Autor Thema: Grass Master - Statikgras - Streuer  (Gelesen 939 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bugbear

  • General
  • *
  • Beiträge: 5486
Grass Master - Statikgras - Streuer
« am: 14. Februar 2023, 20:01 »
Hallo Jungs,
Ich hab mir sonen elektrischen Statikgrastreuer vom Ali gekauft. 
Nach einem ersten Test muss ich feststellen, dass das aufgestreute Statikgras (5mm und dann 8mm) nicht besonders schön auf dem Holzleim steht. Das meiste liegt einfach nur, so als ob man es einfach durch ein normales Sieb aufstreut.
Der Streuer hat mir ORDENTLICHST einen Schlag verpasst, als ich das Gitter berührte und dabei den Knopf drückte. Er sollte also funktionieren.  :zwinker:
Das Kabel fixierte ich mit der Krokoklemme an einem in den Dioramengrund eingesteckten Metallstift.
Weder mit geringem Streuabstand zum Boden (ca 2cm) noch mit Größerem (ca 10cm) stellten sich die Halme schön auf. Das meiste liegt. Mach ich irgendwas falsch ? Gibts da nen Trick ?
Gruß Tom

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2536
Re: Grass Master - Statikgras - Streuer
« Antwort #1 am: 15. Februar 2023, 08:58 »
Hallo Tom,

Flüssigkeiten leiten gut. Für mich hört sich das an, als wenn du die "Masse" falsch angewendet hast. Ich schlage dir folgende Versuchsanordnung vor.
 Wenn du hast eine Kupfer-, Blech- oder Messingplatte mit einer dünnen Schicht Weßleim oder Sprühkleber bestreichen. Dann die Klemme an die Platte und jetzt MUSS es gehen. Wenn es nicht funktioniert, dann ist der hast du Elektroschrott aus China.

Gruß
Achim
P.S: der Sprühkleber ist grauselig, alles klebt nur noch
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Bugbear

  • General
  • *
  • Beiträge: 5486
Re: Grass Master - Statikgras - Streuer
« Antwort #2 am: 15. Februar 2023, 12:06 »
Das mit der Masse hatte ich auch schon im Verdacht. Dass der trockene Bodengrund vielleicht nicht genug leitet. Aber in den Videos der anderen funktioniert es ja auch immer, von daher dachte ich das passt schon.
Aber das mit der Metallplatte versuch ich mal.  :ThumbUp:
Gruß Tom

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6622
  • General
Re: Grass Master - Statikgras - Streuer
« Antwort #3 am: 16. Februar 2023, 07:34 »
Hallo Tom,

Du könntest auch Hendrik noch einmal anfunken. Er benutzt zwar ein anderes Gerät, aber es sollte ja mit allen möglich sein, diese Grasdinger aufzustellen. Er hatte es hier beschrieben:
https://modellbauforen.de/index.php/topic,16164.0.html

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Christian1970

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 555
Re: Grass Master - Statikgras - Streuer
« Antwort #4 am: 16. Februar 2023, 08:58 »
Das mit der Masse hatte ich auch schon im Verdacht. Dass der trockene Bodengrund vielleicht nicht genug leitet. Aber in den Videos der anderen funktioniert es ja auch immer, von daher dachte ich das passt schon.
Aber das mit der Metallplatte versuch ich mal.  :ThumbUp:

Dein Gerät kenne ich leider nicht in der Handhabung.  Ich habe mir meinen Streuer selbstgebaut.
Da muss der Boden, der bestreut werden soll, ordentlich feucht sein.
Die besten Ergebnisse habe ich erzielt,  wenn ich den Holzleim mit Wasser verdünnt habe.  Dann sind die Grashalme nur so auf die Platte geschossen.

Gruß Christian  :1: