Autor Thema: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten  (Gelesen 5985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Obi53

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 367
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #15 am: 28. Juni 2020, 17:39 »
Servus,

es ging wieder weiter und was soll ich sagen die Dinger haben das Potential einen in den Wahnsinn zu treiben :37:

Nachdem ich mir wieder Sekundenkleber besorgt hab ging´s weiter.

Hier habe ich den Schutz des Gurtschlosses und den zweiten Schultergurt schon mal zusammen geklebt. Da sich die Gurte so leichter handhaben liesen.



Und hier habe ich jetzt das Ergebniss von ca. 3h Nervenkrieg.



Hier sind die Bauchgurte eingebaut und mit einem braunen Tamiya Wash abgetönt.





Hier nun das Cockpit in dem Rumpf eingebaut und die Schultergurte eingebaut.



Weiter ging´s mit der Tragfläche auf dieser mussten noch einige wartungszugänge verspachtelt werden.





Dann wurden noch die Fahrwerksschächte und Kühler bereiche Lakiert.



Und das ist jetzt der Aktuelle Stand. Mittlerweile wurden die Schultergurte noch abgetönt.
Eine Erfahrung die ich gemacht habe ist, mann muß echt Aufpassen das z.b. kein Sekundenkleber mehr an der Pizette ist da der Gurtstoff sofort festklebt und dann nicht mehr ohne Probleme zu lösen ist.
Deswegen habe ich mir den zweiten Gurt fasst zerstört.
Aber der Reralismus ist wirklich Top.
Ich denke wenn ich noch 1-2 mal diese Gurte benutzt hab werden die dann richtig gut.
Ich kann sie nur Empfehlen, aber mann sollte mit der nötigen Ruhe an die Gurte gehen und bloß nichts überstürzen.

Ich wünsche euch ein schöne WE.

Gruß

Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7886
  • General
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #16 am: 30. Juni 2020, 08:36 »
Hallo Frank,

Danke für Deinen Bericht. Ich habe ja noch Gurte da, vielleicht traue ich mich ja doch nochmal daran.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Obi53

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 367
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #17 am: 01. September 2020, 12:17 »
Moin Leute,

nach einer beruflisch bedingten Pause ging´s jetzt endlich wieder weiter.

So nun ein paar Bilder.

Zuerst habe ich Rumpf und Tragflächen miteinander verbunden.



Und noch die Kühlerklappen angebracht.

Danach habe ich sämtliche Motor Verkleidungsteile zusammen gebaut und lakiert.



Dann habe ich alles zum ersten mal probeweise zusammengesetzt.





So das war das erste Update zu meiner Me nach der Sommerpause  :36:

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1957
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #18 am: 01. September 2020, 13:04 »
Hallo Frank,
das schaut schon ganz gut aus was du uns zeigst.
Flugzeuge haben schon was Reizvolles.  :gut:

Beste Grüße... :biggrin:
Möge der Kleber mit euch sein!!

Offline Obi53

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 367
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #19 am: 03. September 2020, 13:42 »
Hallo

es ging wieder ein klein wenig weiter.

Zuerst hab ich an dem Zuastztank weiter gemacht.
Es kam der klarlack und die Decals drauf.



Dann hab ich an der rechten Fahrwerksabdeckung die Folie der Nieten Decals abgezogen und hier ist das Ergebniss.



Und was soll ich sagen, bin ein klein wenig begeistert. :10:

Und hier noch ein Bild vom Seitenruder wo ich gerade das Decal aufgebracht hab.



Soweit das Update meiner 109 G6 .

Bis die Tage.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline eydumpfbacke

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 790
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #20 am: 04. September 2020, 19:29 »
 :7: :23: Gefällt mir ausgesprochen gut.
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Obi53

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 367
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #21 am: 09. September 2020, 15:12 »
Servus Leute,

mein Nieten Experiment ging weiter.
Zuerst habe ich das Modell mit Ammo of Mig Grundierung (weiß) grundiert.
Da ich die empfohlene Grundierung Mr.Surfacer 1000 nicht hatte.

Hier die Bilder.



Soweit so gut.

Dann habe ich die Nieten an der unterseite der Tragflächen angebracht. Und das ist das Ergebniss.



Es war die Hölle der Trägerfilm klebt wie sau auf der Ammo Grundierung. :bonk:

Also wurde Mr. Surfacer bestellt.

Und damit teile ds Rumpfes nochmal Grundiert.
Und da ging der Trägerfilm ohne große mühe ab.
Das Resüme man sollte sich an die Herstellerangaben halten.



Danach wurde noch ein Preshading aufgebracht.



Und das ist jetzt der Stand meiner Me.
Ich denke morgen gibt´s neue Bilder.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7886
  • General
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #22 am: 10. September 2020, 08:31 »
Hallo Frank,

die Nieten machen schon was her. Bin mal gespannt, was man nach dem Lackieren noch davon sieht.
Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4795
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #23 am: 10. September 2020, 14:12 »
Servus Frank,
das sieht ja sehr gut aus - erstaunlich dass die Grundierung da so einen Unterschied macht.
Ich "kurbel" grad massig Nieten mit dem Nietenroller ein, ist halt "tief" statt "hoch".

Bin gespannt wie es bei Dir weitergeht.

Hau rein,
Steffen :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5
Dewoitine D.520

Offline Obi53

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 367
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #24 am: 10. September 2020, 15:53 »
Hallo Steffen,

danke für das interesse an meiner kleinen.

Und wie versprochen ging´s wieder weiter.
Die unterseite wurde Lakiert.



Und mir gefällt wie das Preshading leicht durchschimmert. Und was mich wirklich freut mann kann die Nieten doch noch leicht Erkennen.

Danach wurde das Grau der Oberseite gespritzt. Und nach dem trocknen direkt Abgeklebt.



Dann wurde noch das Grün aufgebracht und das war´s für heute.



Steffen ich wünsche dir noch viel Spaß beim Nieten Rollen. :23:

Und dem Rest noch einen Schönen Tag.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Steffen23

  • General
  • *
  • Beiträge: 4795
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #25 am: 10. September 2020, 22:25 »
Richtig fleissig, der Frank!!!
So früh abgeklebt??
Hoffentlich hält die Farbe.
Welche Farbe verwendest Du??

Zickezacke!
Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Derzeit im Bau: SBD 5
Dewoitine D.520

Offline Obi53

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 367
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #26 am: 11. September 2020, 07:26 »
Moin Steffen,

ja im momment läuft´s.
Und ja beim abziehen des Tapes hatte ich an zwei stellen von ca. 2 mal 1mm Farbablösungen.
Konnte ich aber fix ausbessern.
Zu meinen Farben ich nutze Tamiya,Gunze,AK und Ammo und Ammo 3rd Gen, dann habe ich noch vereinzelt MIssion Model, Life Color und MR Paint

Hab halt schon einige getestet.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Obi53

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 367
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #27 am: 11. September 2020, 11:40 »
Moin Leute,

hab noch etwas weiter gemacht. :37:

Gestern kam noch klarlack drauf.





Und dann hab ich heute morgen noch die Decals drauf gemacht.







Mein Plan ist die Maschine dann noch mal etwas einzusauen.
Da ja an der Ostfront die Plätze dann doch nicht so gut ausgebaut waren.

So das war´s für heute.
Wünsch euch einen schönen Tag.

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6100
  • General
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #28 am: 11. September 2020, 13:25 »
Hallo Frank,

gefällt mir weiterhin sehr gut.

Bis dann
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Obi53

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 367
Re: Tamiya Bf-109 G6 1:48 mit HGW Gurten und Nieten
« Antwort #29 am: 14. September 2020, 10:49 »
Moin,

hab das WE wieder etwas weiter gemacht.
Und habe mich aufgrund der Problematik mit der Trägerfolie der Nieten dazu entschieden die Maschine deutlich stärker zu verschmutzen als geplant.

Hier schon mal zwei Bilder.





So das war´s

Gruß Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN,  danach wachsen sie nur noch.

-Schöne Grüße aus der Nordwestpfalz-