Lancia 3 RO Normandie, Umgebung Caen

Begonnen von Enigma, 12. Mai 2024, 16:59

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Enigma

Schönen Nachmittag

Zeige euch nun meinen IBG Lancia. Auch hier erfolgte mehr an Detailarbeit als im Bauplan vorgesehen. Zum Beispiel die halboffene Plane in Eigeniniative. Die Beladung stammt von Plusmodel. Die Holzkisten von einem Hersteller der mir nicht mehr bekannt ist. Ich weiß nur mehr die Dinger stimmten von den Maßen her nicht.


















Fast hätte ich euch die Ladung unterschlagen



-

Steiner_76

Schaut sehr gut aus.  :11: :ThumbUp:
Wie ist der Bausatz so? puncto Passgenauigkeit u. Details?
Grüße Bernhard :biggrin:

Wenn der Kuchen spricht, hat der Krümmel zu schweigen

Dieter

Moin Enigma,
toll gemachter LKW. Wirklich großartig gelungen :biggrin:
Gruß Dieter

Demolitian Man

Auch der ist dir super gelungen, die Asttarnung finde ich Hammer, sind das irgendwelche mini Farne?

DarkWarrior

schöner Italiner hast du gezaubert, die Beladung is auch schön Abwechslungsreich, gefällt mir

Floriansjünger

Hi Enigma,

wie eigentlich immer, das ist toll geworden  :7:

Schöne Grüße,
Matthias
Ich bin Modellbauer, kein Fotograf!

Steffen23

Hallo Robert,
DER Lancia ist ja sehr schick!!!

Klasse, allein die feine Tarnung, die Plane, die Beladung.... toll!!!!

:7: vom Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

FBT

Die Tarnung gefällt mir ausgesprochen gut - ist Dir prima gelungen.

:ThumbUp:

Enigma

Guten Morgen allseits



Ich danke euch, freut mich, daß euch der Lancia gefällt.

@Steiner 76
Die Passgenauigkeit war in Ordnung. Bei der Motorhaube gab es allerdings Schwierigkeiten, aber sicher keine solchen welche du nicht in den Griff bekommen wirst. Die Detailierung ist auch sehr gut. Allerdings sind manche Ätzteile viel zu weich, kann man aber ohne Probleme durch gezogene Gießäste ersetzten (Bremsgestänge).

@Demolitian Man
Die Äste sind Zierspargel (Asperagus Plumosus) aus der Gärtnerei, eine billige, aber wirkungsvolle Investition. Mit Glyzerin einpinseln, dann hält er fast ewig. Je nach Geschmack eventuell mit der Airbrush nachbehandeln. Soweit ich mich erinnere führte ich dies an den Spitzen mit Tamiya Buff (Tamiya deck tan verwende ich auch gerne) durch um einen leichten Grad an Verstaubung zu erzielen.

Enigma :biggrin:


-

Steiner_76

@Enigma
Ok, dann war meine Vermutung also falsch, dass die Bausätze nicht so toll sind.  :jubel:
Ich kenne die Marke nicht so und habe bis jetzt nicht viele von den Bausätzen gesehen, die vollendet waren.
Grüße Bernhard :biggrin:

Wenn der Kuchen spricht, hat der Krümmel zu schweigen

Enigma

Guten  morgen

Danke, freut mich, daß euch der LKW gefällt!

Enigma :biggrin:
-

Steffen K.

Sehr schicker LKW, ... gefällt mir ausnehmend gut.

Die italienische Tarnung kommt gut und die unterschiedliche Bemalung und Alterung der Beladung ist echt klasse.  :gut:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

daleil

Guten Abend!

Sehr interessanter LKW. Sieht man kaum so einen Italiener. Und dann ist dir das Modell auch noch richtig gut gelungen!
Die Lackierung finde ich sehr ansprechend, toll gemacht!


Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Rafael Neumann

Hallo Robert,

klasse gemacht. Die Plane ist Dir echt gut gelungen, und die Detailbemalung der Beladung wurde ja bereits erwähnt.
Schöne Arbeit, gefällt mir sehr gut  :gut:

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...