Autor Thema: "Tiger"  (Gelesen 489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Der schnelle Heinz

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 16
    • http://
"Tiger"
« am: 26. April 2003, 19:10 »
hi,

hab mir o.g. buch gekauft. super sag ich nur ca 330 seiten und ca 500 bilder. ist aber nicht so wie die spielbergerbücher.

nein viel besser, es handelt sich um die einsatzgeschichte des tigers von der entwicklung über einheiten sowie die wichtigen schlachten (kursk, charkow, kurland... u.s.w).

viele einsatzberichte von den einheiten.
interessanter background und ein absolutes muss :top:

gruß

heinz

Nicht kleckern sondern klotzen!

Offline PanzerPeter

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1858
  • Webmaster historyfacts
    • http://www.historyfacts.biz
"Tiger"
« Antwort #1 am: 27. April 2003, 19:29 »
Hallo Heinz!
Wenns so gut ist, dann mach bitte die kompletten Angaben:

Autor, Name & Vorname
Titel des Buches
Allenfalls Untertitel
Verlag (freiwillig)
Ort des Erscheinens
Jahr des Erscheinens
Auflagen (Falls nicht erste)
ISBN-Nummer

dann kann ichs auch reinsaugen ;)

Grüsse aus der Schweiz!
Peter von Historyfacts

Offline PanzerPeter

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1858
  • Webmaster historyfacts
    • http://www.historyfacts.biz
"Tiger"
« Antwort #2 am: 30. April 2003, 10:24 »
hallo deadmartens :hu:

das weiss ich beim besten willen nicht mehr :ne:

ist schon viel zu lange her :horn: (siehe Herausgabedatum)

tut mir leid :nix:

Grüsse aus der Schweiz!
Peter von Historyfacts

Offline PanzerPeter

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1858
  • Webmaster historyfacts
    • http://www.historyfacts.biz
"Tiger"
« Antwort #3 am: 27. April 2003, 23:28 »
Sorry Panther, aber im Titel sehe ich nur "Tiger", der Untertitel verschwindet.

Und: ist MBV der Verlag oder der Autor??

Ich mag nicht auf dem Internet nach einem Titel suchen, den ich schon im Regal stehen habe. Ich kann das aber nur erkennen, wenn die Angaben genügen. Die Bibliografischen Hinweise des schnellen Heinz sind aber allzu oberflächlich.

Grüsse aus der Schweiz!
Peter von Historyfacts

Offline Panther1944

  • Brigadegeneral
  • *
  • Beiträge: 3338
  • Webmaster Panther1944
    • http://panther1944.de/
"Tiger"
« Antwort #4 am: 28. April 2003, 05:44 »
Motorbuchverlag
Der frühe Vogel hat seine zwei Seiten.

Offline PanzerPeter

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1858
  • Webmaster historyfacts
    • http://www.historyfacts.biz
"Tiger"
« Antwort #5 am: 28. April 2003, 09:59 »
:angry: ... genau das meinte ich!
Die Welt ist (scheinbar) einfacher, solange es weniger Bücher hat!
Habe ich doch im Regal, das Buch! Wenn vollständiger bibliografiert würde, wäre das von Anfang an klar gewesen, denn, dass ich den "Kleine/Kühn" habe, das weiss sogar ich auswendig.

:dafuer:Ich denke, dass vor allem (auch) für Hobbyeinsteiger die Welt einfacher wäre, würden wir uns bemühen (und disziplinieren) die Buchangaben mit dem notwendigen Fleiss zu machen.
:confused: Sätze wie 'Schau im Spielberger nach' oder 'Jentz hats geschrieben' sind absolut nicht tauglich, Klarheit reinzubringen, haben doch beide Autoren jeder mehr als 20 Bücher verfasst.
:confused: Auch 'Zitate' wie "im Buch von Culver" oder "Seite 12 bei Müller" helfen nun wirklich wenig, selbst wenn man 'vom Fach ist'!

Für unsere Zwecke wäre Hilfreich :daumen:
***
Kleine Egon, Kühn Volkmar
Tiger
Die Geschichte einer legendären Waffe 1942-45
Motorbuchverlag
3. Auflage
Stuttgart 1981
ISBN 3-87943-414-X
***


PS:
Bibliografie für wissenschaftliche Zwecke:
***
Kleine Egon, Kühn Volkmar
Tiger,  Die Geschichte einer legendären Waffe 1942-45
Stuttgart 3, 1981
***

(Geändert von PanzerPeter um 28. April 2003 10:19 Uhr)

Grüsse aus der Schweiz!
Peter von Historyfacts

Offline Panther1944

  • Brigadegeneral
  • *
  • Beiträge: 3338
  • Webmaster Panther1944
    • http://panther1944.de/
"Tiger"
« Antwort #6 am: 28. April 2003, 17:58 »
siehs nicht so eng. ich habe das buch nicht, kenne es nicht und habe es trotzem in weniger als einer minute herausgefunden ;)
Der frühe Vogel hat seine zwei Seiten.

Offline Der schnelle Heinz

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 16
    • http://
"Tiger"
« Antwort #7 am: 29. April 2003, 13:50 »
@ panzer peter

Grüzi,

also ist folgendes Buch:

Kleine Egon, Kühn Volkmar
Tiger
Die Geschichte einer legendären Waffe 1942-45
Motorbuchverlag
7. Auflage
Stuttgart 1999
ISBN 3-87943-414-X

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Du hast es also schon, bloß halt die 3. nicht die 7.  Aflg.<<<<<<


:nix:

Gruß

Heinz

Nicht kleckern sondern klotzen!

  • Gast
"Tiger"
« Antwort #8 am: 29. April 2003, 23:27 »
gruss euch beiden buchbesitzern

ich hätte da mal eine frage:

was kostet denn dieses buch?

gruss


Offline Panther1944

  • Brigadegeneral
  • *
  • Beiträge: 3338
  • Webmaster Panther1944
    • http://panther1944.de/
"Tiger"
« Antwort #9 am: 27. April 2003, 19:35 »
alles nötige steht doch in der überschrift:

Tiger, Die Geschichte einer legendären Waffe 1942-45 von MbV

gib das bei amazon ein und du hast das buch ':)'

Der frühe Vogel hat seine zwei Seiten.

Offline WatchYaHead

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 502
    • http://www.crowbars-united.de
"Tiger"
« Antwort #10 am: 10. Mai 2003, 14:53 »
Iiih klebt das !

Offline Der schnelle Heinz

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 16
    • http://
"Tiger"
« Antwort #11 am: 30. April 2003, 23:54 »
@ deadmartens

hi,

ich hab 32,50 Euro gezahlt und ich denke, das ist es auch wert...  :daumen:

gruß

heinz

Nicht kleckern sondern klotzen!

Offline Panther1944

  • Brigadegeneral
  • *
  • Beiträge: 3338
  • Webmaster Panther1944
    • http://panther1944.de/
"Tiger"
« Antwort #12 am: 30. April 2003, 15:39 »
€ 32,-
wie gesagt : amazon.de
Der frühe Vogel hat seine zwei Seiten.

Offline Panzermann

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 155
    • http://
"Tiger"
« Antwort #13 am: 14. Mai 2003, 23:48 »
Hallo deadmartens!

Das Buch kostet zwischen 30 und 40 €. Die lohnen sich aber auf jeden fall anzulegen! Habe das Buch ebenfalls!

"PANZER MARSCH"