Autor Thema: IT-1, russischer "Raketenpanzer", 1:35, Trumpeter/Zvezda  (Gelesen 525 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der55er

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 624
Hallo,
mein zuletzt fertiggestelltes Modell ist ein IT-1 aus russischer Produktion der 1960/70er Jahre.
Infos zum Vorbild gibt es für den interessierten Leser hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/IT-1
Für das Modell wurden sowohl ein Trumpeter Modell des IT-1 als auch ein T-62 Modell von Zvezda verwendet. Der Grund zweier Bausätze sind die Unkorrektheiten des Trumpeter Fahrgestells des IT-1 (T-62). Zvezda bietet hier die bessere Wahl, da der Bausatz korrekte Laufrollenabstände hat, richtige Größe des Lüftergitters über dem Motor, die seitlichen Ausbuchtungen am Turmdrehkranz und eine Heckplatte im richtigen Winkel und einen leichten Anstieg der Kettenabdeckungen nach vorn wie beim Original.
Für die Ketten verwendete ich einen Satz von Masterclub.
Vom Trumpeterbausatz blieben der Turm und die seitlichen Staukisten neben dem Turm.
Bemalt habe ich das Modell mit Farben von Tamiya (ein eigenes zusammengemischtes undefinierbares Grün) und die allseits bekannten Alterungsmittelchen in Form von Wahs und Pigmenten.

Hier nun ein paar Bilder des Ganzen:
































Viel Spaß beim betrachten der Bilder und Meinungen und Kritiken sind wie immer erwünscht.
Viele Grüße aus Ostthüringen

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6052
  • General
Re: IT-1, russischer "Raketenpanzer", 1:35, Trumpeter/Zvezda
« Antwort #1 am: 09. September 2022, 16:18 »
Hallo Jörg,

immer wieder interessant, was Du so aus den Lagerbeständen des ehemaligen Ostblocks so hervorzauberst.
Wieder ein interessantes Gefährt, gut gebaut und stimmig lackiert.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2369
Re: IT-1, russischer "Raketenpanzer", 1:35, Trumpeter/Zvezda
« Antwort #2 am: 09. September 2022, 17:18 »
Hallo,

kann mich Rafael da nur anschliessen.
War ja für die damaligen Verhältnisse recht fortgeschritten.
 Ja ... damals.  :teufel:

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Viper013

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 638
Re: IT-1, russischer "Raketenpanzer", 1:35, Trumpeter/Zvezda
« Antwort #3 am: 09. September 2022, 17:48 »
Interessantes Modell.   :ThumbUp:

Sauber gebaut, lackiert und dezent gealtert. Gefällt mir.


Hab ich auf Wikipedia gefunden:

".... Es zeigte sich, dass die Anforderungen an die Fähigkeiten der Besatzung, die einen Raketenstart durchführen sollte, so hoch waren,
dass Wehrdienstleistenden in ihrer begrenzten Dienstzeit nicht beigebracht werden konnte, eine Rakete erfolgreich zu starten
...."    :23:




"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"
-Steffen-

Offline der55er

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 624
Re: IT-1, russischer "Raketenpanzer", 1:35, Trumpeter/Zvezda
« Antwort #4 am: 10. September 2022, 16:19 »
Hallo,
und vielen Dank. Ja, den sieht man nicht so oft als Modell.
Freut mich, wenn das Modell gefällt.
 :5:
Viele Grüße aus Ostthüringen

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6052
  • General
Re: IT-1, russischer "Raketenpanzer", 1:35, Trumpeter/Zvezda
« Antwort #5 am: 10. September 2022, 17:46 »
Zitat
... so hoch waren, dass Wehrdienstleistenden in ihrer begrenzten Dienstzeit nicht beigebracht werden konnte, eine Rakete erfolgreich zu starten ...

Also schon damals. Und da möchte heute jemand versuchen, nach 6 Wochen erfolgreich einen Gepard zu bedienen.  :bonk:

Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...