Autor Thema: Diorama 1:35 PTO -Pillbox-  (Gelesen 196 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian1970

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 229
Diorama 1:35 PTO -Pillbox-
« am: 22. April 2021, 09:49 »
Da ich im Moment keine Lust auf "Figuren auf den Strand kleben" habe, ist es am D-Day Dio noch nicht weitergegangen.
Für das -Dead End- Dio bin ich noch an den Figuren. Während die Figuren trocknen, widme ich mich ja immer meinen anderen Baustellen.  :37:

Dieses Dio spielt auch zur Zeit des WW2 im PTO auf irgendeiner Insel.
Ein Sherman, begleitet von Infanterie, bewegt sich über die Insel. Der Trupp entdeckt einen Bunker (Pillbox) und schaltet den Schützen aus und kontrolliert danach den Bunker.
Auf das Dio kommt hauptsächlich hohes Gras und ein paar Palmen. Dafür wurden wieder Fikusblätter geschnitten. Die Bunkerstämme sind aus Strohhalmen, umwickelt mit Tape.
So hat es mal wieder angefangen.






Stellprobe mit ein paar Figuren.


Die erste Farbe ist ins Spiel gekommen und ein paar Stellen wurden begrünt. Als hohes Hauptgras kommt später wieder Hanf zum Einsatz.


Für den Sherman habe ich ein Italeri Sherman aus dem PTO genommen. Ist einfach und schnell zu bauen und man kann ihn mit ein paar Dingen gut pimpen.
Das MG mit Halterung ist von dem Academy MG Set. Ein paar Griffe sind nun aus Draht und die Werkzeughalterungen habe ich aus Bleifolie neu gemacht.
Diesmal nehme ich keine Einzelkettenglieder, sondern nehme die beiliegende Gummikette. Durch das hohe Gras sieht man die Kette eh nicht und so wäre das rausgeschmissenes Geld. Und so übel sieht die Kette jetzt nicht aus.


Der Sherman hat seine Lackierung bekommen. Gealtert wurde noch nichts.  Lackiert wurde mit AK Farben in verschiedenen Olivtönen. Dafür hatte ich mir mal ein Sherman Olivedrab Set besorgt.






Das war es erstmal.

Gruß Christian  :1:




Offline lappes

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 938
Re: Diorama 1:35 PTO -Pillbox-
« Antwort #1 am: 22. April 2021, 14:54 »
Sehr schön bisher. Vergiss die Fußabdrücke nicht ;-) . Was machst Du denn alles gleichzeitig? Ich komme gerade mit einem Dio zurecht.
LG
Frank
Liebe Grüße
Frank (lappes)
zur Zeit im Bau:

Offline Christian1970

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 229
Re: Diorama 1:35 PTO -Pillbox-
« Antwort #2 am: 22. April 2021, 15:07 »
Soviel ist das gar nicht. Durch mehrere Projekte kann ich halt immer was machen und muss nicht auf getrocknete Farbe warten oder ähnliches.
Andere haben 5 Fahrzeuge in der mache, ich eben 2 - 3 Dios.  :37:
Und an Fußabdrücke muss ich diesmal nicht denken. Da kommt ja noch hohes Gras hin, da sieht man eh nichts mehr.

Gruß Christian  :1:

Offline Floriansjünger

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 109
Re: Diorama 1:35 PTO -Pillbox-
« Antwort #3 am: 22. April 2021, 20:45 »
Also aus der Aussage "keine Lust auf Figuren am Strand" hätte ich jetzt kaum auf Pazifikkrieg getippt  :zwinker:
Spaß beiseite, das sieht alles schon sehr schön aus... ich bleib dran!
Ich bin Modellbauer, kein Fotograf!

Offline Christian1970

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 229
Re: Diorama 1:35 PTO -Pillbox-
« Antwort #4 am: 23. April 2021, 07:13 »
Also aus der Aussage "keine Lust auf Figuren am Strand" hätte ich jetzt kaum auf Pazifikkrieg getippt  :zwinker:
Spaß beiseite, das sieht alles schon sehr schön aus... ich bleib dran!

Die Aussage war auf mein D-Day Diorama bezogen. Da muss ich noch ca. 50 Figuren auf den Strand in Position bringen und festkleben. Da ziere ich mich im Moment ein bißchen vor.  :37:
Denke, ich werde das Dio dann im Urlaub fertig machen.
Schön, dass es dir gefällt.

Gruß Christian  :1:

Offline Nornagest

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2116
    • http://
Re: Diorama 1:35 PTO -Pillbox-
« Antwort #5 am: 23. April 2021, 08:50 »
Hallo Christian,

na du bist mutig... 3 offene Baustellen.
Aber mir solls recht sein.
 :keks:

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.