Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
1:35- Dioramen und Militärgeräte WWll / Re: Panzer III Ausf.J 1:16
« Letzter Beitrag von Brummbär122 am 27. November 2022, 22:03 »
Sehr gut gelungen !

Hast Du für die Lackierung Dunkelgelb und Olivgrün vom Tamiya verwendet ?


Beste Grüße

Brummbär122
2
Bausatz Besprechung / Frage zu Tiger I "Kursk"
« Letzter Beitrag von Bugbear am 27. November 2022, 10:59 »
Hi Leute
Ich hock grad an einer Vignette mit 2 Tigern von der 13. Kompanie der LSAH in Kursk.
Da ich die Decals vom "1331" und vom "1314" verfügbar habe, werden es diese zwei Fahrzeuge.
Vom "1331" gibt es ja keine Bilder. Deshalb hat man da ja gewisse Freiheiten. Mein "1331" wird eine Januar43 Produktion. Die 13. Kompanie hatte ja einige Januar-Produktionen zu der Zeit im Bestand wie Bilder zeigen.



Der Zweite, der "1314" hat ja schon die Ersatzkettengliederhalter am Turm wie das Foto zeigt:
https://tiger1.info/EN/CH9142-decals.html
Weiß man ob der schon den Ladeschützenwinkelspiegel hat oder nicht ? Ich kanns nicht erkennen. Bzw welches Produktionsmonat müsste dieser Tiger sein ?

Und dann noch eine Frage wegen der Farbe und der Turmnummern. Auf den wenigen Fotos dieser Tiger kann man doch klar erkennen, dass die Turmnummern innen dunkel sind. Sie können also nicht "hohl" sein, wie auf dem Decalbogen oder dem Farbprofil.
Schneider gibt ausserdem an, dass diese Tiger dunkelgelb mit braunen Streifen waren, auf dem Farbprofil in TiK druckt er es aber mit grünen Streifen ab.
Über sachdienliche Hinweise würde ich mich freuen.  :auge:
3
Bausatz Besprechung / Re: Pz.Kpfw. IV Ausf. F2 & G Border Model
« Letzter Beitrag von daleil am 26. November 2022, 22:01 »
Hi Steffen,

ich danke dir nochmals sehr für deine Ausführungen. Damit ist für mich erstmal alles klar... hoffentlich bleibt das so  :37:
Lackieren werde ich wenn, dann mit Mission Models. Da hatte ich mir auch mal ein paar Farben für deutsche Fahrzeuge zugelegt, das sollte passen.


Gruß
daleil
4
Panzer und Fahrzeuge  WW II / Re: 1/35 - AFV Club M10 Tank Destroyer, Germany 1945
« Letzter Beitrag von daleil am 26. November 2022, 21:59 »
Ich bin nach wie vor sehr angetan von deinem Werkeln hier. Das ist wunderbar anzuschauen!


Gruß
daleil
5
Panzer und Fahrzeuge  WW II / Re: 1/35 - AFV Club M10 Tank Destroyer, Germany 1945
« Letzter Beitrag von Steffen23 am 26. November 2022, 17:24 »
Sehr schick!!!
Und das letzte Bild: allererste Sahne!!! :ThumbUp:

 :1: Steffen
6
Panzer und Fahrzeuge  WW II / Re: 1/35 - AFV Club M10 Tank Destroyer, Germany 1945
« Letzter Beitrag von coporado am 26. November 2022, 16:36 »
Moin,

herzlichen Dank, @Enigma - Freut mich dass du beim Bau mit am Tisch sitzt und es auch noch gefällt!


Es wurde Zeit sich um den Zaun zu kümmern, der ja eine nicht unwichtige Rolle auf dem Dio spielt.

Nach Bilder- und Materialstudium habe ich mich entschieden den Zaun aus Balsaholz zu bauen. Dazu wurden mit dem Balsamesser die Streifen für Quer- und Längslatten in unterschiedlichen Maßen geschnitten, die dann wiederum auf Länge gesägt wurden.
Bei 5 Zaunfeldern brauchte ich mind. 72 Längslatten (Verschnitt und Teppichmonster nicht eingerechnet)   :bonk:




Nachdem alles geschnitten war, ging es ans Bemalen - erst verschiedene braune Beizen, danach Acrylfarben




Um alles halbwegs gerade verkleben zu können, musste ich mir ein wenig Hilfestellung basteln - Ein Anschlag um die richtige senkrechte Höhe zu behalten und eine Konturenlehre für die Abstände der Zaunlatten






Mit ein wenig Übung ging das dann ganz gut






und mal Probe gestellt - ich war mir anfangs noch unsicher wo ich die Querlatten positioniere - passt, so kann ich weitermachen.
Die angedeuteten Nägel werde ich bei den nächsten Feldern etwas dezenter gestalten.




7
Flieger-Bauberichte / Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Letzter Beitrag von Klaus04 am 26. November 2022, 15:32 »
Die Richtung ist nicht ganz falsch
8
Flieger-Bauberichte / Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Letzter Beitrag von Steffen.B. am 26. November 2022, 12:25 »
Mit dem Tarnmuster ... dominikanisch oder israelisch ? Hatten beide B-17G
Ich tippe eher auf eine dominikanische Maschine, die Israelis hatten ein deutlich dunkleres Grün.
9
Modellbau: Tipps und Tricks / Re: Silber vom Plastik lösen???
« Letzter Beitrag von jacobm am 26. November 2022, 11:20 »
Was auch funktioniert, ist die Teile in Aqua Color Clean von Revell einzulegen. Die Chromschicht löst sich ab. Die ein oder andere Ecke mit einer Zahnbürste nachreiben.
10
Modellbau: Tipps und Tricks / Re: Silber vom Plastik lösen???
« Letzter Beitrag von Steffen23 am 26. November 2022, 08:39 »
Ui Supi,
da habt ihr mir aber SEHR geholfen, vielen lieben Dank!!!! :5:

In der Zwischenzeit hatte ich mich an meinen vor Jahren mal gekauften und dann vergessenen Air eraser erinnert…. Ging mühsam und mit viel Pulver,… aber das mit dem WC Reiniger wäre sicher besser gewesen!!!

 :5: :5: :5:
Steffen
Seiten: [1] 2 3 ... 10