Autor Thema: Büste Hussitischer Fußsoldat, 1:10 BlackDog Knight 1300-1450  (Gelesen 269 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Demolitian Man

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 154
Hallo Forum,

mein erstes Projekt für dieses Jahr ist fertig, diesmal ein Ausflug in die Büsten/ Figurenmalerei. Das wäre mein erster Versuch in diesen Themengebiet, was echt Spaß macht und wo natürlich noch Luft nach oben ist, aber fürs erste bin ich zufrieden.

Für Tipps bin ich gerne offen, da es schon eine ziemliche Wissenschaft ist...

Die Resin-Büste 1:10 ist von BlackDog.
Bemalt wurde mit Airbrush und Pinsel, alles mit Acrylfarben, AK 3Gen + Vallejos

Jetzt lasse ich aber die Bilder sprechen:













Offline Harald D.

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 217
Re: Büste Hussitischer Fußsoldat, 1:10 BlackDog Knight 1300-1450
« Antwort #1 am: 15. Januar 2023, 18:56 »
Hallo,

sauber geworden. Toll bemalt!
 :ThumbUp:
Einfach auch mal was Anderes!
Grüße von Harald

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4829
Re: Büste Hussitischer Fußsoldat, 1:10 BlackDog Knight 1300-1450
« Antwort #2 am: 15. Januar 2023, 18:59 »
Das Erstlingswerk?
Ja aber Hallo, das kann sich wirklich sehen lassen!!!

Stark gemalt!!!

 :gut: Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau:
B-26 Marauder

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2411
Re: Büste Hussitischer Fußsoldat, 1:10 BlackDog Knight 1300-1450
« Antwort #3 am: 16. Januar 2023, 08:29 »
Hallo,

top geworden. Vor allem Gesicht und Kettenhemd hast du sehr gut hinbekommen

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Online Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 695
Re: Büste Hussitischer Fußsoldat, 1:10 BlackDog Knight 1300-1450
« Antwort #4 am: 16. Januar 2023, 12:14 »
... dein erster Versuch ??? 

Respekt. Da hast du echt Talent für.

Das Kettenhemd ist richtig klasse.  :ThumbUp:

Bei der Bekleidung hätten es ein paar mehr Kontraste sein dürfen.

Er sieht ein bißchen wie ein Frischling in seiner ersten Schlacht aus.
Waffe und Bekleidung sieht noch sehr neu aus.
Das bitte nicht nicht als "gemecker" verstehen.

Das ist deine Interpretation dieser Büste und die hast du wirklich klasse hinbekommen.  :ThumbUp: :ThumbUp:

Da bin ich echt mal auf deine nächsten Werke gespannt.  :gut:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Demolitian Man

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 154
Re: Büste Hussitischer Fußsoldat, 1:10 BlackDog Knight 1300-1450
« Antwort #5 am: 17. Januar 2023, 14:36 »
Das freut mich natürlich das Euch die Büste gefällt.

Als Jäger und Sammler habe ich natürlich mich mit weiteren versorgt, habe noch schöne Büsten/Figuren von Young Miniatures und 2 besondere von RP Models, aber dazu später mehr.

Das bemalen macht mir neben dem basteln von Modellen echt spaß und ist eine gute Abwechslung zwischendurch.

Das Kettenhemd habe ich mit verschiedenen Aufhellungen von Gun Metall und Aluminium von AK bemalt, in den Schattenbereichen auch ein Wach mit transparenten Blau, damit das kühler wirkt.

Das Gesicht ist halt das schwierige, ein Mischmasch aus verschieden Techniken, Vor Skizzierung, Lasuren usw. Ein wenig wie Portraitmalen mit Öl....

Mit der Kleidung hat mir der Kontrast in Natur ganz gut gefallen (Foto vs Realität) Alterung gebe ich aber Recht, vllt noch ein wenig Verschmutzung, Dreck und Blut...

Wollte eine Art Wappen (Kelch) auf dem Schwarzen Teil noch malen, bin mir aber noch unsicher.