Autor Thema: B-17G in 1:48 Hongkong Models  (Gelesen 1585 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Klaus04

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 66
B-17G in 1:48 Hongkong Models
« am: 25. Oktober 2022, 22:44 »
Hallo Leute.
Hier mal ein kurzer Baubericht über die B-17G, die ich gerade am Wickel habe.

Offline Klaus04

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 66
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2022, 22:46 »
1

Offline Klaus04

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 66
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2022, 22:50 »
2
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2022, 22:57 von Klaus04 »

Offline Klaus04

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 66
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #3 am: 25. Oktober 2022, 22:55 »
3
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2022, 08:56 von Klaus04 »

Offline Klaus04

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 66
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #4 am: 25. Oktober 2022, 23:03 »
4

Offline Christian1970

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 379
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2022, 07:48 »
Gefällt mir sehr gut.  :gut:

Gruß Christian  :1:

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4795
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2022, 08:01 »
Hallo Klaus,
was ein Hammer!!!
Tolle Detailbemalung, die Figuren passen ja extrem gut - grad von den Posen, erste Sahne.
Umso ärgerlicher finde ich dann die nur mäßig detaillierten MG, da könntest Du doch zu Ersatzware greifen…. Auch wenn das bei DEM Preis des Bausstzes eigentlich unnötig sein sollte.

Hast Du eine Lösung wie all die schönen Innendetails später sichtbar bleiben?

Horrido
Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5
Dewoitine D.520

Offline Klaus04

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 66
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2022, 08:48 »
Dank Euch beiden. Nein sie werden dann im Großen und Ganzen nicht mehr sichtbar sein, deswegen die Fotos. Die MGs habeich schon nach geordert aber die sind nicht detaillierter als die Bausatzteile.
Aber ich habe die MG-Rohre nachbestellt und bekommen denn die sieht man dann und die sehen richtig gut aus.

Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 661
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #8 am: 26. Oktober 2022, 12:52 »
Ja wie klasse ist das denn.

Das sieht sehr lecker aus.   :ThumbUp: :ThumbUp:

Tja, um die schöne Inneneinrichtung ist es natürlich dann später sehr schade.
Aber wir haben ja die Fotos.  :23:


Auf dem ersten Foto sieht es so aus als hätten die Bomben eine Grün-Braun Tarnung ?   :suchen:
Soll das so ?

Bin gespannt wie es weiter geht.
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Klaus04

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 66
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #9 am: 26. Oktober 2022, 12:59 »
Ich habe die Bomben nur versucht etwas auzuhellen bzw. abzudunkeln.

So wie es ein anderer Modellbauer auf seinem Foto gezeigt hat. Siehe Foto

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4795
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #10 am: 26. Oktober 2022, 14:59 »
Aaah, diese Läufe sehen schon viel besser aus!!!
Ich bin ja mal SO gespannt auf die B-25J Mitchell, die HongKong im Dezember bringen will

Cheerio
Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5
Dewoitine D.520

Offline Steffen K.

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 661
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #11 am: 26. Oktober 2022, 15:03 »
Ich habe die Bomben nur versucht etwas auzuhellen bzw. abzudunkeln.

So wie es ein anderer Modellbauer auf seinem Foto gezeigt hat. Siehe Foto


... alles klar   :ThumbUp: :ThumbUp:
"Schöne Grüsse aus der Westpfalz"

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6100
  • General
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #12 am: 26. Oktober 2022, 16:08 »
Dank Euch beiden. Nein sie werden dann im Großen und Ganzen nicht mehr sichtbar sein, deswegen die Fotos. Die MGs habeich schon nach geordert aber die sind nicht detaillierter als die Bausatzteile.
Aber ich habe die MG-Rohre nachbestellt und bekommen denn die sieht man dann und die sehen richtig gut aus.

Hallo,

klasse Arbeit, und es ist echt ein Jammer, diese ganzen Details zu verstecken.
Wenn man die MG's selber noch weiter aufpimpen möchte, ginge wohl noch Gaspatch; aber dann steckt man auch noch viel mehr Geld hinein.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Klaus04

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 66
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #13 am: 26. Oktober 2022, 17:01 »
Ja genau, sowas ging mir im Kopf rum, aber im Endeffekt hab ich mir dann gesagt, gut jetzt man siehts eh nicht mehr und fertig.
Irgendwann muss dann auch mal ne Grenze sein.

Offline Enigma

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2141
Re: B-17G in 1:48 Hongkong Models
« Antwort #14 am: 27. Oktober 2022, 07:25 »
Guten Morgen Klaus 04

Klasse Projekt welches du uns hier zeigst! Verfolge ich mit Spannung weiter! DANKE für das bisher Gezeigte. :shakehands: :gut: :5:

Enigma :biggrin:
-