Autor Thema: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48  (Gelesen 7924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 476
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #60 am: 01. November 2023, 18:11 »
Guude,

heute wurde erst an den Trw Düsen weiter gemacht.
Und zwar wurden die bereiche wo durch bewegung kein Ruß sich ablagern kann, mit abdecklack geschützt.





Danach habe ich die Tragflächen mit stark aufgehelter Grundfarbe bearbeitet.



Und dann mit stark verdünnter Grundfarbe verblendet.



Und der Rumpf wurde auch Panelweise Aufgehellt.



So das war´s für heute.
Wünsche euch noch einen schönen Tag.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 476
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #61 am: 02. November 2023, 22:53 »
Servus,

heute wurden die Düsen fertiggestellt.
Ich habe die düsen mit Jet Exhaust lakiert und danach den vorderen Teil mit stark verdünntem Schwarz.
Und um die Temperaturen etwas nachzubilden wurde noch klarblau und klargelb lakiert.
Und der Abdecklack wurde entfernt sowie ein Pinwash in schwarz durchgeführt.





Dann ist mir noch aufgefallen das ich einen Metallfarbenen bereich beim Beavertail vergessen habe.
Also Abgeklebt und das ganze Lakiert.



Zu guter letzt wurde noch die Abklebung entfernt und der Farbverlauf kontrolliert.
Und zum Glück ging nur an 2-3 kleinen stellen etwas Lack ab.
Also morgen leicht anschleifen und über lakieren.
Und dann das ganze mit Klarlack versiegeln.



Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 5059
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #62 am: 03. November 2023, 08:22 »
wow, die farbliche Darstellung auf den Düsen ist einsame Spitze!!!
das mit dem Blau versuchte ich  auch schon mal ( auf Auspuffrohren ), aber so richtig hat's nie geklappt...
Und genau SO wie diese Düsen sollte es aussehen.... sensationell!!!!!
 :gut: :gut: :gut:

Der Vogel wird ein Sahnestückchen, freue mich über jedes update!

Danke dafür!
Cheerio
Steffen   :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 476
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #63 am: 03. November 2023, 23:05 »
Hallo Steffen,

 :8: Für´s Lob, war gar nicht so schwer.
Musste nur 1mal mit Jet Exhaust drüber gehen und nochmal anfangen.

Nun hier noch mein Update.

Zuerst wurden die kante der Fahrwerksabdeckungen Rot angemalt.
Und da ich ein Schlumpf bin, muss ich das weiß nochmal nach lakieren.



Dann habe ich noch an bereits fertigen Teilen die Decals aufgebracht.
Die da wären das Fahrwerk, die Pylone und die Phönix palletten.







Zusätzlich habe ich die unterseite des Rumpfes mit Klarlack versiegelt.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 476
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #64 am: 06. November 2023, 11:51 »
Servus,

ein kleines update von gestern.
Ich habe michum Decals und Lakierungen gekümmert die im Bauplan versteckt sind.

Angefangen mit den Droptanks.



Über die Lufteinläufe der TRW.



Bis zum Fanghaken.



So das war´s auch schon wieder.
Danke für´s zuschauen.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Trucker Flo

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 633
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #65 am: 07. November 2023, 09:57 »
Hallo Frank, 

ausgezeichneter Fortschritt, es macht einfach Spaß,  dass Modell entstehen zu sehen.

VG Flo
- Fast 8 Milliarden Menschen, doch die Menschlichkeit fehlt -

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 476
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #66 am: 08. November 2023, 17:06 »
Hi Flo,

schön das es dir gefällt, was ich da so zusammen dengel :zwinker:

Heute wieder nur ein kleines Update.
Und zwar ging es die ganze Zeit um das Stenceling der Maschine.
Habe jetzt die Seiten sowie oben und unten endlich Fertig.
Zwar nicht so viele Stencels wie bei der Phantom, aber für mich reicht es.
Morgen geht es dann mit den Staffel Markierungen weiter.
So und hier nun die Bilder.









Gruß Frank

Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 476
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #67 am: 16. November 2023, 14:44 »
Servus,

endlich ging es weiter.
Es wurden die Decals aufgebracht, mit ausnahme einiger weniger im bereich Einstiegstritte und der abdichtung hinter den Tragflächen.

Hier jetzt die Bilder.







Nach dem anbringen der Decals habe ich diese jetzt noch mit Klarlack gesichert.
Ich werde das Modell jetzt erstmal einige Zeit liegen lassen.
Und statt dessen mit den Schleudersitzen weiter machen.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1020
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #68 am: 16. November 2023, 15:47 »
... sehr schöner Baufortschritt.  :ThumbUp:

Die schönen Tamiya-Decals sind halt schon ein bißchen dick,
An manchen Stellen sieht man das, ... eventl. könntest du nach ausreichender Trockenzeit etwas vorsichtig nachschleifen.

"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 476
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #69 am: 16. November 2023, 17:53 »
Hi Steffen,

ja die Decals sind eine wahre freude.
Manchmal glaub ich die sind auf Alu gedruckt.
Aber ich denke wenn die Maschine verdreckt wird sieht man es nicht mehr so stark.
Und an der Seitenflosse werde ich es evtl. versuchen mit überschleifen.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Trucker Flo

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 633
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #70 am: 18. November 2023, 09:06 »
Guten Morgen Frank,

saubere Arbeit mit den Decals,  für die Dicke kannst du ja nichts.

Gibt es da eigentlich Ersatz im Zubehörhandel? Mich persönlich würde es sehr stören.

Weiter so,  das wird ein schönes Modell.

VG Flo
- Fast 8 Milliarden Menschen, doch die Menschlichkeit fehlt -

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 476
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #71 am: 22. November 2023, 16:20 »
Hi Leute Danke für den zuspruch,

heute wurde an den Sitzen weiter gemacht.
Zuerst klassich in schwarz grundiert.



Danach mit einem hellen Grau Trocken gemalt. Um die Details hervorzuheben.



Desweiteren wurde das Sitzpolster und der Behälter des Fallschirms in Khaki bemalt.
Sowie einige Details bemalt.





Nach dem Sitz ging es mit dem Washing weiter.
Hier die Bilder.





So das war es wieder für heute.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 5059
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #72 am: 22. November 2023, 18:37 »
Hi Frank,
... es wird!!! Und wie!!!!  :jubel:

Echt stark was Du da zauberst!!

Grad hat König diese F-14 im Angebot, aber es ist ja eigentlich so gar nicht mein Thema.
Nur ist der Vogel so schick ....  :22:

Horrido und Danke für den Baubericht!!!

Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

Offline Obi53

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 476
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #73 am: 04. Dezember 2023, 13:30 »
Hallo Leute,

hatte mal wieder etwas Zeit.
Erstmal ohne Bilder, die Maschine wurde mit Mattlack für das folgende verschmutzen geschützt.
Dann wurden die Position Lights und die Anticoll mit Chrom lakiert. und anschließend mit Grün bzw. rot gemalt.








Dann habe ich begonnen diverse anbauteile zu befestigen, damit ich die verschmutzung passend durchführen kann.
Z.b. im bereich Fanghaken oder Chinpod.





Desweiteren habe ich noch ein paar Antennen und die Startpalletten der Phönix angeklebt.





So das war´s schon wieder.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1020
Re: F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48
« Antwort #74 am: 04. Dezember 2023, 14:31 »

.... wunderbar  :ThumbUp:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"