Wingnut Wings Junkers D 1

Begonnen von campingbaer66, 01. Januar 2023, 15:54

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

campingbaer66

Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr !

Mein letztes Werk in 2022 war mal wieder was von Wingnut Wings , die Junkers D1.
Das Modell lag bei mir schon ca. 2 Jahre halb fertig in der Schublade und dämmerte vor sich hin.
Da Weihnachten nahte fiel es mir wieder in die Hände und ich beschloss die Maschine endlich zu vollenden und dann praktischerweise gleich als Weihnachtsgeschenk für einen guten Freund zu verwenden.

Die Motivation und der Fertigstellungstermin waren somit gegeben und ich schaffte es mit dieser "Deadline" in weniger als 1 Monat fertig zu werden.

Man muss aber auch dazu sagen das die Junkers D1 eins der am einfachsten zu bauenden Modelle von Wingnut Wings ist.

Genug der Rede , hier kommen auch schon die Bilder :





































Schönen Gruß ,

Peter

Harald D.

Grüße von Harald

Steffen23

 Moin Peter,
Was ein hässlicher Vogel - aber stark gebaut!!!
Dieses Wellblech hat sicher enorm Nerven gekostet, aber das hast Du hervorragend gemeistert. :gut:

Cheerio
Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: Pe-2

Steffen K.

Zitat von: Steffen23 am 02. Januar 2023, 07:57
...
Was ein hässlicher Vogel - aber stark gebaut!!!

... war auch exakt mein erster Gedanke.  :23:


Klasse Modell.  :gut:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

eydumpfbacke

Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Klaus Lotz

Super umgesetzt, es gab sicherlich schönere Flieger, aber sie war auch ein Meilenstein.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber