Autor Thema: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard  (Gelesen 3358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Salamander

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 747
F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« am: 04. Oktober 2020, 16:02 »
Hallo zusammen,

mein erster Jet.  :37:

Da werde ich Hilfe von den Jet Experten unter euch brauchen.








fertig ist der Schleudersitz



und eingebaut



Grüße

Florian
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2020, 16:11 von Salamander »
Das Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze.
(K)leben und (k)leben lassen.

Offline Salamander

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 747
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2020, 16:16 »
Für die Lufteinlässe und die Unterseite gibt Eduard Mr. Hobby 308 an, das soll FS36375.
Ich finde die Farbe sehr blaustichig. Kann das stimmen oder wäre hier eine andere Farbe besser?
Das Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze.
(K)leben und (k)leben lassen.

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1957
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2020, 16:31 »
Servus,

bei der Farbe kann ich dir leider nicht weiterhelfen,

Aber der Sitz schaut jetzt schon richtig Geil aus.  :gut:

Da kann man sich nur auf mehr freuen.

 :biggrin:
Möge der Kleber mit euch sein!!

Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 661
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2020, 17:02 »

... FS36375 oder auch Light Compass Grey für die Unterseite ist korrekt.  :1:

Und Gunze 308 ist da eine gute Wahl.


Gruß
Steffen

"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Salamander

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 747
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2020, 17:10 »

... FS36375

genau, das wusste ich, aber ich dachte, dass das etwas arg blaustichig ist, aber wenn das so muss, dann gehts weiter :)
danke
Das Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze.
(K)leben und (k)leben lassen.

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7886
  • General
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2020, 08:26 »
Hallo Salamander,

Jets sind jetzt auch nicht so meine Wissensniesche, aber hier bleibe ich mal dran.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Salamander

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 747
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #6 am: 18. Oktober 2020, 23:21 »
Also nun weiß ich mehr und wollte das Ergebnis mit euch Teilen.

Ich habe mal AK Real Color RC252, Mr. Hobby H308 und C308 diese sollen alle FS 36375 sein sowie Testors Model Master 1728 light gost gray (soll FS 36375 entsprechen) mit einander verglichen.

Hier das Ergebnis:


Ich finde besonders spannend, dass H 308 und C308 völlig anders sind.

Am Schluss habe ich mich jetzt für die Real Color Farbe entschieden, wobei ich Testors aufgehellt auch nicht schlecht fände.

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze.
(K)leben und (k)leben lassen.

Offline Salamander

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 747
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #7 am: 18. Oktober 2020, 23:25 »
Hat jemand eine tolle Idee, wie ich den Spalt hier schön schließen kann und dann alles schön lackiert bekomme?  :3:

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze.
(K)leben und (k)leben lassen.

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4795
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #8 am: 19. Oktober 2020, 08:08 »
Hi,
den Spalt im Lufteinlass würde ich mit gezogenem Giessast auffüllen. Die Länge zuerst anpassen und dann Stück für Stück einlegen.
Zum Schluss Feinspachtel auf einen Schraubenzieher und damit „abziehen“.
Mit feuchtem Spatel glätten .... fertig

Grüße
Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5
Dewoitine D.520

Offline Salamander

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 747
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #9 am: 19. Oktober 2020, 11:37 »
eine gute Idee Steffen, Danke
Das Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze.
(K)leben und (k)leben lassen.

Offline Salamander

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 747
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #10 am: 07. November 2020, 18:39 »

Der Graben ist gefüllt. Ich bin nicht 100% zufrieden, aber es geht schon.

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze.
(K)leben und (k)leben lassen.

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6100
  • General
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #11 am: 07. November 2020, 18:57 »
Ja, sieht gut aus ...  :gut:
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline jacobm

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 227
    • http://www.militarymodelling.info
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #12 am: 07. November 2020, 21:29 »
Da muss ich doch mal mitschauen, den der Bausatz liegt bei mir auch noch auf Halde.
Mal schauen wie es weitergeht...

Gruß
Marcus
... habt Geduld! Ich lerne immer noch.
http://www.militarymodelling.info - Jeder Besuch ist willkommen!

Offline michel2827

  • Oberleutnant
  • *
  • Beiträge: 1328
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #13 am: 08. November 2020, 11:10 »
schaut gut aus bis hierhin. Bin gespannt was als nächstes folgt.
Gruß Carsten

Valar Morghulis

Offline Salamander

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 747
Re: F/A-18E Superbug Nr. 11129 von Eduard
« Antwort #14 am: 02. Mai 2021, 16:24 »
Endlich geht es hier mal weiter.







Grüße

Florian
Das Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze.
(K)leben und (k)leben lassen.