Autor Thema: Gelbe Propellerspitzen - beidseitig?  (Gelesen 529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 5059
Gelbe Propellerspitzen - beidseitig?
« am: 09. Juli 2023, 20:41 »
Hallöle ihr Fachmänners fürs fliegende Gerät,

ich hätt' da mal ne Frage:

Sind die gelben Propeller-Spitzen bei Briten und Amis auf beiden Seiten der Propellerblätter
oder nur vorne?
Leider finde ich einfach kein Originalfoto im Netz das mir diese Frage beantwortet.

Ihr wisst das sicher.... lasst kurz hören bzw. lesen.

DANKE!!!!!

Horrido
Steffen  :1: 
 
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1020
Re: Gelbe Propellerspitzen - beidseitig?
« Antwort #1 am: 10. Juli 2023, 09:18 »
Moin Steffen,

... die gelben Spitzen bei Briten und Amis waren eigentlich immer beidseitig.

"Eigentlich" nur deshalb, weil ich kein Originalfoto finden konnte wo bei der gleichen Maschine
der Propeller von beiden Seiten fotografiert wurde.   :suchen:

Dafür gibts halt genügend Fotos wo auch die Rückseite gelb lackiert war.

Macht ja auch Sinn, da diese gelben Spitzen visuell den Gefahrenrand des Propellers zeigen sollen.


Wenn du sie also auf beidenSeiten lackierst liegst du zu 99,999 % richtig.   :23:


Schöne Grüße
Steffen
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 5059
Re: Gelbe Propellerspitzen - beidseitig?
« Antwort #2 am: 10. Juli 2023, 18:52 »
Danke!!!!!!

 :5:

Alles Gute
Auchsteffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2