Autor Thema: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field  (Gelesen 453 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LowBudget

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1193
Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« am: 12. Dezember 2022, 20:13 »
Hallo Zusammen,  :1:
auch dieses Jahr muss natürlich noch ein Tiger auf den Basteltisch. Dabei fiel mir auf, dass ich schon lange keine früher Variante mehr gebaut hab und so fiel dann auch die Wahl auf das Rye Field Set RM-5025. Selbst wenn man die Inneneinrichtung nicht nutzt, ist das Set noch ein guter Deal. Die Details sind klasse und die beiliegende Einzelgliederkette lässt auch keine Wünsche offen, es braucht nur ein wenig Geduld.
Ergänzt wurde der Bausatz mit geätzten Schürzen von Def Models, 3d gedruckten Teilen von Elefant, Abschleppseilen von Eureka und Decals von Star Decals.
Der Bau lief super, leider hatte ich aber das erste mal Probleme mit dem Tamiya Grundierspray aus der Dose. Das Spray hinterließ eine unschöne Orangenhaut auf dem Model. Dazu hatte ich vor ein paar Wochen hier ein Posting dazu gemacht, wie man das Problem wohl löst.
Als das Problem aber noch akut war, hatte ich mich damit abgefunden, dass das Model wohl für die Tonne ist und hab mich hingesetzt und den gleichen Bausatz mit den gleichen Zubehörteilen nochmal gebaut. (Ist ja nicht das erste mal, dass ich ein Model zweimal hintereinander bauen "darf" weil etwas schief läuft  :37:)
Besagter zweiter Anlauf ist auch mittlerweile fertig und hatte dieses Wochenende sein Fotoshooting.
Das war auch gleich die perfekte Gelegenheit, die neue Kamera, die ich mir beruflich geholt habe zu testen.
Die Details einer Auflösung von 60Mpx sind für unser Hobby allerdings nicht gut, wenn man seine mentale Gesundheit einen gefallen tuen will. Man kommt einfach viel zu nah an jedes kleine unperfekte Detail ran.  :pffft:
So habe ich auch ein paar Makel gefunden aber insgesamt bin ich mit der Gesamtanmutung doch recht zufrieden.
Wobei mir der Mix aus Tamiya Xf-64 Dunkelgelb und XF-55 Decktan doch langsam zu grün wird, da werd ich in Zukunft wohl noch ein paar Tropfen Braun oder Rot mit dazu geben.

Nun aber genug der Worte und hier die Bilder.

Los geht es mit dem schnellen Helikopter Gif  :23:
























Zum Schluß noch zwei Bilder aus der Bauphase:






Beste Grüße
Stephan





 


Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 695
Re: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2022, 11:22 »
Sehr schön gebauter und lackierter Tiger.

Die dezente Alterung gefällt mir ausgesprochen gut.

Einzig die Turmnummern sind mir etwas zu sauber, die hätte man mehr in die Alterung
einbeziehen können.

Ansonsten ein tolles Modell und tolle Fotos.    :7: :7:


Hatte ich schon erwähnt das im Jahresüberblick 2022 noch Platz ist ?   :23: :23:

"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Axel Timmermann

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 665
Re: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2022, 15:57 »
Hallöchen
Jau der gefählt mir echt gut hast du
klasse hinbekommen  :7:

gruß Axel

Offline Enigma

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2178
Re: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2022, 16:26 »
Schönen Nachmittag LowBudget

Leider kann ich kein einziges Bild sehen :3:

Enigma  :biggrin:
-

Offline LowBudget

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1193
Re: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2022, 16:45 »
Hallo Zusammen,
freut mich dass der Tiger soweit gefällt und nicht zu ranzig wirkt.  :5:

@Enigma
Merkwürdig mit den Bildern. Das hatten wir doch letztens auch in einem anderem Beitrag. Die Bilder sind aktuell bei picr.de gehostet mit denen ich bisher  noch keine Probleme hatte. Hast du ggf ein Browser Add On Installiert das bestimmte Cookies oder Inhalte blockiert?



Offline Panzerfan00

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 288
Re: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2022, 21:48 »
Guten Abend,

ein Tiger geht doch immer.  :gut:
Dein Modell hast du sehr sauber und detailreich gebaut.
Besonders gut finde ich die Lackierung und die dezente Alterung,
sowie die Verschmutzung/Verwitterung.

Die Turmnummern hätte man aber mehr in die Alterung mit einbeziehen können.
Aber vielleicht sind diese ja erst ausgebessert wurden  :denk:

Grüße Mario
Grüße, Mario

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4223
    • http://www.daleil.de
Re: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« Antwort #6 am: 19. Dezember 2022, 21:27 »
Moin Stephan,

immer wieder interessant wie fantastisch du deine Modelle fotografierst. Das ist aber auch gut so, denn die Modelle haben auch erstklassige Fotos verdient.
Die kleinen Details bei diesem Tiger sind mal wieder richtig stark, mir gefällt das Modell richtig richtig gut!
Ich bin bekanntermaßen kein Tiger-Kenner, von daher gehe ich mal davon aus das du einer bist und die Details stimmig sind.
Ich würde den so direkt bei mir in die Vitrine stellen. Stark gemacht!


Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Enigma

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2178
Re: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« Antwort #7 am: 21. Dezember 2022, 19:34 »
Guten Abend LowBudget

Endlich sehe ich deinen Tiger auch. Sehr schön geworden, die verwaschene Tarnung gefällt besonders gut! Feine Maserung der Holzstiele an den Werkzeugen herausgearbeitet. Unterlageklotz auch sehr realistisch geworden, Hut :biggrin: ab. Auf welchen Anbieter hast du bei den Abschleppseilen zurück gegriffen? Jedernfalls :shakehands: :shakehands: :shakehands: :7: :7: :7:, :5:

Enigma  :biggrin:
-

Offline LowBudget

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1193
Re: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« Antwort #8 am: 23. Dezember 2022, 13:35 »
Hallo Zusammen und ein großes Dankeschön an alle für das positive Feedback.   :5:
Die zwei, drei Makel, die mich persönlich noch stören fallen dem neutralem Betrachter gar nicht erst auf.
Das ist natürlich super.
Hoffentlich findet sich kommendes Jahr die Zeit, um auf ein paar Ausstellungen zu fahren und den Tiger da zu zeigen. Meine Modelle sind fast alle während der Corona Zeit gebaut worden und ich würde gerne mal offline über die Modelle fachsimpeln und Feedback sammeln.

@daleil
Ich gehe bei Fotografieren der Modelle mittlerweile so weit, dass alle Fotos meiner Tigern aus den exakt gleichen Winkeln fotografiert werden. Da könnte man eine schöne Slideshow draus machen  :37:

@Enigma
Die Seile kommen von Eureka XXL. Das Material ist schön weich und lässt sich perfekt in Form bringen. Den Tipp hatte ich hier aus dem Forum bekommen. Ich bestelle meistens bei Ebay oder in Polen bei super-hobby.de Die Versandkosten sind dabei sogar niedriger als bei den deutschen Online Shops

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6214
  • General
Re: Tiger 1 - Early / 1:35 von Rye Field
« Antwort #9 am: 24. Dezember 2022, 12:51 »
Hallo Stephan,

ein sehr schönes Modell, das Du uns hier vorstellst.
Sauber gebaut, und vor allem sauber lackiert und stimmig gealtert; als "zu ranzig" würde ich den auf gar keinen Fall einstufen. Und auch "zu Grün" ist er mir eigentlich nicht. Das mag auf dem Modell so wirken, aber wer hat denn schon ein originales Grün aus der Zeit gesehen.
Insgesamt eine klasse Arbeit, gefällt mir sehr gut  :gut:

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...