Autor Thema: P-38 F Lighting von Tamiya  (Gelesen 473 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4764
P-38 F Lighting von Tamiya
« am: 26. Januar 2022, 20:58 »
Hallo Freunde,
ein riesen Bastelspaß ist leider zu Ende: Der Gabelschwanz ist fertig. :zwinker:

Ich hab' lange mit diesem Bausatz geliebäugelt aber der Preis war mir immer zu hoch; Aber bei einer Rabattaktion bei Königs habe ich mich dann überwunden und einen der genialsten Bausätze gekauft:
Tamiyas P-38 F/G Lighting.
Ich war bei fast jedem Bauabschnitt hellauf begeistert wie gut hier alles passte.
Gut, die Nietenreihen musste ich ergänzen, und aus Wissen um die oft zu dicken Decals von Tamiya habe ich die von Eduard verwendet, Quick Boost Räder und Messing MG von Master ( aber nur weil ich die wirklich schön detailierten von Quick boost abgebrochen hatte ) und natürlich Cockpitätzteile von Eduard.
 
Ich wollte diesmal beim farblichen Gestalten versuchen eine einfarbige Oberfläche so interessant wie möglich zu gestalten und griff so zu Techniken wie shading, colour modulation, fading etc.... nur um zum Schluss dann alles unter einer gleichmäßigen Schicht Mattlack mit zu viel "Buff" nahezu zu begraben. So what....  :bonk:

Die hier gezeigte Maschine wurde von Capt. Robert L. Faurot im Januar 1943 von Port Moresby, Neu Guinea aus geflogen, 39th FS, 35th AF, Seriennummer 42-12623.
Interessant hierbei: Tamiya gibt eine Decalvariante aus der gleichen Einheit zur Auswahl.

Ein Wort zu den Decals: Eduard setzt hier wirklich Maßstäbe, die Decals sind hauchdünn, lassen sich gut von überstehendem Trägerfilm befreien, halten trotzdem ganz gut was aus... top!!

Hier nun Bilders:

















Ich fand Bilder im Netz und in Fachzeitschriften wo diese Lauffläche links neben dem Cockpit fast komplett blank war.




So kompliziert dieses Fahrwerk aussieht, es ist genial aufgebaut und alles passt PERFEKT!!!  :gut:
Hej, ich war noch nicht fertig!!



Erstmalig verwendete ich auch die Metallic-Farben "Xtreme Metal" von AK, womit dann auch endlich meine "Angst" vor blankem Metall überwunden sein dürfte. Tolles Zeug!

So, JETZT habe ich fertig!

Kritik und Anregungen wie z.B. dass die Reifen schmutziger sein könnten ( fiel mir erst beim Fotografieren auf ) sind gerne willkommen!

Bleibt gesund!!
Steffen :1:



« Letzte Änderung: 26. Januar 2022, 21:00 von Steffen23 »
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 776
Re: P-38 F Lighting von Tamiya
« Antwort #1 am: 26. Januar 2022, 21:12 »
Ich habe diesen Flieger ja auch gebaut und festgestellt, dass es ein sehr dankbarer Bausatz ist.

Hast du sehr gut hinbekommen  :ThumbUp: :ThumbUp:
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Viper013

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 613
Re: P-38 F Lighting von Tamiya
« Antwort #2 am: 27. Januar 2022, 10:06 »

... na der Flieger ist doch klasse geworden.

Gefällt mir sehr gut.   :ThumbUp: :ThumbUp:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"
-Steffen-

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4192
    • http://www.daleil.de
Re: P-38 F Lighting von Tamiya
« Antwort #3 am: 27. Januar 2022, 14:04 »
Hi Steffen,

deine Flieger sind allesamt sehr schön anzugucken. Mir gefallen Flieger in Olive Drab immer besonders gut, dein Vogel hier ist dir echt hervorragend gelungen!


Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4764
Re: P-38 F Lighting von Tamiya
« Antwort #4 am: 27. Januar 2022, 14:19 »
 :5: für die Blumen!!

@Reinhard: Letztlich war Deine P-38 auch der letzte Schupps den ich brauchte da auch mal tätig zu werden!!
@daleil: Du magst olive drap????  Echt jetzt?    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :10:

Freut mich dass euch der Gabelschwanz gefällt!

 :1: Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6028
  • General
Re: P-38 F Lighting von Tamiya
« Antwort #5 am: 27. Januar 2022, 15:32 »
Hi Steffen,

tatsächlich wieder ein sehr schöner Flieger, der hier Deine Werft verlassen hat. Hier finde ich das Original auch sehr ansprechend - auch wenn mein Vater damals keine guten Erfahrungen mit diesen "Gabelschwanzteufeln" gesammelt hat.

Schöne Arbeit, und es scheint auch ein klasse Bausatz zu sein.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7870
  • General
Re: P-38 F Lighting von Tamiya
« Antwort #6 am: 30. Januar 2022, 20:35 »
Hallo Steffen,

ich finde der Vogel ist Dir wirklich gut gelungen.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4764
Re: P-38 F Lighting von Tamiya
« Antwort #7 am: 30. Januar 2022, 23:52 »
 :5: besten Dank die Herren!!!

Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5

Offline LowBudget

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1157
Re: P-38 F Lighting von Tamiya
« Antwort #8 am: 31. Januar 2022, 16:06 »
Hey Steffen,
die P-38 ist dir wirklich gut gelungen.
Die Farbmodulation gefällt mir besonders gut, da ist richtig Leben drin  :7: