Autor Thema: Bemalung Erbsentarn Uniform  (Gelesen 584 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Artur91

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 220
Bemalung Erbsentarn Uniform
« am: 15. September 2021, 16:12 »
Hallo Modellbaufreunde,

ich bin auf der Suche nach einer guten Bemalungsanleitung für Erbsentarnung bis 1945. Ich finde nichts richtig schlüssiges und habe in Erinnerung, dass hier im Forum mal jemand die einzelnen Schritte gut erklärt hat, finde es aber nicht mehr.
Ich freue mich über jede Hilfe, da meine Ergebnisse mehr als bescheiden sind..

Grüße und Danke!

Offline Viper013

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 433
    • Modellbaufreunde Saar-Pfalz
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #1 am: 15. September 2021, 17:28 »

.. so mal auf die schnelle zwei YouTube Videos dazu

Erbsen Tarnung 1


Erbsen Tarnung 2


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
-Walter Röhrl-


Offline Floriansjünger

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 153
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #2 am: 15. September 2021, 18:26 »
Ich halte mich immer an die Anleitung, wie sie auf Panzer-Modell.de steht (wobei ich die Farben durch ähnliche Töne ersetzt habe, die vorhanden sind). Für die Komplexität des Musters lässt es sich recht einfach zusammenfassen.
Nach Anleitung:
 - Begonnen wird mit 825 Camuflage Violett Brown über die ganze Uniform
 - Darauf kommen große Flecken in 912 Tan Yellow, 833 Hellgrüne Tarnung und 896 Extra Dark Green
 - Anschließend werden die Flecken in der einen Farbe mit Tupfen in den anderen drei Farben aufgelockert.
Das einzige Langwierige ist, dass man sich immer wieder mit den Farben wiederholen muss, weil man noch einmal mit allen Farben über die bisherigen Flecken drüber muss.

Schöne Grüße,
Matthias
Ich bin Modellbauer, kein Fotograf!

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #3 am: 15. September 2021, 20:24 »
@Artur91 ,

ich bin mir Sicher, dass ich mal so einen Beitrag gepostet habe.

Finde ihn aber selber nicht mehr.

Ich kann ihn aber gerne nochmal Posten.

Für Erbsentarn verwende ich aber nur Vallejo Modelcolor.

Ich kann dir die Farbnummern und das Mischverhältnis erklären, wenn du willst.

Berste Grüße Günni :biggrin:

Möge der Kleber mit euch sein!!

Offline Obergefreiter

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 538
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #4 am: 15. September 2021, 21:06 »
@Artur91 ,

ich bin mir Sicher, dass ich mal so einen Beitrag gepostet habe.

Finde ihn aber selber nicht mehr.

Ich kann ihn aber gerne nochmal Posten.

Für Erbsentarn verwende ich aber nur Vallejo Modelcolor.

Ich kann dir die Farbnummern und das Mischverhältnis erklären, wenn du willst.

Berste Grüße Günni :biggrin:

Ji, das würde mich auch interessieren.  :umarm:

Gruss
In Bau 1/35:
- le FH 18 Gespann
- Panzer III Ausf. L Tamiya
Das (K)leben bringt groß Freud...

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #5 am: 16. September 2021, 08:37 »
Einen schönen guten Morgen.

Erbsentarn von Calvin Tan.

Es gibt sicherlich viele Anleitungen von Tarnungen für Figuren,

doch für mich ist die von Calvin Tan sehr gut beschrieben und leicht nach zu malen.

Hier die Farben die wir brauchen.

Ich verwende dafür Vallejo Modelcolor.



Grundierung: Black 950 trage ich mit der Gun auf. Wenn die Grundierung trocken ist mit Weiß trocken malen.



Base colour: Ein Mix aus: US Field Drab 873 <--> 5 teile, English Uniform 921<--> 1 teil, German Camouflage Black Brown 822 <--> 1 teil, das ganze mit etwas Wasser verdünnen und wie ein Washing 2-3 mal auftragen.





Die Tarnung:

Dark Green: Ein Mix aus: Military Green 975 <-->  2 teile, Black 950 <--> 1 teil, etwas Wasser.



Sand/Pink spots: Ein Mix aus: Sunny Skin Tone 845 <-->  3 teile, Salmon Rose 835 <-->  4 teile, English Uniform 921  <--> 1 teil, etwas Wasser.



Medium Green: Besteht nur aus Reflective Green 890, etwas Wasser.



Light Green: Ein Mix aus: Sunny Skin Tone 845 <-->  3 teile, SS Camouflage Bright Green 833  <--> 5 teile, Military Green 975 <-->  1 teil, etwas Wasser.



Dann wurden die restlichen Punkte mit Dark Green Mix und Sand Pink Mix aufgemalt.

1 Teil entspricht einen tropfen.

Zum schluß, wenn alles trocken ist, wird die Tarnung nochmal mit der Basis Farbe trocken gemalt.





Hier noch 3 Bilder von meinen ersten versuch.







Beste Grüße Günni






« Letzte Änderung: 16. September 2021, 17:10 von Günni »
Möge der Kleber mit euch sein!!

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5773
  • General
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #6 am: 16. September 2021, 11:14 »
Hallo Günni,

ohne jetzt gleich als "Spaßbremse" fungieren zu wollen:
Woher stammen die Bilder, denn das sieht mir nicht nach eigenen Fotos, sondern eher nach einem Heft aus ?

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #7 am: 16. September 2021, 13:12 »
Hallo Rafael,

ja die sind aus meinem Heft.

Ich werde sie aber gegen andere von mir austauschen.

Beste Grüße Günni
Möge der Kleber mit euch sein!!

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #8 am: 16. September 2021, 17:13 »
Nabend,

habe neue Bilder hochgeladen.

Beste Grüße Günni   :biggrin:
Möge der Kleber mit euch sein!!

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5773
  • General
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #9 am: 16. September 2021, 20:59 »
Perfekt, Dankeschön !
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Obergefreiter

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 538
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #10 am: 16. September 2021, 22:09 »
Danke
In Bau 1/35:
- le FH 18 Gespann
- Panzer III Ausf. L Tamiya
Das (K)leben bringt groß Freud...

Offline Artur91

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 220
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #11 am: 17. September 2021, 14:09 »
Hallo,
vielen Dank für die sehr gute Resonanz auf meine Frage!

Grüße
Dennis

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Bemalung Erbsentarn Uniform
« Antwort #12 am: 17. September 2021, 19:37 »
Hallo,
vielen Dank für die sehr gute Resonanz auf meine Frage!

Grüße
Dennis


Gerne doch.

Gruß Günni  :biggrin:
Möge der Kleber mit euch sein!!