Autor Thema: Diorama 1:35 Irak  (Gelesen 630 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian1970

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 229
Diorama 1:35 Irak
« am: 08. Februar 2021, 09:08 »
Das Diorama mit dem M1 Abrams ist auch fertig geworden. Hier nun die Bilder. Bin ja in der letzten Zeit ein wenig von meinem Hauptthema Vietnam abgeschweift.  :37:
Ich hoffe, das kleine Diorama gefällt Euch.



















Gruß Christian  :1:

Offline Nornagest

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2116
    • http://
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #1 am: 08. Februar 2021, 12:12 »
Ah, fertig

Glückwunsch zum Rollout

Ich finde es sehr gelungen.

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4577
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #2 am: 08. Februar 2021, 16:45 »
Hi Christian,
ein richtig tolles Dio das Du uns hier zeigst, handwerklich absolut top, perfekt aufgeteilt, bis ins Feinste und die letzte Ecke durchdetailiert, …. ich bin begeistert.
Auch der Baubericht war gut, vielen Dank dafür! ( den Straßenbelag aus Kork, MUSS ich mir merken!! )

Für 110% fehlt mir noch etwas Staub an/auf den Ketten des M1.

 :ThumbUp: richtig gut!!!
Steffen  :7: :7: :7:

 
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .

Offline Christian1970

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 229
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #3 am: 08. Februar 2021, 17:11 »
Danke euch. Hat auch spass gemacht das Dio zu bauen. :gut:
Und Staub ist ja schnell aufgetragen.  :pffft:

Gruß Christian  :1:

Offline kettenhund

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1926
    • http://
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #4 am: 09. Februar 2021, 15:21 »
Alle Achtung! Ich verirre mich eher selten in die moderne Ecke aber der Abstecher lohnt sich in Deinem Fall.

Mir gefällt das dio sehr. Was mir besonders gefällt, ist der Asphalt, der wirkt absolut autentisch. Das 6-color-desert gefällt mir auch.

Was mich etwas stört, sind die zugemauerten Fenster und türen. Da wäre mit einem Rolltor oder einer Holzverschalung mehr leben im toten Gebäude.

Die Ausleuchtung des Dios gibt einen sonnig-heißen Tag im Süden schön wieder. Auch dafür gibt es von mir die volle Punktzahl!
SUUM CUIQUE

Feldjäger - Wir machen auch Hausbesuche

Offline eydumpfbacke

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 629
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #5 am: 09. Februar 2021, 16:01 »
 :22: :22: klasse gemacht
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Christian1970

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 229
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #6 am: 09. Februar 2021, 17:02 »
Alle Achtung! Ich verirre mich eher selten in die moderne Ecke aber der Abstecher lohnt sich in Deinem Fall.

Mir gefällt das dio sehr. Was mir besonders gefällt, ist der Asphalt, der wirkt absolut autentisch. Das 6-color-desert gefällt mir auch.

Was mich etwas stört, sind die zugemauerten Fenster und türen. Da wäre mit einem Rolltor oder einer Holzverschalung mehr leben im toten Gebäude.

Die Ausleuchtung des Dios gibt einen sonnig-heißen Tag im Süden schön wieder. Auch dafür gibt es von mir die volle Punktzahl!
Da ist nichts zugemauert. Das sind Rolltore. Die Ruine ist aus einem alten Verlinden Set, die Gipsteile sind ein wenig, sagen wir mal sehr grob.  :36:
Als ich die Ruine mit dem Kabel, der Lampe etc. fertig hatte, ist mir das erst richtig aufgefallen.  Da wollte ich die Gipstüren nicht aussägen um eigene Türen aus Blech einzubauen.
Das nächste Mal.
Der Asphalt war einfacher zu machen als ich gedacht habe. Diese Methode mit Kork werde ich beibehalten.
Schön, das euch das Diorama gefällt.  War mal schön, das gewohnte Terrain zu verlassen.

Gruß Christian  :1:

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5661
  • General
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #7 am: 15. Februar 2021, 09:03 »
Hallo Chrtistian,

sehr schöne Szenerie, klasse gebaut und schön bemalt.
Die Idee mit em Asphalt muss man sich auf jeden Fall merken. Mal sehen, ob ich die aus dem Beitrag herausziehen und dann in die Modellbautricks packen kann.
Dann bräuchte ich aber auf jeden Fall noch eine genauere Beschreibung (evtl. mit bildern der Zwischenschritte?), wie Du von der Korkoberfläche in den Bildern vom 10.12. zum bereits fertigen Asphalt mit Rissen im Beitrag vom 25.12. bekommen bist.

Schöne Grüße
Rafael
« Letzte Änderung: 15. Februar 2021, 09:07 von Rafael Neumann »
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Christian1970

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 229
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #8 am: 15. Februar 2021, 10:08 »
Hallo Chrtistian,

sehr schöne Szenerie, klasse gebaut und schön bemalt.
Die Idee mit em Asphalt muss man sich auf jeden Fall merken. Mal sehen, ob ich die aus dem Beitrag herausziehen und dann in die Modellbautricks packen kann.
Dann bräuchte ich aber auf jeden Fall noch eine genauere Beschreibung (evtl. mit bildern der Zwischenschritte?), wie Du von der Korkoberfläche in den Bildern vom 10.12. zum bereits fertigen Asphalt mit Rissen im Beitrag vom 25.12. bekommen bist.

Schöne Grüße
Rafael

Hallo Rafael

Den Trick mit dem Kork habe ich aus dem F.A.Q Diorama Buch von Ak. Mehr Bilder habe ich dazu nicht gemacht, aber wenn es gewollt ist, kann ich es nochmal an Hand einer kleinen Fläche mit Bildern dokumentieren.

Gruß Christian  :1:

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5661
  • General
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #9 am: 15. Februar 2021, 15:24 »
Hallo Christian,

das fände ich nicht schlecht. Dann kannst Du das neutral beschreiben und ich packe das als Tutorial in die Werkstatt.

Bis dann
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Christian1970

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 229
Re: Diorama 1:35 Irak
« Antwort #10 am: 15. Februar 2021, 16:39 »
So machen wir das.  :gut:

Gruß Christian  :1: