Autor Thema: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44  (Gelesen 1508 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karaya

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 236
    • Erla´s Werke
eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« am: 16. Juli 2023, 10:21 »
Moin zusammen,

anbei möchte ich Euch meine eduard Fw 190D-9 in den Farben des JV44 vorstellen.
Genauer gesagt vom Schwarmführer Heinz "Heino" Sachsenberg.

Sicher wird einigen von Euch auffallen, dass der Bereich hinter dem Cockpit an der Schiebehaube bei diesem Modell nicht Blank ist, wie dies auf Bildern zu sehen ist. Dies war volle Absicht, denn ich wollte das Modell so darstellen, wie es wahrsheinlich noch im Einsatz war und nicht wie die Amerikaner es auf Bildern zur Schau gestellt hatten.....

Neben einem Quinta Set habe ich ferner noch Ätzteile und ein Brassin Cockpit (Fw 190F-8)zum aufwerten des, nicht ganz einfachen Modells, benutzt.

Viel Spaß mit den Bildern.
« Letzte Änderung: 16. Juli 2023, 10:57 von Karaya »
Gruß und ein kräftiges HORRIDO
Oliver
www.patreon.com/ErlasWerke

Offline Karaya

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 236
    • Erla´s Werke
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #1 am: 16. Juli 2023, 10:27 »
Das Quinta Set m Modellacht sich hervorragend im Brassin Cockpit und bildet eine passende Einheit.
Lediglich die Staufachklappe der F-8 musste durch diese des Ätzteils der D-9 gewechselt werden. Die Quinta Teile hingegen sind für eine D-9 und sind soweit korrekt wiedergegeben.
Lackiert wurde dieses mal mit AK und MRP Farben.

Mein nächstes D-9 Modell wird entweder dies von HobbyBoss oder aber ich warte bis IBG sein 72´er Modell hochskalliert.
Das eduard Modell sollte m.E. nach, wie auch die A und E Modelle, neu aufgelegt werden, da nicht ganz einfach zu bauen.....

« Letzte Änderung: 16. Juli 2023, 11:00 von Karaya »
Gruß und ein kräftiges HORRIDO
Oliver
www.patreon.com/ErlasWerke

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 5066
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #2 am: 16. Juli 2023, 11:46 »
Horrido Olli,
schön dass Du auf dieses HERVORRAGENDE Modell etwas näher als sonst eingegangen bist... einfach unglaublich was Du aus dem Vogel rausholst!
Deinen Worten entnehme ich dass Eduard diese "neue" D9 NICHT überarbeitet hat und es immer noch der "krumme Hund" von früher ist. ( ich hatte die mal angefangen, aber ich brachte es nicht hin: Tonne!!! ).

Frage zu den Gurten:
Einer hängt neuerdings bei Deinen Fliegern immer so keck zum Cockpit raus... und sieht so verdammt wie echter Stoff aus.
Das ist nicht das Blechding aus dem Eduard-Set????
Wie machst Du das???

Du erwähnst bei Konkurrenzprodukten nicht die D9 von Tamiya; taugt die nix??
( ich hab die nämlich hier liegen...  :pffft: )

Tolle Bilder, werde ich mir noch einige Male reinziehen .... Danke dafür!!!

Horrido
Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

Offline Trucker Flo

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 633
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #3 am: 17. Juli 2023, 08:13 »
Moin Olli,

absolute Meisterleistung.

Lackierung und Alterung super gemacht.  Besonders gefällt mir der herausragende Gurt, ein tolles Detail.
Vielen Dank für's zeigen.

VG Flo
- Fast 8 Milliarden Menschen, doch die Menschlichkeit fehlt -

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7983
  • General
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #4 am: 21. Juli 2023, 08:08 »
Hallo Olli,

wieder mal so richtig was Gutes rausgehauen. Aber wie ich Deinen Worten entnehme hat Eduard auch bei der Neuauflage, seine Hausaufgaben nicht gemacht. Na ja der Formenbau für eine Totalüberarbeitung ist denen wohl zu teuer.m Schade eigentlich.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Karaya

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 236
    • Erla´s Werke
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #5 am: 21. Juli 2023, 13:24 »
Hallo zusammen,

zunächst mal danke für Eure lobenden Worte.
Freut mich, dass Euch meine Interpretation der JV44 D-9 gefällt.

Zunächsteinmal handelt es sich hierbei um eine reine Wiederauflage der ersten D-9 von eduard mit neuen Decals, kein neuer Kit, keine neuen Formen.
Also noch dieses Modell aus, ich glaub, 2016/17.....

Der Gurt ist ein 3D-Druck Teil aus dem Quinta-Studio Set, allerdings bietet eduard dieses auch an.
Jedoch können auch Ätzgurte, entsprechend in Form gebracht, so aus dem Cockpit herausragen, ist eben nur mehr Arbeit.... :1:
Gruß und ein kräftiges HORRIDO
Oliver
www.patreon.com/ErlasWerke

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4330
    • https://www.daleil.de
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #6 am: 21. Juli 2023, 16:05 »
Alter Falter ... Flieger sind ja nur sekundär mein Gebiet, aber einen Peissl erkenne ich sofort. Unfassbar gut, wie immer.

Eine sehr interessante, da sehr bunte Maschine. Gefällt mir rundherum gut!



Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Enigma

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2432
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #7 am: 21. Juli 2023, 19:10 »
Guten Abend Karaya

"Exellent", mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen! :gut: :gut: :shakehands: :shakehands:

Enigma :biggrin:
-

Offline Karaya

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 236
    • Erla´s Werke
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #8 am: 22. Juli 2023, 12:16 »
Vielen lieben Dank auch Euch!
Stehts bemüht gute Ergebnisse zu liefern :biggrin:
« Letzte Änderung: 22. Juli 2023, 20:48 von Karaya »
Gruß und ein kräftiges HORRIDO
Oliver
www.patreon.com/ErlasWerke

Offline csThor

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 513
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #9 am: 22. Juli 2023, 12:59 »
Wowser!  :23: Tolles Modell, top umgesetzt.

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6649
  • General
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #10 am: 23. Juli 2023, 19:08 »
Hallo Olli,

wieder einmal eine klasse Arbeit, die Du abgeliefert hast und zum Glück hier zeigst.
Ich kann Maik nur Recht geben - es ist halt ein echter Peissl mit gutem Wiedererkennungswert.
Sehr schönes Modell, und mit durchaus interessanter Farbgebung - sieht man also nicht alle Tage.  :gut:

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline LowBudget

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1266
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #11 am: 23. Juli 2023, 22:02 »
Hey Olli,
absolute Spitze. Gefällt mir richtig, richtig gut  :7: :7:

Offline Karaya

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 236
    • Erla´s Werke
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #12 am: 24. Juli 2023, 08:26 »
Auch Euch nochmals meinen Dank :22:
Als nächstes werd ich wohl dieses hier zeigen, letzte Woche erst fertig geworden....
« Letzte Änderung: 24. Juli 2023, 08:30 von Karaya »
Gruß und ein kräftiges HORRIDO
Oliver
www.patreon.com/ErlasWerke

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 5066
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #13 am: 24. Juli 2023, 12:47 »
Boah Olly,
das ist ja ne geile 109.... bittebitte zeigen!!!
Und erklären wir Du den Spinner gemacht hast .....

 :122: ... freu' mich drauf!!!

Cheerio
Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

Offline Enigma

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2432
Re: eduards Fw 190D-9 in den Farben des JV44
« Antwort #14 am: 24. Juli 2023, 13:11 »
Schönen Tag Karaya

Wunderschöne Maschine  :shakehands: :shakehands: :7: :7:. Der Tarnung nach ein Erla Produkt, ich sehe leider nicht auf die Tragflächenoberseite oder doch WNF?

Hab mir die Punkte nochmals angesehen, WNF.

Enigma :biggrin:
-