Autor Thema: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss  (Gelesen 1747 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 399
1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« am: 07. März 2023, 17:28 »
Hallo Leute,

ich wollte mal wieder einen BB machen und diesmal geht es um die F-105D Thunderchief in 1/48 von Hobby Boss.
Ich habe mir die Maschienen ausgesucht da ich schon einige Büscher von Vietnam Veteranen gelesen hab die die Maschiene geflogen haben.
Und zusätzlich habe ich mir noch einiges an zubehör gekauft.

Hier nun die Bilder.





Ich habe mir von Eduard die Ätzteilsätze fürs Cockpit und für Außen besorgt sowie ein gedrehtes Pitotrohr und eine korregierte Finne.

Gruß Frank

Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 790
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #1 am: 07. März 2023, 18:57 »
.... cool.

Da bin ich dabei.   :ThumbUp:

 :pop:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4887
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #2 am: 07. März 2023, 20:15 »
Ich nehme da auch gerne Platz und schaue zu!!!

 :gut: Lass krachen!

Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau:
HS126
P-36

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 399
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #3 am: 08. März 2023, 21:42 »
Moin Leute,

danke für den zuspruch.
Hab heute wieder ein paar Minuten weiter gemacht.
Es wurden das Cockpit für die Ätzteile vorbereitet und der Sitz schon mal zusammengebaut.



Desweiteren wurden die angespritzten Gurte am Fallschirm und der Sitzauflage entfernt.



Und dann hab ich noch kurz in fachliteratur gestöbert wie das ganz zu Lakieren ist.
Aber davon ich Denke morgen mehr.



Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 399
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #4 am: 09. März 2023, 21:36 »
Hi heute ging´s weiter,

zuerst kam etwas Farbe an den Sitz.



Und dann ging´s auch schon an die Ätzteile für selbigen.



Hier der Sitz mit sämtlichen Gurten d.h. Fallschirm;Anschnall und Beingurte.



Und zu guter Letzt kam noch die Kopfstützte und die Auslösegriffe dazu.





Während der Kleber des Sitzes Trocknet wurde das TRW schon mal Schwarz Grundiert und anschließend in Stahl Lakiert.





Danach habe ich die Ätzteile des Cockpits verarbeitet.







Sowie auch einige Ätzteile der Cockpitseiten.





Die Fehlstellen der Lakierung werden noch ausgebessert.
So das war´s für heute.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen.B.

  • Mod-Team
  • *
  • Beiträge: 3415
  • Oberstleutnant
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #5 am: 10. März 2023, 09:45 »
Die Ätzteile machen im Cockpit ordentlich was her.  :ThumbUp:

Sieht man am fertigen Modell überhaupt etwas vom Triebwerk ?
Nach dem Kartondeckelbild ist davon ja nur der Auslass hinten zu sehen.  :3:

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6399
  • General
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #6 am: 10. März 2023, 19:33 »
Hallo Frank,

das Cockpit ist schon cool, und ich liebe ja genau solche Detaillierungen. Man wird wohl nicht viel davon sehen können,  aber Du weißt, dass es eingebaut wurde. Oder Du lässt die Haube ?
Auf jeden Fall eine schöne Arbeit bis hierhin  :gut:

Viele Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 399
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #7 am: 11. März 2023, 16:15 »
Hallo Leute,

danke für´s Lob.
Mit dem Cockpit ja aber wie ihr schon sagt ich weiß das es da ist.
Und genauso ist es mit dem TRW wobei ich da noch etwas mit Met. Farben üben möchte.
Und ob ich die Haube offen lasse weiß ich noch nicht werde ich am ende entscheiden.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4887
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #8 am: 11. März 2023, 17:30 »
Hi Frank,
natürlich gucke ich auch hier wieder gebannt zu!
Ich habe bei Metalic Farben sehr positive Erfahrungen mit der Serie von AK „Extreme Metal“ gemacht.
Schwarz grundieren und dann dünn drüber: passt!
Kein Verdünner, Farben sind super! Ok, sie riechen etwas….

Hau rein
Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau:
HS126
P-36

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7910
  • General
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #9 am: 14. März 2023, 18:17 »
Ich denke mal, das wird wieder richtig was Feines.Da bleibe ich gerne dabei.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 399
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #10 am: 14. März 2023, 21:31 »
Hallo,

da ich gerade an akuten Männerschnupffen leide konnte ich wieder weiter machen.

Zuerst wurde ein Washing aufgebracht um die Panels etwas zu hervorzuheben.





Dann habe ich noch die Anzeigen auf dem I-Pult mit crystalclaer bemalt zum simmulieren des glases.



Dann ging´s am TRW weiter und zwar mit jet exhaust und einem Ätzteil von EDUARD.



Danach habe ich die Nachbrennerteile mit der selben Farbe Lakiert.



Und das innere passend zur verbrennung lakiert. Ich habe auf Foto´s gesehen das der Nachbrennerbereich sich Grau zeigt mit etwas Rot oder Rost.
Was ich versucht habe nachzubilden.





Und danach das ganze in Stahl einem Drybrush unterzogen.





Dann wurde noch der Flammhalter angebracht.



Und während das TRW trocknet wurde das Cockpit zusammen geklebt. Und mit etwas Staub gealtert.





Darauf folgend wurde noch das TRW komplettiert mit Regler Pumpe/Filter.





Wobei ich hier versucht habe das ganze Farblich etwas aufzulockern.

So das war´s

Gruß Frank



Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 790
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #11 am: 15. März 2023, 10:00 »

... sehr schöner Baufortschritt.    :ThumbUp: :ThumbUp:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 399
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #12 am: 19. März 2023, 13:02 »
Hallp Leute,

heute wurden Ätzteile verbaut und zwar im Bereich Luftbetankungssonde und Bordwaffe.

Hier erstmal der bereich Waffe.






Danach wurden noch der betankungs bereich etwas aufgehübscht.



Und das TRW wurde zusammen geklebt.



Dann habe ich noch am Fahrwerkschacht gearbeitet und an der M-61.









so das war´s jetzt erstmal.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4887
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #13 am: 19. März 2023, 14:32 »
Schöne Arbeit - ich staune immer wie sauber Du Ätzteile kleben kannst…

Das Triebwerk sieht echt klasse aus!!!! :gut:

Weiter so  :122:

Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau:
HS126
P-36

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 399
Re: 1/48 F-105D Thunderchief von Hobby Boss
« Antwort #14 am: 21. März 2023, 11:10 »
Hallo Steffen,

danke für´s Lob. :10:
Ich finde immer, es sieht nicht wirklich so gut aus, aber ich geb mein bestes. :zwinker:

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-