offline coporado

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 214
    • /
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #9 am: 25. Februar 2024, 17:17 »
Moin,

weiter ging es an der Base.

Eine kleine Mauer ist noch hinzugekommen aus gegossenen Steinen von einem Modellbaufreund.
Diese habe ich noch mit etwas Moosbewuchs versehen, welches aus feinem Sand und Küchenkräutern besteht.



Die Natursteinmauer hat auch noch etwas Bewuchs bekommen und ein wenig Verwitterung im Bereich des kaputten Fallrohrs.



Die Mülltonnen habe ich fertig bemalt und wollte diese nicht einfach nur hinstellen. In Zeiten von Streiks in allen Branchen, ist das wohl kein unübliches Bild bei überfälliger Müllabfuhr :37:



Für den Container brauche ich noch ein paar mehr Sachen, da kam mir die übrig gebliebene Melone von letzter Woche gerade recht.






Die Sachen trocknen gerade noch, deswegen ist der Container noch nicht fertig befüllt. So der Stand bis jetzt...

Gruß
Sascha

Offline coporado

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 214
    • /
Re: 1/35 MiniArt/ Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #10 am: 29. Februar 2024, 17:40 »
Moin,

nachdem der Container mit Inhalt bestückt wurde, konnte ich hier den Deckel drauf machen







Da die Müllabfuhr offensichtlich überfällig ist und die Container auch draußen stehen, hab ich der Tür noch einen entsprechenden Hinweis spendiert. Im Original hing da auch so ein Zettel dran.




Die Seite zur Straße hin war zu leer. Ich habe ewig überlegt was ich hier noch ergänzen kann. Auf der letzten Autofahrt kam mir dann die zündene Idee. Kurzerhand der Straße ein Schlagloch verpasst und für den Verkehr entsprechend gekennzeichnet.
Außerdem hat die Hauswand noch ein dezentes Graffiti erhalten, um den Bezug zur realen Lokation herzustellen.



...und noch das Gesamtbild mit den ergänzten Details...



Gruß
Sascha

Online Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1026
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #11 am: 29. Februar 2024, 18:10 »
Wunderbarer Modellbau.   :7: :7:

Auch wenns abgedroschen klingt, ... es sind die vielen kleinen Details die deine Vignette zum Hingucker macher.  Toll.  :ThumbUp:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Online Christian1970

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 555
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #12 am: 01. März 2024, 09:48 »
Da hast du wieder was ganz feines gezaubert.  :gut:

Gruß Christian  :1:

Online Harald D.

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 323
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #13 am: 01. März 2024, 15:31 »
Genial!!!  :ThumbUp:
Das ist Modellbau vom Feinsten!
Grüße von Harald

Offline Demolitian Man

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 222
Re: 1/35 Scratch - "Local poubelles"
« Antwort #14 am: 02. März 2024, 12:13 »
Coole Hütte :ThumbUp:

Gefällt mir sehr gut deine Umsetzung.

Gruß Andi