Autor Thema: M88A1 Bergepanzer....oder die Entstehung der Ladung für meinen M1070....  (Gelesen 1500 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline opel71

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 95
Bei 3D bin ich raus.

Hast Du mal ein Paar Abmessungen von den Schäkeln?
Wären die ein oder zweiteilig?
...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! 

Gruß Frank

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2392
Hallo Opel71,

sind die Abmasse vom 077106 auf der Seite die Rafael nannte.
Ich habe die Abmasse verglichen, sind identisch wie am Panther.
Da die Schäkel parametrisiert sind, sag mir einfach wie DU sie möchtest.
Ich kann sie einzeln oder im zusammen geschraubten Zustand drucken.
Oder so wie im Panther Bausatz. Dort sind auf der Innenseite der Schäkel nur Noppen. Dann brauch man sie nur auf die Bohrungen schieben.
Oder alle unterschiedlich. Wie du es brauchst :23:
Alles fürs gleiche Geld. Verschiedene Größen geht auch.

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline opel71

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 95
@Nornagest
Ich hab Dir gestern ne PM gesendet.....kann sie aber nicht mehr finden....... Melde dich mal bitte bei mir
...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! 

Gruß Frank

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2392
Hallo,

so das geht dann Montag in die Post. :23:



Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline opel71

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 95
Wow, perfekt.

Meine Ketten sind gestern auch aus GB angekommen.....

...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! 

Gruß Frank