Feierabendbier

Begonnen von StuG, 16. Mai 2023, 12:53

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

StuG

Guten Tag ihr da draussen  :1:

Ich hatte euch ja schon einmal ein kleines Dio mit einem Gebäude von Table Top World hier präsentiert.
Heute möchte ich euch den zweiten Streich mit einem solchen Gebäude hier zeigen.
Die bemalung dieser aus dem Tabletop Bereich stammenden "Geländestücke" ist auf Grund der absolut hervorragenden Detailierung ein Hochgenuss.
Die drei Figuren stammen aus der 3-D Druckerei vom Sockelshop. Eigentlich drei Hobbit's, die aber von der Grösse her perfekt zu dem Häusschen passen.
Bemalt wurde das ganze mit Farben von GW und Vallejo.
Das ganze "Gerödel" ums Haus stammt ebenfalls von Table Top World.
Das Grünzeug von allen möglichen Herstellern und der Baum ist wieder eigenbau.
Viel Spass beim Ansehen und wie immer freue ich mich auf Lob ( wenn's euch angebracht scheint), sachlich konstruktive Kritik und Anregungen.

Gruss
Wolfgang
Es gibt nichts was ein Modellbauer nicht hinkriegt....

Steffen K.

... wunderbare Szene.

Ein Feierabendbier im "Auenland", ... da möchte man doch glatt eins mittrinken.

Sehr schön gemacht mit vielen liebevollen Details.   :7: :7:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Trucker Flo

Hallo, Wolfgang.

Na, da steckt Arbeit drin.

Mir gefällt die Szene sehr gut, die Figuren schauen fein aus, dass Häusle ist Dir wunderbar gelungen, dass drumherum schaut anspruchsvoll aus und die Sockelgestaltung passt hervorragend.
Einziger "Kritikpunkt" : Die Blumen, gerade die roten sehen sehr eintönig aus, wenn Du da noch ein paar Nuancen reinbringst, also vom Farbton her, wirkt das gleich nochmal anders.

Ist aber Geschmackssache.

Na dann, zum Wohl! :37:

VG Flo
- Fast 8 Milliarden Menschen, doch die Menschlichkeit fehlt -

Der Flo

Hah, willkommen in meiner Welt, bin ja auch vor ein paar Jahren in den Bereich Fantasyfiguren gewechselt.  :biggrin: 

Sieht auf jeden Fall klasse aus, das Haus, die Ladung, aber auch die Figuren (soweit man sieht).
Hast du auch ne Nahaufnahme von den Figuren?
Oder anders gesagt wie ist denn die Druckqualität von diesen georderten Figuren? Also wie ist der Detailgrad?, sieht man irgend welche Supportmarker?, also kleine Löcher oder Vertiefungen von den Supports?.
Würde mich wirklich interessieren, da jetzt immer mehr Händler sowas anbieten.


Gruß
Der Flo  (formerly known as Kampfsau)

StuG

#4
Seit mir gegrüsst

Freut mich dass euch das kleine Dio gefällt  :5:
Der Kritikpunkt rote Blüten: Danke für den Hinweis  :ThumbUp: Werde ich versuchen beim nächsten mal dran zu denken und es zu berücksichtigen. Ist schon so, Natur ist vielfältig, Bunt und verschwenderisch.

@ Der Flo
Also die drei kleinen sind sehr sauber gedruckt. Habe bislang mehrere Figuren vom Sockelshop Druckservice geordert und die waren alle Gut. Sprich keine Löcher oder Layerlinen zu sehen.
Habe auch einige auf etsy ( Dorfbewohner/ Zivile Figuren) gekauft. Leider sind ja Zivilisten relativ rar. Also hab ich mir ein Bundle gekauft und da war die Qualität stark schwankend. Die Figuren werdet ihr in bälde mit dem Fisherman's House auch hier zu sehen bekommen.
Hänge mal zwei relativ grosse, aber leider nicht all zu gute Schnappschüsse von den Knilchen hier an.
Makros von den kleinen müsst ich erst mal knippsen. Ev komm ich über die nächsten Tage mal dazu.

Gruss
Wolfgang
Es gibt nichts was ein Modellbauer nicht hinkriegt....

Nornagest

Hallo Wolfgang,

na da bist du aber jetzt weit weg vom StuG.
Aber schön geworden

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

StuG

Grüss dich Achim,

Viel weiter geht fast nicht da hast du Recht  :37:
Allerdings ist es ungeheuer entspannend wenn man sich nicht permanent mit irgendwelchen historischen Vorlagen und Vorgaben rumschlagen muss sondern einfach frei Schnauze und frisch von der Leber weg vor sich hinwurschteln kann.
Und als hübscher Nebeneffekt sind auch die vermehrten Gespräche  mit Ausstellungsbesuchern zu sehen. Das Klientel das mich an den letzten beiden Ausstellungen angesprochen hat ist ein komplett anderes.
Gruss
Wolfgang

PS: Aber keine Angst, hätte ich mehr Zeit zum basteln würde ich auch wieder 1:35er bauen. Ist ja nicht so das mir der 35er Masstab nicht mehr am Herzen liegt. Man muss aber halt ab und an Prioritäten setzen.
Es gibt nichts was ein Modellbauer nicht hinkriegt....

Nornagest

Hallo Wolfgang,

ich arbeite mich auch gerade an einer Figur ab. Nachdem ich sie gedruckt habe.. Klientel ist da eher die weibliche Seite.

mal was anderes als die Stahlhelmfraktion.

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

lappes

Gefällt mir richtig richtig gut.
Sehr schön geworden und super Vegetation. Ich finde das mit den roten Blumen gar nicht so schlimm. So unterschiedlich sind die Geschmäcker und wirklich recht machen kann man es sowieso keinem. Aber es wurde ja auch nicht so hoch eingeklinkt und war ja eher eine Meinungsäußerung.
Mir jedenfalls gefällt es von A bis Z sehr gut und ich bin eher pingelig.
Liebe Grüße
Frank (lappes)
zur Zeit im Bau:

Enigma

Guten, späten, Abend Stug

Schlicht und einfach "GENIAL" :7: :7: :ThumbUp: :ThumbUp: :gut: :gut: :shakehands: :shakehands: :122: Mehr kann dazu nicht sagen, außer, daß ich selbst elin "Hauptdarstellendes" eingenommen habe!

Enigma :biggrin:
-

StuG

Es gibt nichts was ein Modellbauer nicht hinkriegt....