Autor Thema: Belgien 1940 - Entsatz am Albertkanal  (Gelesen 95 mal)

Offline oke

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 7420
  • General
    • http://gumsmith.jimdo.com/
Belgien 1940 - Entsatz am Albertkanal
« am: 23. Juli 2019, 16:50 »
Moinmoin,
diese kleine Szene spielt am Nachmittag des 10.05.1940, dem Tag an dem der Fall "Gelb", der Angriff auf Frankreich und die neutralen Länder Belgien und Niederlande begann.

Ein bedeutendes Hindernis in Belgien waren der Albertkanal und der Festungsgürten um Lüttich. Wichtigster Verteidigungspunkt war das belgische Fort Eben-Emael, welches beim gleichnamigen Dorf direkt am Albertkanal lag und mehrere Brücken über diesen absicherte.

Am Morgen des 10.Mai starteten in Deutschland Fallschirmjäger und -pioniere mit Lastenseglern und Ju 52 Transportflugzeugen um das Fort auszuschalten und die Brücken bei Canne, Veldwezelt und Vroenhoven einzunehmen. Obwohl es den belgischen Verteidigern gelang, die Brücke von Canne zu sprengen, hatten die deutschen Luftlandetruppen das Fort Eben Emael bis zum Mittag größtenteils ausgeschaltet, 2 Brücken intakt eingenommen und und an allen 3 Brückenstellen Brückenköpfe gesichert und bis zum eintreffen der Bodentruppen gehalten.

Meine Szene zeigt ein paar Fallschirmjäger an einem der Brückenköpfe am Albertkanal nach der Ablösung durch Infanterie. Man hat Muße, nach Erinnerungsstücken in der Ruine einer Metallwerkstatt und einem Aufgegebenen belgischen Panzer T 15 zu suchen, während einer der Jäger den Führer einer gepanzerten Aufklärungsgruppe in die Lage einweist.

 

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß mit den Bildern.

Gruß Oke
SMALLSCALIBAN im Dienste Ihrer Majestät !

Smallscale ist achtbar !

Offline Steffen23

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4255
Belgien 1940 - Entsatz am Albertkanal
« Antwort #1 am: 23. Juli 2019, 16:57 »
Einfach nur klasse!!
':13:'

'<img'> vom Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .

Offline Artur91

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 181
Belgien 1940 - Entsatz am Albertkanal
« Antwort #2 am: 24. Juli 2019, 08:21 »
Moin,

gefällt mir ausgezeichnet und die Szene ist überragend zusammengestellt.

Gruß Dennis

Offline michel2827

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 917
Belgien 1940 - Entsatz am Albertkanal
« Antwort #3 am: 28. Juli 2019, 11:48 »
Suer in Szene gesetzt Oke. Hier passt alles zusammen. Gefällt mir ausserordentlich gut dein kleines Diorama.  ':11:'  ':11:'
Gruß Carsten

Valar Morghulis

Offline DerDurststrecke

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1150
    • https://modellbauwittmund.jimdofree.com
Belgien 1940 - Entsatz am Albertkanal
« Antwort #4 am: 28. Juli 2019, 12:08 »
Prima geworden, ich habe bereits die WIP-Bilder aufmerksam verfolgt. Das Endergebnis weiß zu gefallen!
Gruß Dursti
"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

https://modellbauwittmund.jimdofree.com

Offline Dukebormi

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 202
Belgien 1940 - Entsatz am Albertkanal
« Antwort #5 am: 30. Juli 2019, 08:41 »
Hallo Oke

ein sehr schönes Dio gefällt mir sehr gut. Mir gefallen vor allem die viel fällt der kleinen Zubehör Sachen und die Figuren/Panzer sind Top bemalt. Hoffe das bald mal live zu sehen.  ':31:'

Gruß Gerrit
In Arbeit 1/72
-Königstiger mit Fallschirmjäger

www.GeBo-Figuren.de

Offline johnrambo

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 920
Belgien 1940 - Entsatz am Albertkanal
« Antwort #6 am: 31. Juli 2019, 00:22 »
Hallo Oke,

schön mal wieder etwas von dir zu sehen '<img'>

Dein Dio gefällt mir ausgezeichnet, so viele liebe kleine Details, die man nach und nach entdecken kann. Die Szene ist stimmig, die Figuren passen alle perfekt zusammen.
Ich hoffe, dass ich das Ganze dann auch mal live begutachten kann.

Du hast mich direkt motiviert, mal wieder an das Regal der Schande zu gehen und eine der Projektleichen wieder in die Hand zu nehmen ':D'
Im Bau:

- E-100 Flakzwilling & Dio