F-14A Tomcat von Tamiya in 1/48

Begonnen von Obi53, 25. August 2023, 22:49

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Obi53

Hallo Rafael,

die Sitzauslöse griffe habe ich als 3D-Decal aus dem Eduard satz und ich bin schon ein klein wenig begeistert. :azn:

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Obi53

Hallo Folks,

hier noch ein kleines Update.

Heute habe ich die Dashboards fertig gemacht und eingklebt.



Dann wurden noch die Füße meiner Katze fertiggestellt.





Danach kamen noch die Pylonen an ihre Position.



Und falls sich jeman über das weiß der Pylone wundert das ist absicht.
Da es meines wissens am Orginal TCI-Teile sind, habe ich um etwas kontrast zu bekommen angenommen das diese gerade gegen neuteile getauscht wurden.

Zu guter letzt habe ich noch die Dichtungsbälge hinter den Tragflächen verschmutzt.



So das war alles für heute.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Rafael Neumann

Zitat... und ich bin schon ein klein wenig begeistert.

Frank, und das zu Recht, die sehen ja auch klasse aus  :gut:
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

DarkWarrior

schicker BB, mir gefällt deine Arbeit echt gut, habe selbst die Tomcat im Lager, nur soll meine nich amerikanisch werden  :10:

Obi53

Hallo Leute,

hab mal wieder an meiner Katze gearbeitet.

Zuerst hab ich die AZT´s noch etwas verschmutzt.



Und die Sidewinder fertiggestellt. D.h. noch die klarrsichtteile angebracht.



Und dann wurde beides an den Rumpf angebracht.





Hier mal die komplette beladung.



Danach wurden die Schubdüsen angeklebt.



Dann hab ich die Maske von der Canopy entfernt.



Und hier nun einige Bilder des Aktuellen Standes.







So das war´s für heute.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Steffen23

Hallo Frank,
willkommen auf der Zielgeraden, krass dreckige Schönheit, so habe ich auch noch nie einen Jet gesehen...
Frage: die Schubdüsen sind unterschiedlich. Warum?
ich nix Ahnung von Jets...

Schönen 1. Mai!
Steffen :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

Steffen K.

Zitat von: Steffen23 am 01. Mai 2024, 16:51
...
Frage: die Schubdüsen sind unterschiedlich. Warum?
...


... zum rangieren auf dem Trägerdeck / Flugfeld  wurde meistens nur ein Triebwerk benutzt.
Deswegen eins zu und eins offen.   :1:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Obi53

Servus,

bei dem TF 30 der Tomcat wird der Durchmesser der Düse über kraftstoff Druck geregelt und da die Nr.1 immer zuerst abgestellt wird ist noch druck von Trw Nr.2 vorhanden und dadurch wird die Düse aufgefahren.
Und wenn die 2 Abgestellt wird is halt der Druck der Spritpumpe weg und die Düse bleibt geschlossen.
Zum Rangieren auf dem Deck werden normalerweise die kleinen Schlepper genutzt die man in diversen Filmen und Dokus sehen kann.
Die Maschienen rollen nur zum Start und zur Parkposition aus eigener Kraft.

Gruß Frank 
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Obi53

#98
Sorry für den Klugsch....er Modus :denk:
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Steffen23

Nix sorry - hervorragende Erklärung!!

Suuuper, vielen Dank!!!
Wieder was gelernt!

:8: Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

Brummbär122

Servus Obi53 !

Sehr schön gelungen die Alterung !

Aus was für Farben hast Du den "Verdreckungscoktail" angerührt ?

Beste Grüße
Brummbär122
Ich baue die Modelllflugzeuge und jetzt auch Modellpanzer ausschließlich wegen ihrer schönen Form zusammen .

Steffen K.

Zitat von: Obi53 am 01. Mai 2024, 20:57
Sorra für den Klugsch....er Modus :denk:


... perfekte Erklärung   :gut: 
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Obi53

@ Brummbär122

ich hab von Revell die Pigmente und da hab ich schwarz etwas braun sowie ein Hauch Weiß nach gefühl zusammen geschütet.
Und das ganze dann mit Destilliertem Wasser angerührt und auf´s Modell gebracht.
Und dann noch nach bedarf verblendet.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Obi53

Hallo Kollegen,

heute wurden noch die Leiter und Tritte angebaut.



Und Schwups nach einigen Monaten steht da ne Tomcat. :happy2:

Hier noch ein paar Bilder.









So das war´s
Danke für eure begleitung.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

DarkWarrior

sehr geile Tomcat is dir da gelungen  :23: :23: