Autor Thema: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35  (Gelesen 238 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian1970

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 400
Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« am: 23. Januar 2023, 09:52 »
Nach langer Zeit ist das Diorama endlich fertig geworden. Ich wollte eigentlich nur den Sherman und die GIs auf das Dio packen. Ich hatte aber noch einige deutsche Waffen in der Krabbelbox, daher habe ich aus Figurenresten einen deutschen Soldaten gebaut. Damit er dann nicht alleine bleibt, habe ich noch ein paar Figuren dazu gekauft.
Mir gefiel die Idee, beide Trupps gegenüber der Mauer und der Ruine in Stellung zu bringen.
Dadurch kommt für mich noch ein bisschen Spannung in das Diorama.
Viel spass beim gucken.





























Weiter geht es in Teil 2...

Offline Christian1970

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 400
Re: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« Antwort #1 am: 23. Januar 2023, 09:55 »




















Das war es. Ich hoffe, es gefällt euch.

Gruß Christian  :1:

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4829
Re: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« Antwort #2 am: 23. Januar 2023, 12:00 »
Boah Christian,
da hast'e aber wieder was rausgehauen, ja sagenhaft!!!! :gut:

Ein echt klasse Dio, mit so unglaublich vielen schönen und feinen Details wie die Blumen, die Regenrinne ( genial!! ), das verrammelte Tor und und und.... echt ganz großes Kino!!!!
Ich weiß gar nicht was mir am besten gefällt, da ist alles so lebendig und gut gemacht,....

 :7: :7: :7: :7: :7: vom Steffen!!!!!
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau:
B-26 Marauder

Offline coporado

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 152
    • /
Re: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« Antwort #3 am: 23. Januar 2023, 17:15 »
Moin,

wunderschönes Dio hast du da gezaubert. Die ganzen Details sind einfach klasse, es gibt auch beim 3ten und 4ten Blick immer noch was neues zu entdecken. Gut, dass du dich für die zusätzlichen Figuren entschieden hast, so ist eine tolle, dynamische Szene entstanden und die hast du super eingefangen  :7: :7: :7:

Den Abschluss des Hauses und der Mauer in schwarz zum Rand des Dio´s hin, finde ich nicht so passend. Für die Gesamtsicht wäre es mbMn stimmiger, wenn diese Bereiche jeweils als Häuserwand und Mauer weitergeführt worden wären.
Beim Betrachten der Bilder ist mir das als erstes ins Auge gesprungen und will nicht so recht zu der so fein detailierten und gearbeiteten Gesamtkomposition passen. Aber das ist Geschmackssache und tut deiner Arbeit absolut keinen Abbruch. Bitte nicht als Meckerei auffassen.

Danke für´s Zeigen!
Check Out Modellschmiede Hämelerwald
www.modellschmiede-haemelwerwald.jimdo.com

Offline Christian1970

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 400
Re: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« Antwort #4 am: 24. Januar 2023, 09:45 »
Danke euch beiden für die Kommentare.  :5:

@coporado  Da die Mauer und das Haus an den schwarzen Stellen weitergeht und nicht zerstört ist, habe ich das als Schnitt gestaltet. Bei dem Haus habe ich mir das gleiche im Nachhinein auch gedacht. Da würde ich heute auch eine eingerissene Mauer darstellen. Auch würde ich heute eine kleine Tür einbauen. So soll die Tür ja hinter der schwarzen Mauer sein.

Gruß Christian  :1:

Offline Floriansjünger

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 207
Re: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« Antwort #5 am: 24. Januar 2023, 18:35 »
Hallo Christian,

das ist wieder einmal außerst beeindruckend geworden!
Die Szenerie ist sehr stimmig, und die Situation mit den beiden Gruppen, die sich gegenseitig belauern absolut glaubwürdig und auch entsprechend umgesetzt. Wie meine Vorredner ja schon bemerkt haben, gibt es eine Fülle von Details zu entdecken...

Schöne Grüße,
Matthias
Ich bin Modellbauer, kein Fotograf!

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6210
  • General
Re: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« Antwort #6 am: 24. Januar 2023, 19:34 »
Hallo Christian,

klasse Arbeit, und alles wirkt trotzt der Fülle an Details nicht überfrachtet - was leicht passieren könnte; aber hier kann der Betrachter aus jedem Winkel immer wieder ein paar neue Details entdecken.
Gefällt mir sehr gut  :gut:

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Demolitian Man

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 154
Re: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« Antwort #7 am: 25. Januar 2023, 14:51 »
Hallo Christian,

sehr stimmiges Dio zeigst du hier, da kommt richtig Italien Feeling rüber mit dem Haus! Dann ist die Spannung spürbar, wo beide Feindgruppen aufeinander prallen werden. Top :ThumbUp:
Auch sehr viel schöne Details :ThumbUp:
Gruß Andi


Offline Artur91

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 224
Re: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« Antwort #8 am: 26. Januar 2023, 07:14 »
 :ThumbUp: sehr schön!

Offline Christian1970

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 400
Re: Diorama: Sizilien Operation Husky 1:35
« Antwort #9 am: 26. Januar 2023, 08:22 »
Danke euch.  :5:

Gruß Christian  :1: