Autor Thema: AH-6 Little Bird "THE KILLER EGG" Kittyhawk 1:35  (Gelesen 1499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Demolitian Man

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 226
AH-6 Little Bird "THE KILLER EGG" Kittyhawk 1:35
« am: 27. Oktober 2023, 16:52 »
Hallo, :biggrin:


anbei habe ich mal einen Ausflug ins "fliegende" Kunststoff gemacht. Da einer meiner Lieblingsfilme
Black Hawk down ist, musste ich den AH-6 Little Bird basteln. Der Bausatz von Kittyhawk war schwer zu einen fairen Preis zu bekommen, da überall ausverkauft.
Die Firma gibt es allerdings nicht mehr, obwohl die paar echte schicke Bausätze hatten (Blackhawks/ Pavehawks etc)

Die Passgenauigkeit war an machen Stellen ein bisschen naja... Cockpit Verglasung usw. Trotzdem hat der Bau Spaß gemacht.

Freue mich auf den 2. Bausatz, den HH-60 G Pavehawk, ein Gigant in 1:35 :teufel:

Anbei die Bilder:
























Offline eydumpfbacke

  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 822
Re: AH-6 Little Bird "THE KILLER EGG" Kittyhawk 1:35
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2023, 19:10 »
Sehr schön, aaaber

Mir ist das mit dem Schmutz/Staub dann doch etwas too much.
Der Rotor, wenn er denn dreht, drückt doch sehr viel von dem Schmutz/Staub nach unten.
Selbst, wenn der Hubi so einstaubt und erst dann gestartet wird sieht oben eher etwas sauberer und unten eher staubiger aus.

Selbst ein Hubi im Regen würde den Dreck/Staub eher nach unten waschen.
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Demolitian Man

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 226
Re: AH-6 Little Bird "THE KILLER EGG" Kittyhawk 1:35
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2023, 11:00 »
Hallo Reinhart,

ich gebe dir recht, es war zuviel "Staub" Im Original sieht es ein wenig besser aus, als Foto kommt es dann schon übertrieben rüber. Daher habe ich es nochmal abgeschwächt. Ich bin über die Schwarze Lackierung mit AK´s Grey Filter rüber, dies sollte wie ein Graues Pinwash wirken um Ecken und Kanten auf der schwarzen Lackierung zu betonen, hatte dann noch dazu einen Alterungseffekt..

Anbei die neuen Bilder:


















Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7983
  • General
Re: AH-6 Little Bird "THE KILLER EGG" Kittyhawk 1:35
« Antwort #3 am: 04. November 2023, 14:58 »
Hallo, ich bin ja nicht so der Drehflüglerfreund, aber ich finde der Zusammenbau ist Dir gut gelungen. Gerade die Kleinigkeiten machen es aus und wenn es nur das Pin Up an der Wand ist.
Über den Verschmutzungsgrad kann man vielleicht noch diskutieren, aber das ist ja Geschmacksache.

Gruü

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Klaus04

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 132
Re: AH-6 Little Bird "THE KILLER EGG" Kittyhawk 1:35
« Antwort #4 am: 21. Dezember 2023, 12:29 »
Hallo,
das mit der  übertriebenen Verschmutzung und dem Staub wurde hier ja schon erwähnt.
Was mich echt stört und ist als guter Rat von mir gemeint, diese Nahaufnahmen sind nicht wirklich dienlich.
Man sieht das vieles unsauber gearbeitet ist, z.B. links das "Maschinengewehr" und auch so die Frontscheibe z. B.
Also fotografier sowas zukünftig etwas weiter weg, bau Dir eine schöne Bodenplatte dazu und dann ist es auch für uns Betrachter sinnvoller.

Offline DarkWarrior

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 20
Re: AH-6 Little Bird "THE KILLER EGG" Kittyhawk 1:35
« Antwort #5 am: 13. April 2024, 21:06 »
da is dir nen schöner Little Bird gelungen, schade das es die Firma nicht mehr gibt, sie hatten immer tolle Ideen.