Sand an Fahrzeugen

Begonnen von Klaus04, 14. Mai 2024, 14:10

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Klaus04

Hallo Leute,

wie bekomme ich Sand in Ketten oder so wie auf dem Foto dargestellt an Fahrzeuge ran und so das es auch stimmig ausschaut und hält?

Christian1970

Ich denke, der Sand, der unter der Kette liegt, besteht nicht nur aus Pigmenten.
Ich würde dafür Spachtel nehmen, an die gewollte Stelle schmieren und trocknen lassen. Dann lackieren und mit Pigmenten behandeln.
Oder den Spachtel vorher färben.
Definitiv würde ich das aber vorher testen, nicht das man sich sonst das Modell versaut.
Für den Rest kannst du einfach Pigmente nehmen. Pigmentfixer aufbringen und die Pigmente aufstreuen oder mit der Airbrush aufblasen.
Oder die Pigmente mit zB Feuerzeugbenzin vermischen und auftragen. Die kannst du nach dem trocknen, auch wieder mit Feuerzeugbenzin entfernen.
Ist halt immer ein Geduldsspiel, bis alles passt.

Gruß Christian  :1:

Steffen K.

Hallo Klaus,

... für solche Sachen kann ich dir die Videos von "Uncle" Nightshift empfehlen.

Wenn du ein bischen Englisch verstehst kann man hier viel lernen.  >>>   Nightshift YouTube
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Klaus04

Tolle Videos. Besten Dank.

Klaus04

Zitat von: Christian1970 am 14. Mai 2024, 14:20Ich denke, der Sand, der unter der Kette liegt, besteht nicht nur aus Pigmenten.

Ja dank Dir. Das weiss ich wie der auf der Platte da bleibt wo er ist, aber es ging mir rein um den Dreck der zwischen der Kette auf dem Fahrzeug liegt, wie der genau dann fest drauf bleibt.

Enigma

Guten Abend Klaus 04

Du kannst es auch mit wasser verdünntem Weißleim versuchen. Zuerst den Weißleim mit dem Pinsel auf jene Stellen die damit ausgestattet werden sollen auftragen, danach die Pigmente oder den Sand  auf die Kette rieseln lassen.

Ich habe gestern eine Frage in meinem Beitrag (Merkava 3D früh) zur Erstellung des Antirutschbelages beantwortet. Diese Methode ginge auch, nur etwas gröberen Sand verwenden.  Dies wäre mein Vorschlag.

Enigma :biggrin:
-

Klaus04