Autor Thema: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG  (Gelesen 14591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2520
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #30 am: 23. Mai 2021, 14:01 »
Stand heute,

Motor fehlt noch  :down:
Reifen :3:






Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2520
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #31 am: 24. Mai 2021, 19:44 »
Nabend Kollegen,

da wir ja Pfingsten haben, die frohe Botschaft zuerst. Ab morgen wird gedruckt. Es wird spannend. Ich hoffe das es auch was wird, ohne großartig umbauen zu müssen



Während ich einzelne Teile drucke, werde ich den Motor noch als separates Bauteil erstellen.

Also denn,
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6649
  • General
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #32 am: 25. Mai 2021, 10:45 »
Sieht klasse aus, aber gibt es für das Modell denn gar nix auf dem Zubehörmarkt - also weder Motor noch Räder ?

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2520
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #33 am: 25. Mai 2021, 11:13 »
Hallo Rafael,

Lt. Scalemates gibts Räder en masse. Wenn ich bedenke das ich für meine mal gerade 1 Stunde Konstruktion aufgewandt habe. Dafür kann ich sie jetzt drucken bis der Arzt kommt.
Aber ansonsten nix null nada. Und nur IBG hat Modelle am Start.
Naja ...LKWs haben nicht so eine Lobby, wie Tiger und Panther.

So jetzt wirds ernst. 24 Stunden will er drucken. :grrger:

Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6649
  • General
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #34 am: 25. Mai 2021, 11:59 »
Hallo Achim,

ich drücke Dir auf jeden Fall kräftig die Daumen, denn das ist ja schon eine andere Hausnummer als meine zwei Schlitten.

Viel Erfolg
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline LowBudget

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1266
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #35 am: 25. Mai 2021, 16:03 »
 :22: :22:
Wahnsinn, bin sehr gespannt!

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2520
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #36 am: 25. Mai 2021, 18:56 »
Ich auch  --- ich auch :pop:

Bis jetzt sieht es ganz gut aus...so sich das im Moment beurteilen lässt.
« Letzte Änderung: 25. Mai 2021, 18:58 von Nornagest »
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Steffen.B.

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3567
  • Oberstleutnant
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #37 am: 25. Mai 2021, 18:59 »
WoW ! Einfach nur WoW ! :122:  :22:
 :pop:

Lt. Scalemates gibts Räder en masse. Wenn ich bedenke das ich für meine mal gerade 1 Stunde Konstruktion aufgewandt habe. Dafür kann ich sie jetzt drucken bis der Arzt kommt.
Habe jetzt erst mal nach Rädern geschaut.  Die DUNLOP Räder mit dem auffälligen Reifenprofil gibt es offenbar von HUSSAR, aber deren Verfügbarkeit ... 


Bildquelle : pinterest.com , Pin von br.wheelsage.org

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2520
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #38 am: 25. Mai 2021, 19:02 »
Hallo Steffen,

ja du wirst lachen, die Dinger hatte ich auch auf der Pfanne..aber dann war es meiner Ungeduld geschuldet, das ich es wieder verworfen habe.. Aber ich kann mich ja mal versuchen.
Mal sehen

Gruß
Achim, Reifenhändler in spe
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2520
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #39 am: 26. Mai 2021, 09:14 »
Hallo Modeller,

anbei 3 Fotos der letzten Nacht. Das Ergebnis entspricht meinen Erwartungen. :10:   
17,5 Stunden Druck.








Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6649
  • General
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #40 am: 26. Mai 2021, 09:21 »
Absolut irre ...  :22:
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2520
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #41 am: 26. Mai 2021, 10:47 »
Hallo Leute,

ja das sieht doch schon mal ganz gut aus.  :7: für den ersten Schuss. Okay jetzt heisst es einige Sachen verstärken und Supports umsetzen.
Aber das sind Kleinigkeiten.  :19: :10:













Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6649
  • General
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #42 am: 26. Mai 2021, 11:45 »
Wow, selbst die filigranen Streben und Querverbindungen werden vernünftig gedruckt.
Ich will auch so etwas können ...  :down:

Hmh, und ich hätte da noch eine Idee sowie Pläne/Zeichnungen für eine Pumpe für einen amerikanischen WWII-Firetruck  :pffft:
« Letzte Änderung: 26. Mai 2021, 11:47 von Rafael Neumann »
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Steffen.B.

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3567
  • Oberstleutnant
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #43 am: 26. Mai 2021, 14:10 »
Absolut irre ...  :22:
Genau mein Reden ! ! ! Da gehen Einem mit permanent herunter geklapptem Unterkiefer wirklich die Superlative aus.  :22:  :22:  :22:

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2520
Re: Neues Fahrgestell für den Einheitsdiesel von IBG
« Antwort #44 am: 26. Mai 2021, 14:32 »
@Rafael

^^Ach?   Erzähl

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.