Autor Thema: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model  (Gelesen 750 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« am: 17. Juli 2022, 20:40 »
Sofern hier falsch, bitte verschieben....

Guten Tag, werte Modellbauer.

Hier werde ich versuchen, mal einen Baubericht zu generieren.
Gebaut wird, anlässlich des 105 Geburtstages des ersten Renault FT, der FT-17, der gemäß Renault nur FT genannt wurde,
aber inoffiziell, auf Grund des Beginn der Massenfertigung, FT-17 genannt wurde.

Gebaut, so Gott will, wird das Modell 2 mal, nämlich 1 Meng mit Ketten von Friul und
1 Meng mit Ketten von Friul und Aufrüstung von Voyager, sowie Figureb von Meng.

Der Panzer wird bei Wikipedia beschrieben:

https://de.wikipedia.org/wiki/Renault_FT#:~:text=Der%20Renault%20FT%20(die%20Bezeichnung,f%C3%BCr%20sp%C3%A4tere%20Panzerfahrzeuge%20pr%C3%A4gend%20war.

Den Bausatz kann man hier einsehen:

https://www.scalemates.com/de/kits/meng-model-ts-008-ft-17--206408

Für die Original-Fanatiker: Das wird es nicht ;-)

Demnächst geht es weiter.
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4778
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #1 am: 18. Juli 2022, 11:48 »
Hallo Reinhard,

den MENG FT-17 habe ich auch noch angefangen hier rumliegen, allerdings mit genietetem Turm.
Da gucke ich Dir sehr gerne über die Schultern, vielleicht motiviert mich das ja weiterzubauen....

Hau rein!!

 :1: Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5
Dewoitine D.520

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #2 am: 18. Juli 2022, 21:05 »
Als erstes wird das Getriebe zusammengesetzt:

Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Harald D.

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 177
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #3 am: 19. Juli 2022, 20:00 »
Das Meng Modell ist wirklich hübsch.
Ich habe den Tank vor etwa 3 Jahren gebaut.





Wobei ich mich bei der Verschmutzung und Alterung ziemlich zurück gehalten habe, da das Fahrwerk doch sehr diffizil dargestellt ist und ich es nicht mit Dreck zukleistern wollte.

Übrigens, die Zugaben zum Bausatz (das Landschaftsteil und das MG auf Dreibein) sind auch toll gelungen.

Da ich aber hauptsächlich für die Vitrine baue, sind die Teile in die Ersatzteilkiste gewandert (man weiß ja nie! :zwinker:).

Grüße von Harald

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #4 am: 20. Juli 2022, 17:05 »
Hier mal die nächsten Bilder:

Motor und Getriebe:





erste Farbe:
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #5 am: 22. Juli 2022, 21:19 »
Hier der weitere Fortschritt:





Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #6 am: 23. Juli 2022, 21:09 »
Die Basis des Fahrzeuges ist soweit fertig. Es fehlt noch Schmutz und Alterung.



Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Hetzer1

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1284
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #7 am: 26. Juli 2022, 19:36 »
Moin Reinhard :biggrin:

Wow  kleine sieht bis jetzt Spitze aus der Vergleich mit dem Cent ist gut da sieht man erst wie klein der war.

Da bleibe ich gerne dran,

Gruß,Markus
In der RUHE liegt die KRAFT!!!

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #8 am: 27. Juli 2022, 18:05 »
Danke Markus.

Die Seitenwände wurden innen komplettiert und dann Schritt für Schritt an den Boden geklebt:









Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #9 am: 28. Juli 2022, 20:59 »
Hier mal die nächsten Bilder (einschließlich der Figuren zum Panzer)





Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4778
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #10 am: 29. Juli 2022, 08:36 »
Mit den Figuren lässt sich eine sehr lebendige kleine Szene darstellen … sehr schön wenn so gute Figuren gleich dabei sind!!!

Sieht alles sehr sehr schick aus!

Weiter so! :gut:

Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5
Dewoitine D.520

Offline Harald D.

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 177
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #11 am: 29. Juli 2022, 20:51 »
..... sehr schön wenn so gute Figuren gleich dabei sind!!!

..........................

Steffen  :1:

Figuren dabei sind?

Sind denn die Figuren nicht ein separater Bausatz von Miniart?
Grüße von Harald

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #12 am: 30. Juli 2022, 16:22 »
Die Figuren sind tatsächlich ein separater Bausatz von Meng.
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #13 am: 30. Juli 2022, 21:49 »
Hier die aktuellen Bilder:







Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Renault FT 17 in 1:35 von Meng Model
« Antwort #14 am: 23. August 2022, 21:54 »
Ich habe das Fahrwerk angefangen.
Jetzt kommt die Höhe schon fast hin:



Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia