Autor Thema: Burma 1942 - IJA Type 94 TK ( 1:35 )  (Gelesen 685 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Panther

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2314
    • www.od-factory.de
Burma 1942 - IJA Type 94 TK ( 1:35 )
« am: 28. August 2022, 11:06 »
Hallo zusammen,

nach langer Bauphase und vielen privat und beruflich bedingten Pausen habe ich mal wieder eine kleine Arbeit fertig bekommen.
Im Modelboard hatte ich günstig eine kleine Tankette der Japanischen Armee von Finemolds bekommen, und als diese bei mir
ankam auch recht zeitnah mit dem Bau begonnen.

Das ganze ist irgendwo in Burma 1942 angesiedelt. PTO als Schauplatz ist genau genommen nicht wirklich korrekt - Burma fällt eigentlich in den Kampfbereich SEAT ( Südostasiatischer Kriegsschauplatz ) der Alliierten.

Der Japanische Panzeroffizier ist eine Figur von Legend Productions und hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Die Bemalung erfolgte in Zusammenarbeit
mit meinem Freund Christoph Klein, ein wirklich begnadeteter Maler mit enormen Know-How. Er ist zwar primär im Fantasybereich unterwegs, aber Farben sind Farben und ich konnte sehr viel in dem kleinen Workshop lernen. Hier nochmal VIELEN DANK!!!

Die Bepflanzung ist ein Mix von DioDump, Fredericus Rex, Matho Models und YenModel.

















Vielen Dank fürs schauen  :biggrin: :biggrin:
Das (K)Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze
www.od-factory.de

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4223
    • http://www.daleil.de
Re: Burma 1942 - IJA Type 94 TK ( 1:35 )
« Antwort #1 am: 28. August 2022, 12:37 »
Hi Dave!

Ich bin sehr sehr angetan von deiner kleinen Vignette! Insbesondere die vielseitige Flora ist dir super gelungen. Auch die mit Moos und Grünspan überzogene Statue sieht super aus! Das Gefährt und die Figur wirken sehr harmonisch und fügen sich super ein.

Eine rundum gelungene kleine Szene die auf mich sehr natürlich wirkt. Toll gemacht!



Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Nornagest

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2413
Re: Burma 1942 - IJA Type 94 TK ( 1:35 )
« Antwort #2 am: 29. August 2022, 08:54 »
Hallo David,

schön mal wieder was von dir zu sehen. Hast du gut hinbekommen. Nur finde ich bei dem Gesicht ist noch Luft nach oben.

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Panther

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2314
    • www.od-factory.de
Re: Burma 1942 - IJA Type 94 TK ( 1:35 )
« Antwort #3 am: 29. August 2022, 17:22 »
Hallo ihr beiden,

vielen lieben Dank für das tolle Feedback. Freut mich das euch das kleine Werk überwiegend gefällt. Die Gesichterbemalung ist nach wie vor ein Feld in dem ich mich weiterhin sehr üben muss, ohne die Hilfe von Chris wäre das zu sehende Ergebnis nichtmal annähernd so gut ausgefallen.
Natürlich fällt nach 7 Stunden Workshop kein Meister vom Himmel und ich bleibe dran.
Das (K)Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze
www.od-factory.de

Offline Demolitian Man

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 155
Re: Burma 1942 - IJA Type 94 TK ( 1:35 )
« Antwort #4 am: 29. August 2022, 19:08 »
Schickes kleines Dio!

Japanische Tanks sieht man leider zu selten, die Natur hast du auch gut hinbekommen!

Bei der Figur würde ich es auch schwer finden, ein Asiatisch aussehendes Gesicht hinzubekommen, aber alles in allen, eine schöne Arbeit.

Gruß Andi

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6214
  • General
Re: Burma 1942 - IJA Type 94 TK ( 1:35 )
« Antwort #5 am: 09. September 2022, 16:16 »
Hallo David,

sehr schöne Vigniette, wobei mir der unterschiedliche Bewuchs wirklich sehr gut gefällt.
Der Panzer ist irgendwie witzig, denn der ist so klein, dass man meint, der Maßstab passt gar nicht.
Hatte der dann nur einen oder zwei Mann Besatzung ?

Die Figur sieht übrigens schon sehr gut aus, und ich gebe Dir Recht:
Bei Chris kann man immer etwas lernen.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Panther

  • Major
  • *
  • Beiträge: 2314
    • www.od-factory.de
Re: Burma 1942 - IJA Type 94 TK ( 1:35 )
« Antwort #6 am: 09. September 2022, 19:38 »
Hallo,

vielen Dank für´s Feedback.

@Rafael Neumann
Den TK hatte ich im MB günstig erworben und war selbst etwas erstaunt wie winzig der tatsächlich war. Im Original hatte die Tankette (Panzer ist da schon massiv übertrieben) 2 Mann Besatzung, einen Fahrer und einen Kommandanten der auch gleichzeitig der Schütze war.
Das (K)Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze
www.od-factory.de

Offline Enigma

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2178
Re: Burma 1942 - IJA Type 94 TK ( 1:35 )
« Antwort #7 am: 09. Januar 2023, 12:58 »
Guten Tag Panther

Exellent! :ThumbUp: :gut: :shakehands: :7:

Enigma  :biggrin:
-