Autor Thema: Umbau M26 zu M26A1 Dragon Wagon  (Gelesen 696 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Army66

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Umbau M26 zu M26A1 Dragon Wagon
« Antwort #15 am: 14. November 2022, 09:33 »
Danke Enigma.
Ich besitze ein "Broschüre" über den M25/M26 von Ampersand Publishing by David Doyle und Pat Stansell. Da wird auch über dem M26A1 Informiert. Das wird für die Detaillierung sehr Helfen, leider bringt das in meinem Verständnis, nichts für den Bau. Die Bereiche die ich angesprochen habe werden da leider nicht/schlecht Bebildert. Werde wohl doch beim Hersteller nachfragen.

    Roger

Offline Enigma

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2139
Re: Umbau M26 zu M26A1 Dragon Wagon
« Antwort #16 am: 14. November 2022, 12:21 »
Nochmals "Guten Tag"

Tut mir leid dir nicht weitergeholfen zu haben, sonst habe ich nichts gefunden. ich weiß, auf Literatur in einem Forum zu verweisen geht an der benötigten Information vorbei, da es sicher  nicht Sinn es Forums ist. In diesem Fall konnte wirklich nicht anders dienen. Trotzdem verfolge ich den Beitrag mit hohem Interesse. Wenn du mit dem Umbau begonnen hast,  hoffe ich du wirst uns mit entsprechenden Bildern versorgen!

Gutes Gelingen!

Enigma :biggrin:
-

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6098
  • General
Re: Umbau M26 zu M26A1 Dragon Wagon
« Antwort #17 am: 14. November 2022, 16:46 »
Moin,

das Heft aus der Reihe Technical Manual habe ich, aber da sind keine Zeichnungen drin - gilt auch für die Hefte/Bücher von Ampersand "Dragon Wagon" bzw. The Military Machine  "Dragon Wagon M25".
Gerade die letztgenannten enthalten viele schöne Fotos auch zum A1, so dass sich der Umbau wohl machen liesse. Funke mich bei Bedarf mit 'ner Mailadresse an, dann schick ich Dir was zu.

Es gibt auch noch ein Tankograd in Detail zum M-26, das ich aber nicht kenne:
https://www.tankograd.com/cms/website.php?id=/en/dragon-wagon-tankograd-in-detail-book.htm

Schöne Grüße
Rafael
« Letzte Änderung: 14. November 2022, 17:07 von Rafael Neumann »
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Army66

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Umbau M26 zu M26A1 Dragon Wagon
« Antwort #18 am: 15. November 2022, 16:37 »
Tagchen
Habe  mit Miloslav "Geredet" per E-Mail. Das ist die Antwort :

This set was made 21 years ago. therefore, the instructions are in line with the trend of the time.
I will be happy to send you PE parts if you give me your address.
P.S. It is always faster to shop directly in our e-shop, we have better prices and faster handling of complaints.

Sollte das so eintreffen Bin ich Glücklich :7:. Abwarten.


    Roger

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6098
  • General
Re: Umbau M26 zu M26A1 Dragon Wagon
« Antwort #19 am: 17. November 2022, 08:43 »
Moin,

die Teile wird er Dir schicken, aber was ist jetzt mit den Fragestellungen bei den Schnitzarbeiten ?

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Steffen.B.

  • Mod-Team
  • *
  • Beiträge: 3202
  • Oberstleutnant
Re: Umbau M26 zu M26A1 Dragon Wagon
« Antwort #20 am: 17. November 2022, 11:28 »
Ätzteile ??? Habe ich irgendwo etwas überlesen ?
Wo war den von Ätzteilen die Rede - fehlte das was ?  :3:

In jedem Fall erstklassiger Service von REAL Model, da so unkompliziert zu regeln.  Muss man einfach lobend erwähnen. So etwas ist heute ja leider keine Selbstverständlichkeit.

Offline Army66

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Umbau M26 zu M26A1 Dragon Wagon
« Antwort #21 am: 17. November 2022, 15:34 »
Steffen in der Anleitung steht (mitte Rechts) etwas von PE-Teilen. Was die Schnitzarbeiten angehen ,muss ich wohl viel anpassen und Schauen.

   Roger
« Letzte Änderung: 17. November 2022, 15:37 von Army66 »

Offline Army66

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Umbau M26 zu M26A1 Dragon Wagon
« Antwort #22 am: 23. November 2022, 09:16 »
Guten Morgen

Gestern ist das nicht vorhandene Ätzteil unproblematisch geliefert worden. Großen Dank an Real Model.

   Roger