Autor Thema: Stug3F/8 Modelltrans  (Gelesen 637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Leseratte

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1196
    • http://
Stug3F/8 Modelltrans
« am: 12. Juni 2014, 17:34 »
Modellvorstellung: Stug 3F/8 Umbausatz

Hersteller:       Modelltrans
Modell:           Stug 3F/8 Umbausatz für Revell Pz3L
Modellnr.:        MT72417
Masstab:        1:72
Teile:             9
Spritzlinge:      
Preis:                ca. 10 €
Herstellungsjahr: 2013
Verfügbarkeit:     ab sofort
Besonderheiten:
Decals:   nein        
Bauanleitung:  nein




Der Bausatzoberteil sieht aus wie eine Kreuzung aus Trumpeter Stug 3F und Revell Pz3M und  wäre an sich ein sehr einfacher Umbau auf Revell Pz3L Basis (Nur dieser Bausatz hat richtige Auspuffteile)
Minus: Warum nur an sich?
Leider wurden sogar die offensichtlichen und theoretisch einfach zu ergänzenden Detailunterschiede zwischen Stug 3F und 3F/8 im Bausatz ignoriert.
•   Die aufgeschweißten Panzerplatten im Bugbereich fehlen.
•   Die Dachschräge über Fahrerbereich sind nicht steiler eingesetzt worden.(die betreffenden Teile wären im Trumpeter Bausatz sogar vorhanden gewesen)
•   Das Rohr mit Kugelmündungsbremse ist ein L/43 Rohr statt L/48 (das ist aber Detailwissen)
•   Die charakteristische Ersatzkettenhalterung hinten, Wischerstangen und Zielfernrohr fehlen

Ein Öffnen der ca. 4mm dicken Dachluken ist eine Herauforderung
Bei meinem Abguss war der Bereich um die Bremswartungsluken unsauber gegossen. Da die Bremsluken nur hauchdünn sind, ist nachschleifen mühsam. Teile kann man mit etwas Mühe vom Revell Bausatz adaptieren, aber wo liegt dann der Sinn des Umbausatzes?
Fazit:
Wer diesen Bausatz hat, sollte sich auch den Stug 3F Bausatz von Trumpeter besorgen. Wenn man aus diesem eine Frühe F Variante baut, hat man einige brauchbare Ersatzteile für Modelltrans- Umbau.
lg Robert