Autor Thema: AEC Mk. III Armoured Car  (Gelesen 1084 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4099
    • http://www.daleil.de
AEC Mk. III Armoured Car
« am: 07. Mai 2019, 15:13 »


Modellvorstellung: AEC Mk. III Armoured Car

Hersteller:         Miniart
Modell:            AEC Mk. III Armoured Car
Modellnr.:          35159
Masstab:          1:35
Teile:                Etliche, nicht gezählt
Spritzlinge:       19, darunter 1 Klarsichtspritzlinge für Periskope, Scheinwerferglas und Frontscheibe sowie 4 Reifen
Preis:                um die 35 Euro
Herstellungsjahr: 2013
Verfügbarkeit:     ist gegeben
Besonderheiten:
                               


Bilder von den Spritzingen:


Übersicht Kartoninhalt.




Feine Gravuren sowie tolle Details wie etwa die Schweißnähte












Die Fahrerfigur sowie die 4 Reifen, kein Gummi, sondern aus dem gleichen Plastik wie der Rest der Spritzlinge


Ätzteile, Klarsichteile sowie der von Decalbogen, gedruckt von Begemot (Bison Decals, der Vorgänger von StarDecals und ebenfalls von Johan Lexell gegründet, ließ anfangs ebenfalls über Begemot die Decals drucken - die Qualität war sehr gut! )


Decals:             für drei Fahrzeuge, einmal Gunnery School, einmal 2nd Household Cavalry VIII Corps Normandie 1944, einmal 1st Kings Dragoon Guards XII Corps Dänemark 1945

Bauanleitung:     wie gewohnt von Miniart, ich finde sie manchmal etwas überlanden
Downloadmöglichkeit gibts über Scalemates: Klick für Download




Fazit:          Sehr schöner Bausatz, mit kompletter Inneneinrichtung, sinnvollem Einsatz von Ätzteilen und einem sehr hohen Maß an Details


Plus:         komplette Inneneinrichtung, keine Gummireifen


Minus:                    nichts



Link zum Baubericht:          folgt
Link zur Bildergalerie:          folgt



So liebe Mitglieder, wen Ihr auch Erfahrung mit diesem Bausatz habt könnt Ihr den Bericht ergänzen.



Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Aufderheide

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 498
  • Stabsunteroffizier
    • http://
AEC Mk. III Armoured Car
« Antwort #1 am: 09. Mai 2019, 15:20 »
Hallo Maik, da hast du ja was ganz Feines vorgestellt!
Aufderheide

Klebt nix!?

Offline michel2827

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1196
AEC Mk. III Armoured Car
« Antwort #2 am: 10. Mai 2019, 19:03 »
Danke für die Vorstellung Maik. sehr schönes Fahrzeug. Hier bekommt man für einen guten Preis viel Fahrzeug und Bastelspaß.
Gruß Carsten

Valar Morghulis

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5661
  • General
AEC Mk. III Armoured Car
« Antwort #3 am: 02. Juli 2019, 18:15 »
Schönen Dank.
Der hat für diese Fahrzeugröße wirklich eine Menge an sehr gut gemachten Details zu bieten.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline eydumpfbacke

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 629
AEC Mk. III Armoured Car
« Antwort #4 am: 04. Juli 2019, 20:13 »
Danke für die Vorstellung.
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Aufderheide

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 498
  • Stabsunteroffizier
    • http://
Re: AEC Mk. III Armoured Car
« Antwort #5 am: 11. Juni 2020, 11:27 »
Danke Maik für die Vorstellung! Es kribbelt mir schon in den Fingern. Habe sofort bestellt!
Aufderheide

Klebt nix!?

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4099
    • http://www.daleil.de
Re: AEC Mk. III Armoured Car
« Antwort #6 am: 11. Juni 2020, 15:25 »
Hi Arnold!

Klasse! Von dem Gefährt müsste es viel mehr gebaute Modelle geben!
Wie der Zufall es so will habe ich das Modell mittlerweile sogar schon fertig gebaut, lackiert und Decals aufgebracht. Wenn ich mich zusammen reiße bekomme ich es sogar demnächst noch fertig ;)

Pass bitte beim Bau auf, der Kunststoff von Miniart ist ja recht weich, aber dadurch das die größeren Teile der Wanne und des Turmes leicht verzogen sind ist das schon ein ganz schönes Gefriemel alles passgenau zusammengeklebt zu bekommen. Ansonsten ist der Bausatz echt toll detailliert und aus dem Kasten gebaut ein echter Hingucker, sofern man auf die urigen britischen Kisten steht.
Und das Teil ist immerhin auch fast so groß wie ein Sherman.


Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Steffen.B.

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 2926
  • Oberstleutnant
Re: AEC Mk. III Armoured Car
« Antwort #7 am: 18. Juni 2020, 15:15 »
Danke für den Tipp zum Zusammenbau.  :5:
Ich habe den Mk.I Bausatz. Finde den auch herrlich. Vor Allem die Räder sind ein Sahnestück.  :10:

PS: ich war mal so frei ; https://www.modellbauforen.de/index.php?topic=15709.new#new
« Letzte Änderung: 18. Juni 2020, 15:34 von Steffen.B. »