Autor Thema: Panzer IV Ausf. E von Dragon  (Gelesen 364 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Olly122

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 126
Panzer IV Ausf. E von Dragon
« am: 24. Dezember 2022, 16:16 »
Teilweise sehr mühselig, aber auch detailliert. Ich habe mit Holzleim, Wasser, Spüli und Dreck aus dem Garten experimentiert wie der Youtuber Hamilkar, aber ein bisschen zu grob gearbeitet, scheint es.

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6214
  • General
Re: Panzer IV Ausf. E von Dragon
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2022, 18:50 »
Und auch wieder sehr schön geworden. Ich finde, Du hast ein paar interessante Farbnuancen in das Grau bekommen, was es sehr lebendig macht.
Schöne Arbeit, und auch hier bitte wieder ein Bild in die Modellbauprojekte 2022.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4830
Re: Panzer IV Ausf. E von Dragon
« Antwort #2 am: 09. Januar 2023, 09:05 »
Hallo Olly,
schöner seltener Pz. IV, sieht soweit ich was sehen kann echt gut aus.
Das erste Bild vor allem mit der Verschmutzung gefällt, aber die weiteren Bilder lassen
es nicht zu die Frage nach der Art der Verschmutzung zu beantworten....
Schade, wäre interessant.

Generell bin ich damals von der Verschmutzung mit "Naturdreck" nahezu abgekommen, weil man nur ganz selten mal was findet ( wie z.B. Staub von den Feldwegen ) was dann maßstäblich fein genug ist.

Für Dios aber zum "Füllen" ist es sicher ein guter Ansatz!

Cheers,
Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau:
B-26 Marauder

Offline Enigma

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2179
Re: Panzer IV Ausf. E von Dragon
« Antwort #3 am: 09. Januar 2023, 12:57 »
Guten Tag Olly122

 Ist sehr gut gelungen  :shakehands: :7: :5:

Enigma  :biggrin:
-

Offline coporado

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 153
    • /
Re: Panzer IV Ausf. E von Dragon
« Antwort #4 am: 09. Januar 2023, 16:49 »
Moin,

prima geworden und mir gefallen auch die schönen Farbnuancen in dem grau besonders gut!  :23:

Bin ja auch ein "Naturfreund" wenn es um die Verschmutzung geht und dein Experiment sieht doch gut aus, paar mehr Bilder davon würde ich gerne sehen.

Als Tipp für feinere Strukturen: Wenn man Erde aus dem Garten durch einen Feinstrumpf (hat mir meine Holde vermacht) siebt, bekommt man sehr sehr feinen Staub, der für 1:35 sehr gut passt.
Check Out Modellschmiede Hämelerwald
www.modellschmiede-haemelwerwald.jimdo.com

Offline Olly122

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 126
Re: Panzer IV Ausf. E von Dragon
« Antwort #5 am: 20. Januar 2023, 20:49 »
Vielen Dank für das Lob und die Kritik. Die Kritik mit dem zu groben Schmutz ist berechtigt. Das mit dem Damenstrumpf merke ich mir aber. Ich habe jetzt noch einmal mit Ölfarben und Pigmenten gearbeitet, auch bei anderen Modellen parallel experimentiert. Die Farbnuancen sind auf den komprimierten Fotos nicht mehr ganz so schön zu sehen, aber noch vorhanden.