Autor Thema: Diorama 1:35 PTO -Dead End-  (Gelesen 1188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian1970

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 229
Re: Diorama 1:35 PTO -Dead End-
« Antwort #30 am: 01. April 2021, 08:03 »
Mann Christian, das wird ja wieder allerfeinste Sahne!!!

Ein Vorschlag von mir: Damit es nicht so aussieht als ob der M3 am Ende eines Pfades / Weges steht würde ich ihn einige Pflanzen plattfahren lassen. Muss ja nicht viel sein, aber es wäre realistischer.

Tolle Sache!!! :ThumbUp:
Steffen :1:

Danke für die Idee mit den Pflanzen, aber genau danach soll es ja aussehen. Als ob er in einer Sackgasse steht und nicht weiter kommt, daher der Titel "Dead End". Das ist die Amerikanische Bezeichnung für Sackgasse.

Gruß Christian  :1:

Offline lappes

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 938
Re: Diorama 1:35 PTO -Dead End-
« Antwort #31 am: 01. April 2021, 17:01 »
Also....ich finde es gut so. Klingt alles plausibel. Kein Wunder, dass kaum ein Panzer im pazifischen Raum zum Einsatz kam. Da gab es einfach nicht die geografischen Möglichkeiten. Wie Du schon sagst - Dead End. Machte ja auch in dem dichten Gestrüpp keinen Sinn, mit den Fahrzeugen vorzugehen. Nichtsdestotrotz wird es tatsächlich so vorgekommen sein. Deshalb mag ich das Dio. Tolle Umsetzung und sehr realistisch.
LG
Frank
Liebe Grüße
Frank (lappes)
zur Zeit im Bau: