Autor Thema: Me 262 "711" in 1/32 von Revell  (Gelesen 465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 789
Me 262 "711" in 1/32 von Revell
« am: 24. Oktober 2022, 21:37 »
Hier die finalen Bilder meiner Me 262 (Ich hoffe, ihr überseht, dass ich auf Grund der Jahreszeit nun künstliches Licht verwendet habe):



























Kritik ist immer gerne willkommen- (Ich freue mich aber auch auf ein Lob)
Der Flieger ist sicherlich nicht perfekt, aber das bin ich auch nicht  ;)
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Hetzer1

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1287
Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2022, 18:21 »
Moin Reinhardt :1:

Schön gebaut die Kiste nur was soll die grüne Farbe :3:Ist das als Vorschattierung gedacht und die richtige Farbe kommt jetzt noch :3:

Gruß,Markus
In der RUHE liegt die KRAFT!!!

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 789
Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2022, 20:42 »
Moin Markus,

das ist Spachtel und Farbe an den Metallstößen.
 Hier das Original:

http://www.axis-and-allies-paintworks.com/e107_plugins/forum/forum_viewtopic.php?id=16643
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Enigma

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2139
Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2022, 09:23 »
Guten Morgen eydumpfbacke

Gefällt mir gut deine ME 262. :7: :shakehands: :gut: Allerdings hätte ich die Turbinenverkleidung geschlossen. Mir gefällt es einfach besser wenn die gesamte Form eine Flugzeuges erhalten bleibt. Ausnahme bleiben bei mir geöffnete Einstiegsklappen. Dies ist aber reine Geschmackssache, hier hat jeder seine eigene Philosophie. Hast du die Darstellung des Wachses rund um die Blechstöße freihand lackiert? Jedenfalls gelungen! :gut:

Enigma :biggrin:
-

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 789
Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2022, 17:32 »
Danke

Die Triebwerksverkleidung kann ich noch einsetzen. Müsste ich dann nur lackieren.
Evtl. irgendwann mache ich das vielleicht, zumal der Detailierungsgrad der gezeigten Turbinen eh nicht übergenau ist...
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7886
  • General
Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell
« Antwort #5 am: 29. Oktober 2022, 02:49 »
Hallo Reinhart,

der Vogel macht einen guten Eindruck. Klasse gemacht.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 789
Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell
« Antwort #6 am: 29. Oktober 2022, 19:02 »
 :5:
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia