Autor Thema: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model  (Gelesen 741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der55er

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 610
Hallo,
ich möchte hier mein Modell des Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122 vorstellen.
Angefangen schon vor einiger Zeit denke ich nun, das er fertig ist.
Gebaut weitgehend ootB, sowie eine Friulkette, obwohl Ryefield eine schöne Segmentkette beigelegt hat.
Bemalt wurde das Modell mit Tamiya Farben, gealtert mit diversen AK Produkten, Pigmenten und Ölfarbe.

Dann schaut doch mal:







































Über Meinungen und Kritiken würde ich mich wie immer sehr freuen,
Beste Grüße, Jörg
Viele Grüße aus Ostthüringen

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4128
    • http://www.daleil.de
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #1 am: 23. August 2021, 23:11 »
Hallo Jörg,

der Kübel gefällt mir sehr gut, das Vorbild ist ja schon mega interessant, aber dein Modell überzeugt absolut! Schön dezent gealtert, so stelle ich mir ein Fahrzeug im Einsatz vor. Nicht abgeranzt, sondern gezielt und durchdacht Gebrauchsspuren angebracht! Wunderbar!


Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Viper013

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 433
    • Modellbaufreunde Saar-Pfalz
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #2 am: 24. August 2021, 08:20 »

... mein erster Gedanke:

"... ein mächtiger Badabumm ... " (Filmfans erinnern sich  :23:)

Ein tolles Modell, sowas sieht man nicht so oft.

Wie Maik schon geschrieben hat, ... sehr schöne Lackierung und eine dezente Alterung.  Genau mein Geschmack.

Dankeschön fürs zeigen.  :5:

Gruß
Steffen
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
-Walter Röhrl-


Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #3 am: 24. August 2021, 16:32 »
Gefällt mir sehr, sehr gut.

Lackierung und Alterung sind sehr gelungen.

Der steht auch noch auf meiner "will ich haben" Liste.

Beste Grüße...... :biggrin:
Möge der Kleber mit euch sein!!

Offline der55er

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #4 am: 24. August 2021, 17:04 »
Hallo,
vielen Dank für Eure positiven Wortmeldungen.
Ja, ich bin auch ein Freund nicht ganz so extrem "verranzter" Fahrzeuge, deswegen tut es gut zu hören, das viele auch so "ticken"
Freut mich, wenn das Modell gefällt.
 :biggrin:

Der steht auch noch auf meiner "will ich haben" Liste.
Kann ich nur empfehlen, läßt sich relativ gut bauen.

Beste Grüße, Jörg
Viele Grüße aus Ostthüringen

Offline michel2827

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1243
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #5 am: 24. August 2021, 19:19 »
Schönes Werk Jörg. Die Arty weiß zu gefallen.  :ThumbUp:
Gruß Carsten

Valar Morghulis

Offline der55er

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #6 am: 26. August 2021, 17:01 »
Dankeschön, Carsten
 :5:
Viele Grüße aus Ostthüringen

Offline Demolitian Man

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 61
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #7 am: 27. August 2021, 10:57 »
Ein sehr interessantes Vehikel, der steht auch noch auf meiner unendlichen Wunschliste. Mir gefällt vor allen die dezente und realistische Alterung :ThumbUp:

Eine Frage, konnte die Kiste den Turm drehen, oder ist das ein Konzept wie der britische Archer Tankdestroyer, der in Kampfrichtung immer Rückwärtsfahren musste?

Offline der55er

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #8 am: 28. August 2021, 15:48 »
Ein sehr interessantes Vehikel, der steht auch noch auf meiner unendlichen Wunschliste. Mir gefällt vor allen die dezente und realistische Alterung :ThumbUp:
Eine Frage, konnte die Kiste den Turm drehen, oder ist das ein Konzept wie der britische Archer Tankdestroyer, der in Kampfrichtung immer Rückwärtsfahren musste?
:5:
Ja, der konnte den Turm drehen, aber ich wollte diese Stellung darstellen, da sonst das Rohr vorn ganz schön weit übersteht.
 :1:
Viele Grüße aus Ostthüringen

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5773
  • General
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #9 am: 31. August 2021, 18:02 »
Hallo Jörg,

wieder eine sehr schöne Arbeit von Dir.
Lackierung und Alterung sind total stimmig, gefällt mir sehr gut ...  :gut:

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline der55er

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #10 am: 01. September 2021, 19:29 »
Rafael,
 :5:

Beste Grüße, Jörg
Viele Grüße aus Ostthüringen

Offline Enigma

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2055
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #11 am: 03. September 2021, 08:08 »
Guten Morgen der55er

Da ist dir wieder mal ein Meisterstück gelungen. :shakehands: :shakehands: :1: :7: Bravo

Enigma :biggrin:
-

Offline der55er

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Egyptian 122 mm Self-Probelled Gun T-34/122, 1:35, Ryefield Model
« Antwort #12 am: 06. September 2021, 13:02 »
Hallo,
vielen Dank, Enigma.
 :1:
Viele Grüße aus Ostthüringen