Modellbauforen

Kategorie> Fliegerforen => 1:48 Fliegergalerie => Thema gestartet von: Steffen23 am 18. Dezember 2021, 13:20

Titel: A6M5-a Zero von Tamiya
Beitrag von: Steffen23 am 18. Dezember 2021, 13:20
Auch die Tage endlich fertig wurde die extrem gut gemachte Tamiya A6M5-a, auch hier passte fast alles ohne die geringste Spachtelei!
Nachgearbeitet auch hier die Nietenreihen nach blueprints, Ätzteile von Eduard im Cockpit, Quickboost - Auspuffrohre, die echt eine Verbesserung darstellen. Leider sind die Abstände nicht genau passend zum Bausatz, da muss man etwas tricksen.
Farben von Gunze, den Glanz habe ich extra so gelassen ( das ist "nur" seidenmatt!! ), da beide Farben von Gunze hochglänzend waren ( H-59 und H-61 ) und ich mir denke dass dies so sein soll.
Auch hier haben mich die decals überrascht, sie waren doch schon fast perfekt!

Hier Bilders:

(https://abload.de/img/zero001z9j0d.jpg) (https://abload.de/image.php?img=zero001z9j0d.jpg)

(https://abload.de/img/zero002nijhm.jpg) (https://abload.de/image.php?img=zero002nijhm.jpg)

(https://abload.de/img/zero003x0kv6.jpg) (https://abload.de/image.php?img=zero003x0kv6.jpg)

(https://abload.de/img/zero00442k1g.jpg) (https://abload.de/image.php?img=zero00442k1g.jpg)

(https://abload.de/img/zero0051pkn8.jpg) (https://abload.de/image.php?img=zero0051pkn8.jpg)

Ich hoffe es bereitet euch ein wenig Freude in dieser trüben grauen Zeit....

Alles Gute

Steffen  :1:     
Titel: Re: A6M5-a Zero von Tamiya
Beitrag von: Viper013 am 18. Dezember 2021, 14:36
... sehr schöne Zero. Gefällt mir auch extrem gut.   :ThumbUp:

Der "Glanz"-Grad" passt schon, ... außer vielleicht der Zusatztank.
Der glänzt schon heftig.

Kann aber auch am Foto liegen.

Mit was machst du die Antennendrähte ?

----------------------

Magst du deine beiden Flieger noch ins Board "Modellbauprojekte 2021" stellen ??  :1:
Titel: Re: A6M5-a Zero von Tamiya
Beitrag von: Steffen23 am 18. Dezember 2021, 20:52
Auch hier dem Namensvetter ein Dankeschön!

Ja, es glänzt ganz gehörig, aber das ist auch mal was anderes.

Die Antennen mache ich mit Uschi van der Rosten Rig , standart Size.
Ist in D anscheinend schlecht zu kriegen, ich musste lange suchen.
Ich meine ich hab's dann sogar aus GB geholt....

Zur Not zieht man aus Nylon-Strumpfhosen die Fäden raus... soll auch gehen.

So Long
Steffen  :1:
Titel: Re: A6M5-a Zero von Tamiya
Beitrag von: michel2827 am 19. Dezember 2021, 13:59
Für meinen Geschmack der Beste Flieger von den Vieren, die du hier gezeigt hast. Ich mag die japanischen Zeros eh.  :7: :7:
Ich habe bei mir selber auch fest gestellt, das in 2021 eine Menge an Fliegerbausätzen den Weg in mein Lager gefunden haben. Nur leider fehlt mir immer die Zeit zum Bauen.
Titel: Re: A6M5-a Zero von Tamiya
Beitrag von: Rafael Neumann am 20. Dezember 2021, 11:02
Auch die Zero gefällt mir gut.
Die glänzt mir persönlich zwar ein wenig zu viel, aber wenn das so korrekt ist, soll es so sein. Und dei Gebrauchsspuren sind Dir sehr gut gelungen.

Schöne Grüße
Rafael
Titel: Re: A6M5-a Zero von Tamiya
Beitrag von: Rafael Neumann am 24. Dezember 2021, 17:27
Und ein Bild in den Beitrag "Modellbauprojekte 2021" !
Titel: Re: A6M5-a Zero von Tamiya
Beitrag von: Klaus Lotz am 15. Januar 2022, 19:52
Auch wieder schön. Ich habe die Maschine auch gebaut und ich fand die Passgenauigkeit auch super.

Gruß

Klaus