Autor Thema: 2 cm Flak 30 inspiriert durch "Saving Private Ryan"  (Gelesen 2584 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oke

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 7479
  • General
    • http://gumsmith.jimdo.com/
2 cm Flak 30 inspiriert durch "Saving Private Ryan"
« am: 07. Februar 2021, 12:45 »
Moinmoin,
ich wurde mal wieder durch Gespräche mit einem Modellbau-/ Spielkollegen angefixt. Der Gedanke schwirrte zwar auch so schon durch den Kopf, aber der Auslöser fehlte. So kam es wie es kommen mußte, die Ansage "ich such noch so eine Flak wie in Soldat James Ryan" drückte bei mir den Auslöser.
Gebaut habe ich im Gegensatz zur 2 cm Flak 38 wie im Film zu sehen eine 2 cm Flak 30. Der Hülsenfangkorb hat daran eigentlich nix zu suchen, würde so auch gar nicht funktionieren, da die Waffe hier anders lafettiert ist als bei der 2 cm Flak 38. Aber egal, es ist für Tabletop, nicht als korrektes Modell gedacht.
Daher die kleine Base, damit man Waffe und Bedienung zusammen über den Tisch schubsen kann. Die Bediener sind natürlich lose, damit man die "Verluste" entfernen kann. Dadurch sind sie natürlich nicht perfekt an die Flak angepasst, aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Die Flak ist die 2 cm Flak 30 von First to Fight, ein einfacher aber sehr guter Bausatz. Man sollte sich die "Bauanleitung" auf der Rückseite der Packung in Ruhe anschauen und alles erstmal trocken anpassen, bevor man die Teile anbaut, damit alles an der richtigen Stelle sitzt. Passgenau ist der Minibausatz, beim Anbau der Visierteile und dem Anguss amm hinteren Teil des Visierarms mußte ich aber etwas knobeln und genauer hinschauen, um das Visier richtig anzubauen und den Anguss an der richtigen Stelle abzuschneiden.
Und mit 2 x Flak 38 im Karton für 8 - 9,-€ ist der Preis mehr als fair in meinen Augen.
Den Hülsenfangkorb habe ich aus einem Ätzteil von einem T 34/85 von Dragon gebaut, ein Berlin-Panzer mit Bettgestellen als Zusatzpanzerung gegen Panzerfäuste. Dazu noch feines Kupfernetz von Dolp und fertich is der Lack.

Die Figuren sind wieder Multipart-Figuren von Caesar mit Köpfen und Helmen von Dragon, die unsäglichen Hände tausche ich bei meinen Tabletop-Figuren nicht extra aus.

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Bildern und mir natürlich viele Kommentare... :1:

Gruß Oke
SMALLSCALIBAN im Dienste des Forums.

Smallscale ist achtbar !

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 5059
Re: 2 cm Flak 30 inspiriert durch "Saving Private Ryan"
« Antwort #1 am: 07. Februar 2021, 14:32 »
So klein - so fein.
Immer wieder begeisternd ( und frustrierend zugleich ) zu sehen was man in '72 machen kann...

Stehen die Jungs auf 1 Cent - Stücken?

 :7: vom Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

Offline oke

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 7479
  • General
    • http://gumsmith.jimdo.com/
Re: 2 cm Flak 30 inspiriert durch "Saving Private Ryan"
« Antwort #2 am: 07. Februar 2021, 19:47 »
Moinmoin Steffen,
naja, so fein detailliert ist die Flak nun auch wieder nicht. Wenn es für ein Dio wäre, würde ich deutlich mehr Arbeit reinstecken. Der komplette Bereich des Visiers z.B. .
Aber ansonsten ganz feines Modell, die Flak kann man sogar aus dem Sd.Anh. aushängen. Die ist nicht geklebt, hält auch ohne Kleber Bombenfest.

Die Figuren stehen auf 2-€-cent-Münzen, beste Base für die Figuren wo gibt. Und billiger als entsprechende Unterlegscheiben.

Gruß Oke
SMALLSCALIBAN im Dienste des Forums.

Smallscale ist achtbar !

Offline Günni

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2018
Re: 2 cm Flak 30 inspiriert durch "Saving Private Ryan"
« Antwort #3 am: 08. Februar 2021, 10:04 »
Nun sei mal nicht so bescheiden Oke.

Finde die kleine Szene richtig Klasse,

gerade die Figuren in 1:72 so zu bemalen, einfach Top.

Ich denke mal, die Flak war auch nicht gerade leicht zu bauen.

Meinen Respekt.

Beste Grüße...
Möge der Kleber mit euch sein!!

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2534
Re: 2 cm Flak 30 inspiriert durch "Saving Private Ryan"
« Antwort #4 am: 08. Februar 2021, 12:23 »
Genau,

Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr.

Glückwunsch Oke

tolle Idee und gut umgesetzt.
Das ist meine Idee. Irgendwann werde ich sie umsetzen.



Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline oke

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 7479
  • General
    • http://gumsmith.jimdo.com/
Re: 2 cm Flak 30 inspiriert durch "Saving Private Ryan"
« Antwort #5 am: 08. Februar 2021, 15:08 »
Moinmoin,
@Günni,
das ist keine Bescheidenheit, ich weiß halt was ich mir alles an Arbeit erspart habe, da das ein "Spielzeug" ist. Aber wie geschrieben, ich bin doch sehr zufrieden damit.

@Achim: Äääääh, ich sagte ja, in so einer FtF-Packung sind zwei Flak 30...und das Bild habe ich auch, auf meiner homepage.



Zitat
Hier ein Originalbild (Quelle: Wikimedia Commons, Bundesarchivspende) einer 2 cm Flak 30 in Frankreich 1944 - vermutlich in Drocourt, einem kleinen Ort ca. 50 km westlich Paris aufgenommen. Das habe ich mir anhand des Straßenschildes über Google Maps ausgeknobelt, auch wenn ich die N183 nicht finden konnte. Die Entfenungen passen zu den Orten Mantes-la-Jolie und Magny-en-Vexin an der D983, Dodourt liegt etwa die auf dem Schild angegebenen Km von den Orten entfernt auf der Strecke.

Da es sich vermutlich um Fallschirmjäger handelt, ist das für natürlich besonders interessant. Nur zu welcher Einheit sie gehören, konnte ich nicht rausfinden, allerdings vermute ich, das Sie zur 6.Fallschirmjäger-Division gehören.

Gruß Oke
SMALLSCALIBAN im Dienste des Forums.

Smallscale ist achtbar !

Offline Jsobi

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2573
    • http://luebeckermodellbaustuebchen.jimdo.com/
Re: 2 cm Flak 30 inspiriert durch "Saving Private Ryan"
« Antwort #6 am: 25. Februar 2021, 23:26 »
Moin Oke,

echt schick, vor allem farblich echt gut gelungen. Spielst du noch BO oder mittlerweile ein anderes Regelwerk?


Gruß Jan
Momentan bastle ich hauptsächlich an einer eigenen Homepage:

http://luebeckermodellbaustuebchen.jimdo.com/

Offline oke

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 7479
  • General
    • http://gumsmith.jimdo.com/
Re: 2 cm Flak 30 inspiriert durch "Saving Private Ryan"
« Antwort #7 am: 27. Februar 2021, 10:52 »
Moinmoin Jan,
wir spielen immer noch BO, das erste Regelwerk. Einfach und schnell zu spielen.
Für den Würfelspaß haben wir ja Warhammer 40.000 :teufel:

Gruß Oke
SMALLSCALIBAN im Dienste des Forums.

Smallscale ist achtbar !