Autor Thema: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden  (Gelesen 430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Klaus04

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 34
Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« am: 05. September 2022, 22:28 »
Hallo Leute,

hier mal der Versuch eine auch im Original selten gesehene Maschine.
Hier ein Französischer Nachbau der Cessna.

Der Bausatz lässt sich soweit gut bauen, allerdings sind die Decals viel zu dick und dadurch kaum zu verbauen, deshalb hab ich mir neue besorgt, ebenso ein Metallfahrwerk.
Dieses ist aber etwas "nachgiebig".

Offline Klaus04

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« Antwort #1 am: 05. September 2022, 22:31 »
1

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2369
Re: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« Antwort #2 am: 06. September 2022, 18:55 »
Hallo,

also da gabs doch mal auch eine Cessna? die in Vietnam unterwegs war.

Diese roten Decals silbern aber.  :down:

Und die Base/Platte vielleicht in grau?

Dann wäre das letzte Foto perfekt.

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Klaus04

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« Antwort #3 am: 06. September 2022, 20:36 »
Ja, das mit den silbern sieht man meistens erst, wenns zu spät ist und das trotz Micro Set und Micro Sol. Zum heulen....

Offline Harald D.

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 177
Re: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« Antwort #4 am: 07. September 2022, 20:17 »
Wieder ein klasse Flieger!

Immer wieder toll Modelle zu sehen, die nicht so geläufig sind!
Grüße von Harald

Offline Klaus04

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« Antwort #5 am: 07. September 2022, 20:23 »
Dankeeeeschön  :10: :5:

Ja, deshalb baue ich gern "Exoten".

Die hundertste 109 oder Spitfire mit den immer gleichen Varianten, muss ich nun nicht auch noch bauen.

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7879
  • General
Re: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« Antwort #6 am: 09. September 2022, 13:57 »
Hallo Klaus,

was mir an Deinen Fliegern am besten gefällt ist die Lackierung und die dezente Alterung. Das silbern ist natürlich ärgerlich, aber das kannst Du vielleicht verhindern, wenn Du die entsprechenden Stellen vorher hochglanz lackierst.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Klaus04

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« Antwort #7 am: 09. September 2022, 14:09 »
Vielen Dank Klaus. Ich mach das ja schon, nach der fertigen Lackierung haue ich das ganze Modell mit Glanzlack voll, Decals drauf mit Micro Set und Micro Sol weich gemacht und zum einziehen in Spalten und Sicken,  nach abtrocknen über die Decals nochmal Glanzlack und dann den seiden-bzw. matten Lack drüber. Echt ärgerlich.

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7879
  • General
Re: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« Antwort #8 am: 09. September 2022, 14:14 »
Hallo Klaus,

dann ist das doppelt ärgerlich, dann waren die Decals wohl wirklich kacke, oder schon zu alt.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Klaus04

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Reims Cessna FTB337G Lynx "Bush War Rhodesia" 1:32 Roden
« Antwort #9 am: 09. September 2022, 14:41 »
Also ich vermute fast zu alt.