Autor Thema: Gutes Grundierungsspray gesucht  (Gelesen 241 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Harald D.

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 146
Gutes Grundierungsspray gesucht
« am: 01. August 2022, 20:23 »
Ich habe einen größeren Schiffsrumpf (Flower Class Korvette 1/72 von Revell) zu lackieren.

Dazu bräuchte ich eine gute Grundierung aus der Sprühdose (Airbrush möchte ich dafür nicht verwenden) die ggf. auch kleinste Schleifspuren überdecken und die Oberfläche leicht egalisieren soll.

Welcher Hersteller und welches Spray bietet sich hierfür an?

Wie immer, besten Dank für eure weisen Ratschläge im Voraus.
Grüße von Harald

Offline Viper013

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 613
Re: Gutes Grundierungsspray gesucht
« Antwort #1 am: 01. August 2022, 23:04 »

Empfehlen kann ich von Tamiya "Surface Primer" (Fein) oder von Gunze den Mr. Surfacer ( 1000/1200) bzw. den Mr. Finishing Surfacer 1500.
Nach meiner bescheidenen Meinung die besten Grundierungen als Dosenspray.

Bei Figurenmalern sind auch die Primer von Games Workshop oder Citadel angesagt,
aber dazu habe ich keine eigene Erfahrung.
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"
-Steffen-

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2326
Re: Gutes Grundierungsspray gesucht
« Antwort #2 am: 02. August 2022, 09:01 »
Hallo,

kann mich Viper nur anschliessen. Ich empehle auch den Surface Primer von Tamiya. Sehr schnell trocken. Kleine Kratzer werden egalisiert. Hervorragende Haftung und eine sehr gute Basis für weitere Tamiya Farben.

Resistent gegen Feuerzeugbenzin, aber nicht gegen Aceton.
ABER:
Er trägt dick auf, so ca. 0,1mm. Erhabene Macken kommen dann fett raus. Dabei werden feine Details aber nicht "verschluckt" aber eben verstärkt.

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Demolitian Man

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 114
Re: Gutes Grundierungsspray gesucht
« Antwort #3 am: 02. August 2022, 18:36 »
Ich grundiere auch alles wie oben benannt, mit Tamiya Surface Primer. Auch filigrane Teile sind kein Problem.

Gruß Andi

Offline Harald D.

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 146
Re: Gutes Grundierungsspray gesucht
« Antwort #4 am: 02. August 2022, 20:14 »
Gut!

Vielen Dank für eure Ratschläge!

Dann schaue ich mir die Sprays mal an.

Im Prinzip tendiere ich schon mal zu Tamiya. Da ich auch fast ausschließlich meine Modelle mit Tamiya Acryl Farben lackiere.
Grüße von Harald

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6028
  • General
Re: Gutes Grundierungsspray gesucht
« Antwort #5 am: 02. August 2022, 20:44 »
Tamiya ist auch meistens meine erste Wahl - gibt's neben den Spraydosen mittlerweile auch aus dem Glas, z.B. hier bei uns in der Ecke:
https://www.crazy-airbrush.de/Modellbau--Figurenbemalung--Schult--RE/tamiya-produkte-farben-weahtering-schleif-poliermittel-wax/tamiya-spraydosen-primer-grundierungen/

Wenn es die Dose sein soll, vorher schön ins warme Wasserbad (erhöht den Druck und verbessert somit das Sprühverhalten) und es gibt im Lackiererzubehör individuelle Sprühköpfe für Spraydosen, mit denen unterschiedliche Spritzbilder erreicht werden können, z.B. https://www.spraydosen-shop.de/Spruehkoepfe_2.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Viper013

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 613
Re: Gutes Grundierungsspray gesucht
« Antwort #6 am: 02. August 2022, 22:29 »
... und es gibt im Lackiererzubehör individuelle Sprühköpfe für Spraydosen, mit denen unterschiedliche Spritzbilder erreicht werden können, z.B. https://www.spraydosen-shop.de/Spruehkoepfe_2.


.... sehr interessant. Danke für den Link.   :ThumbUp:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"
-Steffen-

Offline Harald D.

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 146
Re: Gutes Grundierungsspray gesucht
« Antwort #7 am: 03. August 2022, 17:45 »
Tamiya ist auch meistens meine erste Wahl - gibt's neben den Spraydosen mittlerweile auch aus dem Glas, z.B. hier bei uns in der Ecke:
https://www.crazy-airbrush.de/Modellbau--Figurenbemalung--Schult--RE/tamiya-produkte-farben-weahtering-schleif-poliermittel-wax/tamiya-spraydosen-primer-grundierungen/

Wenn es die Dose sein soll, vorher schön ins warme Wasserbad (erhöht den Druck und verbessert somit das Sprühverhalten) und es gibt im Lackiererzubehör individuelle Sprühköpfe für Spraydosen, mit denen unterschiedliche Spritzbilder erreicht werden können, z.B. https://www.spraydosen-shop.de/Spruehkoepfe_2.

Schöne Grüße
Rafael

 :ThumbUp: :ThumbUp: :ThumbUp:

Ich habe am Wochenende mit dem Schiffsrumpf begonnen und werde so nach und nach über den Bau auch einen Baubericht einstellen.

Ich hatte das Modell gebraucht gekauft und mußte zuerst div. unschöne RC Einbauten aus dem Rumpf entfernen.

Deshalb möchte ich auch Grundieren um das ein bisschen zu kaschieren (reimt sich sogar  :zwinker:).
Grüße von Harald