Autor Thema: Frage zum Sd.Kfz. 222  (Gelesen 117 mal)

Offline Schorschi

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 158
Frage zum Sd.Kfz. 222
« am: 21. Oktober 2019, 22:39 »
Moin zusammen,

ich habe mir heute den nett aufgepeppten Bausatz des 222 von Tamiya gekauft und frage mich nun, was das für Dinger sind, die da vorn dran sind. Ich meine die 6 Flaschenartigen Teile über der vorderen Stoßstange.

Warum liegt denn da Stroh rum?

Offline fred

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 453
Frage zum Sd.Kfz. 222
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2019, 11:32 »
hallo Schorschi,

soviel ich weis sind das Nebeltöpfe.

gruß

fred ':auto'
Gibt es wirklich ein Kleben nach dem Tod? \':auto\'

Offline Nornagest

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1801
    • http://
Re: Frage zum Sd.Kfz. 222
« Antwort #2 am: 26. November 2019, 10:19 »
Hallo,
ja das sind Nebelkerzen.
Bilder einer Übung mit Nebelkerzen

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Steffen.B.

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2518
Re: Frage zum Sd.Kfz. 222
« Antwort #3 am: 26. November 2019, 15:00 »
@Nornagest
Super. Danke dir für den Link, Achim.  :5:  :5:  :5:
Da sind 2 Bilder eines Sd.Kfz.222 mit Zerschellerplatte vor dem Bug.  :10: Die gab es mal als geätztes Zubehör. Hatte bislang aber noch kein Originalbild dazu gesehen.
Jetzt bin ich angefixt und muss mir unbedingt diesen Ätzsatz besorgen (wenn ich nur noch wüßte, von wem der war ... ).  :3:

Online Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5121
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Steffen.B.

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2518
Re: Frage zum Sd.Kfz. 222
« Antwort #5 am: 26. November 2019, 22:56 »
Danke dir, Rafael.
Aber damit ist die Sache dann wohl gestorben. Armorscale gibt es schon länger nicht mehr. Aktuell ist es nirgends zu finden.Die Chancen dieses Set noch irgendwo aufzutreiben gehen 'gen NULL.

Online Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5121
Re: Frage zum Sd.Kfz. 222
« Antwort #6 am: 27. November 2019, 00:28 »
Da gebe ich Dir Recht.
Eventuell noch als Bückware auf einer Messe, oder den Kollegen bei Scalemates anfunke, der das Set noch hat ...  :pffft:
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...