Autor Thema: Master Tools 09969 High Quality Scraper - Vorstellung  (Gelesen 909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steffen.B.

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3556
  • Oberstleutnant
Hallo Miteinander.

Papa hat ein neues Spielzeug.



In letzter Zeit ist es mir zur Angewohnheit geworden, abends zum Abschalten bei youtube Modellbau-Videos zu schauen.
Besonders die Videos von Scale Model Aircraft haben es mir angetan. Da er während der Bau-Videos immer wieder Modellbau-Produkte vorstellt und testet.

Eines dieser Produkte war der REVELL High Quality Scraper. Im Video war auch tatsächlich "REVELL" auf die Klinge geätzt. Auf dem Artikelbild auf REVELLs Homepage (siehe Link) erkennt man jedoch klar und deutlich "MASTER TOOLS" eingeätzt.
AHA ! Also Bewährtes in neuen Tüchern.

Das Werkzeug wird auch unter dem TRUMPETER Label vertrieben. Ich fand es bei MS Plüth für einen angenehm günstigen Preis von rund 10€.
Bestellt. Superschnell geliefert. Und schmunzeln beim Auspacken.
Kein eingeätzter Firmenname auf der Klinge. Dafür nun ein türkisfarbener Kunststoffgriff, so man bislang immer nur schwarze Griffe sah. Fetzig. Das Teil fällt auf dem Basteltisch auf.

Aber VORSICHT, das Ding ist sauscharf !



Und wozu nimmt man das ?
Zum Abschaben von Gußgrat an den Bauteilen (gerade für schwer erreichbare Stellen super), heraus quellenden Klebenähten und man kann damit Löcher in Bauteile bohren bzw. runde Öffnungen erweitern. (Der geneigte Modellbauer kennt sicher noch mehr Anwendungen.)
Sonst nahm man dazu gern Skalpelle mit 11-er Klinge, welche dabei aber nur zu schnell stumpf wurden.
Für diesen Zweck hat man nun ein neues Spielzeug.
« Letzte Änderung: 01. April 2023, 14:56 von Steffen.B. »

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6622
  • General
Re: Master Tools 09969 High Quality Scraper - Vorstellung
« Antwort #1 am: 01. April 2023, 14:45 »
Steffen, du machst zu viel Werbung.
Der Preis bei Plüth ist auf 14,99 gestiegen.   :4:
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Steffen.B.

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3556
  • Oberstleutnant
Re: Master Tools 09969 High Quality Scraper - Vorstellung
« Antwort #2 am: 01. April 2023, 15:04 »
Ich habe bei seinem ebay-Shop bestellt. Da hat MS Plüth oft andere Preise als im eigenen Online-Shop.
Mal ist es via ebay günstiger, mal im Online-Shop.  :zwinker:

Nebenbei : du hast PM.  :23:

Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1020
Re: Master Tools 09969 High Quality Scraper - Vorstellung
« Antwort #3 am: 01. April 2023, 16:01 »
Dankeschön für die Vorstellung  :ThumbUp:

... und deinen woohoo-smiley hab ich gleich mal abgegriffen und hier installiert.   :happy2:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Rambazanella

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 114
Re: Master Tools 09969 High Quality Scraper - Vorstellung
« Antwort #4 am: 02. April 2023, 06:55 »
Diese Art Dreikantschaber sind nichts wirklich neues aber der Preis ist natürlich verlockend.
Ich habe aber ehrlich gesagt mit den
" Werkzeugen" von Trumpeter, Revell, Master Tools und co so meine Probleme und die aus gutem Grund.
Oftmals ist es so das sich erfahrungsgemäß der scheinbar günstige Preis schnell relativiert und sogar rächt durch nur eine recht beschränkte Lebensdauer.

Als bestes Beispiel möchte ich hier das Nietrad von Trumpeter aufführen.
Dessen Edelstahlklinge läuft auf einer Kunststoffwelle und wie die nach kurzer Zeit aussieht kann sich jeder vorstellen.

Vor Jahren habe ich böse Erfahrungen mit einem Cutter gemacht dessen Griff nach kürzester Zeit zerbröselt ist und mir 14 Tage einen gelben Schein verpasst hat.

Versteht mich bitte nicht falsch, ich möchte hier weder etwas runterreden noch mies machen aber beim Werkzeug gibt es für mich nur noch eine Richtung die da heißt:

Wer billig kauft kauft zweimal.


Horrido!

Offline Steffen.B.

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3556
  • Oberstleutnant
Re: Master Tools 09969 High Quality Scraper - Vorstellung
« Antwort #5 am: 02. April 2023, 20:44 »
@Rambazanella
Ich kaufe auch nicht jeden Mist, nur weil er günstig ist.  :zwinker:
Das Teil hier ist durchgängig aus Karbon-Stahl gefertigt. Sollte also durchaus etwas aushalten.
"Durchgängig" heißt ; es ist bis hinter zur Öse ein Stück Stahl. Der türkisfarbene Kunststoff ist lediglich darüber als Griff angegossen.
Überzeugt haben mich die angesprochenen Videos bei youtube, er benutzt das Werkzeug seit seiner Vorstellung in nahezu jedem.

Gutes Werkzeug kostet Geld. Ist einfach so. Und für gutes Werkzeug gebe ich gern Geld aus, auch wenn es mal eine ordentliche Stange Geld ist. Aber wer sagt denn, dass gutes Werkzeug immer sauteuer sein muss ?
Ich benutzte bspw. seit Jahren vergleichsweise spottbillige Nagelfeilen aus der Drogerie, anstelle der überteuerten 'sanding sticks' aus dem Modellbau-Fachandel. Sind am Ende die gleichen Feilen und 'tun exakt das Gleiche.

Die Nietenräder von TRUMPETER taugen nichts. Das habe ich schon öfter gelesen.
Der Skalpellgriff für Wechselklingen von denen taugt ebenso wenig. Eigene Erfahrung. Die Klemme ist aus Plastik gefertigt und hat innen keine Aufnahme für die ovale Öffnung in den Wechselklingen. So leierte das ratz-fatz aus. Abgesehen davon wurde die Klinge wegen der fehlenden Aufnahme von Anfang an nicht richtig gehalten.  :bonk:

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6622
  • General
Re: Master Tools 09969 High Quality Scraper - Vorstellung
« Antwort #6 am: 04. April 2023, 18:07 »
Hallo zusammen,

ich war ja letzte Tage zu schnell, habe direkt nach Steffens Beitrag in den Shop geschaut und das Teil bestellt, obwohl es ja "schon" teurer war; da war noch nicht vom ebay-Shop die Rede. Danach hatte ich dann den guten Mann angefunkt, weil ich die Sache mit den anderen Angeboten im ebay-Shop und auch anderen Versandkosten nicht in Ordnung fand.

Hierzu schrieb mir Herr Plüth, wenn ich schon Artikel vergleiche, dann bitte auch die richtigen. Der Artikel, auf den Ebay verweisen wird, sei ein Mastertool von Trumpeter und kostet im Shop das gleiche wie auf Ebay. Diesen Artikel habe ich aber auch nicht bestellt.

Er hat insoweit Recht, dass ich den (teureren) Artikel bestellt habe, und geleifert wurde nun wieder der Scraper von "Revell". Andere Optik und auch Haptik, und der macht mir nicht den Eindruck, dass er so schnell auseinanderfallen wird:



Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Steffen.B.

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3556
  • Oberstleutnant
Re: Master Tools 09969 High Quality Scraper - Vorstellung
« Antwort #7 am: 04. April 2023, 22:33 »
Da brat mir doch einer 'nen Storch.  :63:

Das nachfolgende Bild ist von der Revell Homepage zur Revell Artikelnummer 39083 :
Da steht eindeutig Master Tools drauf. Weswegen ich überhaupt erst dahinter kam, dass es ein und das selbe Werkzeug ist.
Statt schwarzem Moosgummi-Griff habe ich nur türkisfarbenen Kunststoffgriff. Die Klingenform ist definitiv identisch.

Mit dem türkisfarbenem Griff ist wohl lediglich das jüngste Produktionslos für Trumpeter, vorher war das auch schwarzer Moosgummi. Das Artikelbild bei Trumpeter (Master Tools) ist sogar noch mit schwarzem Moosgummi. War bei mir ja auch, deshalb die Überraschung bei Lieferung mit türkisfarbenem Griff. Guckst du unten Bild 2

Also wird das Werkzeug für Revell und für Trumpeter (Master Tools) produziert und nur unter verschiedenen Namen zu verschiedenen Preisen vertrieben.
Nebenbei ; in der REVELL Auflage ist der Scraper bei MS Plüth noch am günstigsten, woanders kostet der ab 18€ aufwärts.  :zwinker:


Bildquelle: www.revell.de


Bildquelle : modellbau-boulevard.de
« Letzte Änderung: 04. April 2023, 23:01 von Steffen.B. »