Autor Thema: Tamiya extra thin vs. Gunze Mr.CementS vs. Humbrol Liquid Poly  (Gelesen 488 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steffen.B.

  • Mod-Team
  • *
  • Beiträge: 3145
  • Oberstleutnant
Hallo Miteinander.

Mein TAMIYA extra thin ist nahezu alle. Nachschub musste ran. Dabei stieß ich zufällig auf GUNZE Mr. Cement S.

Sind ebenfalls 40ml in der Flasche, ein feiner Pinsel wie beim TAMIYA extra thin ist auch vorhanden. Der Gunze Mr. Cement S soll gleichwertig zum TAMIYA extra thin sein. Kostet aber mit ca. 4,50€ rund ein Drittel weniger. Damit wäre das eine Alternative zu TAMIYA.

Hat Jemand Erfahrung mit dem Gunze Kleber ? Ist der in Bezug auf Kapillarwirkung und Klebekraft identisch ?


Ich hatte schon einmal den HUMBROL Liquid Poly als extra dünnen Kleber getestet. Aber da sind nur 28ml in der Flasche und der Pinsel ist Mist. Den hatte ich in ein leeres TAMIYA extra thin Glas umgefüllt. Auf die gleiche 40ml Menge umgerechnet ist der HUMBROL deutlich teurer, die 28ml liegen bei ca. 5 bis 6 €. Von den Eigenschaften her, ist er allerdings gleichwertig zum TAMIYA extra thin.


PS: bitte keine Diskussionen in Richtung "ich benutze Ethylacetat". Ich will einfach nur wissen, ob der Gunze Kleber gleichwertig zum Tamiya extra thin ist.

Offline michel2827

  • Oberleutnant
  • *
  • Beiträge: 1304
Re: Tamiya extra thin vs. Gunze Mr.CementS vs. Humbrol Liquid Poly
« Antwort #1 am: 19. April 2022, 09:45 »
Moin Steffen

ich habe mir vor längerem mal den Extra Thin von Gunze in Schwarz zugelegt, bin aber noch nicht zum Testen gekommen. Welchen Kleber ich dir auch empfehlen kann wenn du was gleichwertiges zu dem von Tamiya suchst, ist der von Ammo of Mig. Denn benutze ich fast nur noch. Von den Eigenschaften absolut gleichwertig.

https://www.modellbau-koenig.de/Werkzeug/Kleber/EXTRA-THIN-CEMENT
Gruß Carsten

Valar Morghulis

Offline Panther

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2301
    • www.od-factory.de
Re: Tamiya extra thin vs. Gunze Mr.CementS vs. Humbrol Liquid Poly
« Antwort #2 am: 19. April 2022, 11:06 »
#Lifehack for Modelling

Wer auf den Tamiya Extra Thin steht sollte sich ausreichend "Tamiya Airbrush Cleaner" zulegen ( die große Flasche mit dem Rosa Verschluss ).
Ist das selbe Zeug, lediglich um 1% zugunsten des Klebers anders gemischt. :biggrin: :biggrin:

Ich habe eigentlich immer Tamiya Extra Thin hier, hält eigentlich ewig.
Humbrol ist so ne Sache, ich krieg von dem Kopfschmerzen. Gunze, Ammo oder AK sind grundsätzlich gleichwertig zum Tamiya und genauso emepfehlenswert.
« Letzte Änderung: 19. April 2022, 11:11 von Panther »
Das (K)Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze
www.od-factory.de

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5969
  • General
Re: Tamiya extra thin vs. Gunze Mr.CementS vs. Humbrol Liquid Poly
« Antwort #3 am: 19. April 2022, 14:11 »
Hallo Steffen,

ich habe beide Kleber, also den Extra Thin von Tamiya und auch den Mr.Cement S, hier den mit der hellblauen Kappe.
Vom Kleben her tun die sich nicht viel, allerdings ist der Mr.Cement "flüchtiger", d.h. es gibt weniger Flecken auf dem Plastik wie beim Tamiya Extra Thin.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4173
    • http://www.daleil.de
Re: Tamiya extra thin vs. Gunze Mr.CementS vs. Humbrol Liquid Poly
« Antwort #4 am: 19. April 2022, 19:10 »
Hallo Steffen,

ich nutze neben dem Tamiya Kleber auch das Pendant von AK Interactive. Die sind, wie schon geschrieben, gleich. Den Gunze habe ich bisher nicht genutzt.
Ich nutze aber sehr sehr gerne und als Standard den Quick Cement, also denjenigen Kleber, welcher sich sehr schnell verflüchtigt. Den gibts sowohl von Tamiya als auch von AK.
Nur wenn ich Teile ausrichten muss oder das Plastik mehr anlösen möchte nehme ich den normalen Extra Thin Cement.


Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Steffen.B.

  • Mod-Team
  • *
  • Beiträge: 3145
  • Oberstleutnant
Re: Tamiya extra thin vs. Gunze Mr.CementS vs. Humbrol Liquid Poly
« Antwort #5 am: 19. April 2022, 20:13 »
Danke euch. Also kann man das Zeug verwenden. Landet bei der nächsten Bestellung mit im Warenkorb.  :23:

Offline Steffen.B.

  • Mod-Team
  • *
  • Beiträge: 3145
  • Oberstleutnant
Re: Tamiya extra thin vs. Gunze Mr.CementS vs. Humbrol Liquid Poly
« Antwort #6 am: 30. April 2022, 16:24 »
Gunze Mr.CementS ist da und getestet. Eigenschaften analog zu Tamiya extra thin. Insofern definitiv eine günstigere Alternative.
Allerdings stinkt der Gunze merklich intensiver als der Tamiya. Man sollte beim Kleben gut lüften.

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5969
  • General
Zitat
Man sollte beim Kleben gut lüften.

Das verdirbt doch den ganzen Spaß  :teufel:
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Steffen.B.

  • Mod-Team
  • *
  • Beiträge: 3145
  • Oberstleutnant
Kleber schnüffeln ? Nee, danke. Den gelegentlichen "Rausch" überlasse ich dann doch lieber herkömmlichen alkoholischen Getränken.  :lol:

Offline Steffen.B.

  • Mod-Team
  • *
  • Beiträge: 3145
  • Oberstleutnant
Krick 44117 Plastic Magic Hat davon schon einmal Jemand gehört ?  :3:
Den könnte man sich allein schon wegen dem zweiten längeren Pinsel bestellen. Damit bekommt man auch seinen Tamiya extra thin Kleber vernünftig leer.
Wobei ; diese längeren Pinsel gibt es auch separat im 3-er Set. Krick 44118 Plastic Magic Pinsel Fein (VE3) DELUXE  :23:

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5969
  • General
Re: Tamiya extra thin vs. Gunze Mr.CementS vs. Humbrol Liquid Poly
« Antwort #10 am: 05. Mai 2022, 09:45 »
@Steffen.B.

Schau mal hier in den Beitrag, die Tamiya-Pinsel kann man "verlängern":
https://modellbauforen.de/index.php/topic,16231.0.html
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Steffen.B.

  • Mod-Team
  • *
  • Beiträge: 3145
  • Oberstleutnant
Re: Tamiya extra thin vs. Gunze Mr.CementS vs. Humbrol Liquid Poly
« Antwort #11 am: 05. Mai 2022, 10:25 »
Danke dir. Den Beitrag hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm.  :bonk: